Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Acrobat Lizenzierung auf RDP Server 2016

Mitglied: NordicMike

NordicMike (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2019 um 12:28 Uhr, 372 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin zusammen,

kennt sich jemand mit Adobe Acrobat Lizenzierung auf RDS aus? Die Aussage von Adobe klingt für mich nicht ganz eindeutig:

Adobe requires that organizations have a valid Acrobat software license for every user that has access to Acrobat on a server.

Darf man „Access“ so interpretieren, dass man das Programm auf einen RDP installieren dürfte und nur den wenigen lizenzierten Benutzern Zugriffsberechtigungen einstellt, z.B. über NTFS Berechtigungen?

Oder müssten dann alle Benutzer lizenziert werden, die auf den RDP zugreifen?

Danke Euch und keep rockin

Der Mike
Mitglied: Pjordorf
26.05.2019 um 14:48 Uhr
Hallo,

Zitat von NordicMike:
Oder müssten dann alle Benutzer lizenziert werden, die auf den RDP zugreifen?
Warum Nicht mal den Hersteller Adobe fragen was er meint. Hört sich so an das du wissen willst ob du mit dein Mercedes heute in Monaco mitfahren kannst/darfst, da ja auch andere Mercedes dort fahren

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
26.05.2019, aktualisiert um 15:25 Uhr
Das mit dem Mercedes verstehe ich nicht. Ich finde keinen Vergleich zu meiner Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 26.05.2019 um 20:29 Uhr
N'Abend.

Zitat von NordicMike:

Darf man „Access“ so interpretieren, dass man das Programm auf einen RDP installieren dürfte und nur den wenigen lizenzierten Benutzern Zugriffsberechtigungen einstellt, z.B. über NTFS Berechtigungen?
Darf man - und es ist keine Interpretation:
Wenn 100 User Zugriff per RDP haben, du aber den Zugriff auf Acrobat per NTFS-Berechtigungen auf 15 davon begrenzt, ist das absolut in Ordnung. Setzt voraus, dass es keine Container-Accounts gibt - aber das sollte klar sein. Ich empfehle, Adobe außerhalb von %programfiles% zu installieren, z.B. unter C.\Tools\Adobe o.ä. - das lässt sich einfacher auditieren, für den Fall, dass mal einer nachfragt.

Alternativ eigener RDS-Host nur für Acrobat und dann per Remote App veröffentlichen. Auch da ist die Zugriffsregelung per Gruppen/NTFS recht einfach und von Adobe abgenickt.

Und nein, so deutlich steht das nicht in den Bedingungen von Adobe, das ist das Ergebnis einer zweistündigen Telco, die ich mit unserem Distributor und Adobe erst vor wenigen Wochen geführt habe.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
26.05.2019, aktualisiert um 23:28 Uhr
Danke jsysde für die Bestätigung und das Teilen der Erfahrung. Es muss ja nicht jeder dafür eine 2 Stündige Telco führen

Normalerweise ist es logisch, dass man nur die Leute lizenziert, die es auch benutzen können. Nur manchmal schießen Hersteller auch quer und erlauben bestimmte Situationen überhaupt nicht, weil sie es nicht kontrollieren oder überwachen können.

Z.B. schreibt Adobe in ihren Lizenzbedingungen:

Es ist nicht erlaubt zu versuchen, die DIENSTE oder die SOFTWARE zu deaktivieren, zu beeinträchtigen oder zu zerstören
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
SQL Server 2016 Instanz Lizenzierung
gelöst Frage von FabianBaumgartMicrosoft3 Kommentare

Hallo an alle. erstmal euch einen schönen Sonntag. Ich habe hier eine Frage. Ich habe einen virtuellen SQL 2016 ...

Windows Server
SQL Server 2016 Core Lizenzierung auf VM
Frage von passauWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich hab eine Frage zum leiden Microsoft Lizenz Thema. Erstmal die Darstellung meines Anwendungsfalls: 1. VM-Ware Cluster ...

Windows Server

Windows Server Lizenzierung 2012R2-2016 - User CALs

gelöst Frage von blackandwhiteWindows Server3 Kommentare

Ich benötige einige User CALs für meine Windows Server. In meinem Netz ist die "neuste"/"höchste" Windows Server Version ist ...

Microsoft Office

Lizenzierung

Frage von opc123Microsoft Office29 Kommentare

Hallo, eventuell ein oft bekanntes Thema. Office 365 ist mir zu teuer, da wir als Bildungsträger andere Konditionen beim ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
PowerShell script für LAPS
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft5 Kommentare

Kurzer Hinweis für Admins im AD-Umfeld. Ich bin die Tage auf das PowerShell Script der Woche “Local Administrator Password ...

Windows 10
Windows 10 bis Version 1803 und das Zwangs-Upgrade
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Ich denke, die meisten Admins hier werden Systeme mit Windows 10 Enterprise einsetzen und Updates per WSUS/SCCM oder ähnlichem ...

Microsoft Office
BSI-Empfehlungen für die Office-Konfiguration
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft Office

Kurze Information für Admins, die Office verwalten. Das BSI hat einige Regeln für die Absicherung von Office-Konfigurationen veröffentlicht. Ich ...

Windows 10

Sandy-Bridge plus Nvidia plus Win10 1903 braucht Hotfix

Information von DerWoWusste vor 5 TagenWindows 101 Kommentar

Es gibt ein Problem in der seltenen Konstellation Nvidia-Grafikkarte/Sandy-Bridge-CPU/Win10v1903: die von Nvidia vorgeschlagenen Treiber lassen sich nicht installieren. verlinkt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Logonskript greift nicht
Frage von xbast1xWindows 1019 Kommentare

Hallo zusammen, da sich die per GPO gemappten Laufwerke bei allen Usern schließen und das Problem sich nicht lösen ...

SAN, NAS, DAS
SFP+ 10GB Module kompatibel?
Frage von get--4SAN, NAS, DAS18 Kommentare

Grüße euch alle, ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN ...

Entwicklung
Welche Programmiersprache ist das?
Frage von DschingisEntwicklung17 Kommentare

Hallo zusammen, unser ERP-System ermöglicht es, eigene Ansichten zu bearbeiten. Ich würde mich hier gerne weiterbilden. Kann mir jamand ...

Batch & Shell
Powershell Skript für Reg Datei ändern
gelöst Frage von SoccerdeluxBatch & Shell16 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss auf einem Windows 10 Pc ein Skript ausführen lassen was sich alle 5 Minuten wiederholt. ...