Activesync Problem bei alten Kalendereinträgen bei Exchange 2010

Mitglied: vip3234

vip3234 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2011 um 22:51 Uhr, 5259 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

folgender Aufbau liegt vor:

Windows Server 2008 R2 mit Exchange 2010 SP1. Die Postfächer des Exchange 2010 wurden migriert von einem Exchange Server 2003 SP2. Dabei wurde der entsprechende Benutzer samt Postfach im Exchange 2010 NEU angelegt und per Exchange Kommandozeile die jeweilige pst des Postfaches importiert.

OWA, Outlook Verbindungen funktionieren alle optimal, keinerlei Probleme. Auch Zugriff von extern ist problemslos möglich, das Zertifikat für SSL etc. wird alles richtig erkannt.

Wenn ich jetzt ein Symbian Handy mit Roadsync oder Mail for Exchange verwende (egal welcher Client), werden alle Kontakte und die eMails einwandfrei synchronisiert. Der Synchronisationsvorgang läuft jeweils fehlerfrei ab. Allerdings werden keinerlei Kalenderdaten, Termine etc. übertragen ! Dabei handelt es sich aber nur um die bereits bestehenden Termin aus dem alten Postfach. Wird ein neuer Termin, z.B. per Outlook angelegt so wird dieser sofort synchronisiert und erscheint auch. Ebenfalls wenn ein neuer Termin am Mobiltelefon angelegt wird, wird dieser korrekt zum Exchange übertragen und ist dort vorhanden.
Es handelt sich also ausschließlich um bereits bestehende Termine, welche einfach nicht übertragen werden.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann bzw. was man dagegen unternehmen kann ? Denn es ist klar, dass viele Termin bereits vor der Migration für 3-6Monate in die Zukunft geplant wurden etc.


Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß,
Ludwig
Mitglied: GuentherH
02.08.2011 um 23:23 Uhr
Hallo.

Dabei wurde der entsprechende Benutzer samt Postfach im Exchange 2010 NEU angelegt und per Exchange Kommandozeile die jeweilige pst des Postfaches importiert.

Sorry, das ist keine Migration, denn genau durch dieses Vorgehen hast du dir dein Problem eingehandelt.

Für die nun notwendige Nacharbeit siehe hier - http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/21/cannot-reply-to-old-e ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
03.08.2011 um 12:41 Uhr
Hallo Günther,

ich habe die Änderungen entsprechend eingepflegt. Allerdings besteht das Problem weiterhin.
Auch stimmt die Problembeschreibung aus dem obigen Link nicht genau mit meinem Fall überein. Denn ich kann sehrwohl auf alte eMails Antworten bzw. alte Kalendereinträge bearbeiten.
Im Gegenteil, wenn ich an einem alten Termin etwas ändere und ihn dann speichere, dann wird er sofort korrekt synchronisiert.

Gruß,
Ludwig
Bitte warten ..
Mitglied: vip3234
03.08.2011 um 22:38 Uhr
Also,

ich hab etwas recherchiert und herausgefunden, dass genau dieses Problem wohl häufiger auftritt nach einer Exchange 2003->2010 migration. (Ja,ich weiß pst importieren ist keine Migration)
Egal ob ActiveSync mit WM, Andriod oder Symbian egal welches mobile Gerät, immer der gleiche von mir oben beschriebene Fehler.

Nachdem keiner eine Erklärung liefern konnte bzw. die Ursache näher schildern gibt es eine "quick & dirty" Lösung die das Problem, zumindest die Symptome behebt.
Folgendes VBA Skript geht alle Kalenderelemente durch, fügt der Beschreibung ein " " hinzu, speichert den Eintrag, löscht das " " wieder raus und speichert dein Eintrag wieder.
Damit ist der Kalendereintrag geändert worden und ist anschließend sofort korrekt synchronisiert.

Sub ChangeAllItems()
Dim myolApp As Outlook.Application
Dim calendar As MAPIFolder
Dim aItem As Object
Set myolApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set calendar = myolApp.ActiveExplorer.CurrentFolder
Dim strTemp As String
For Each aItem In calendar.Items
strTemp = aItem.Subject
'Make a change to the item (subject)
aItem.Subject = strTemp & " "
aItem.Save
'Restore subject line
aItem.Subject = strTemp
aItem.Save
Next aItem
End Sub


Ja, ich weiß, schön ist das nicht, aber anschließend funkioniert zumindest alles wie gewollt. Wenn jemand das Problem an der Quelle beheben kann, immer her damit.


Vielen Dank.
Gruß,
Ludwig
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML17 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 23 StundenFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Firewall
HTTPS Webfilter ohne Zertifikat möglich?
leon123Vor 1 TagFrageFirewall7 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche gerade nach einer Möglichkeit einen Webfilter für ein offenes WLAN zu implementieren. Die meisten Lösungen die ich bisher gefunden habe ...