Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD: User wird immer wieder gesperrt

Mitglied: Gwaihir

Gwaihir (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2019 um 10:22 Uhr, 372 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

seit 2 Wochen wird ein User immer wieder im Active Directory gesperrt. Er versichert mir, dass er sein Passwort immer richtig eingibt und dass er am Handy beim Emailempfang nichts verändert hat.

Parallel gab es vor 2 Wochen das Problem, dass auf einmal so viele User am Terminalserver angemeldet sind, dass die RDS CALs nicht mehr ausgereicht haben. Das kommt aber selten vor und ist seitdem auch nicht mehr passiert. Hier besorge ich gerade noch zusätzliche CALs. Daher war meine Vermutung, dass es damit zutun hat.

Was aber seltsam aussieht und das ist nun der Kern meiner Frage: Laut Ereignisanzeige sperrt sich der User sporadisch, etwa einmal in 1-2 Stunden, und das auch mitten in der Nacht, wenn gar kein Login stattfindet. Als Verursacher steht im Log der Domain Controller selbst. Was bedeutet das? (Hintergrund: Nach 30 Min findet eine Entsperrung statt)

Kann das überhaupt mit RDS CALs zusammenhängen? Letzte Nacht wurde auch ein anderer User plötzlich sporadisch gesperrt, der bisher völlig unauffällig war. Oder spielen hier noch normale User-CALs eine Rolle? An diesem Thema bin ich gerade auch noch dran.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten!
Mitglied: emeriks
18.11.2019, aktualisiert um 10:44 Uhr
Hi,
also die CAL's spielen dabei überhaupt keine Rolle.

Hat der Benutzer vor diesen 2 Wochen sein Passwort geändert?

Als Verursacher der DC selbst? Ist das zufällig ein Admin-Konto? Und falls ja: Wird dieses u.U. irgendwo für irgendwelche Dienste oder Scheduled Task verwendet?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
18.11.2019 um 12:55 Uhr
Hallo,

das ist auch eine Frage, welche gefühlt alle Woche gestellt wird.
Nutze mal die Suchfunktion, dort findest Du in den Antworten Lösungsansätze.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: maxblank
18.11.2019 um 19:07 Uhr
Servus,
ist der User auf mehreren Terminalservern gleichzeitig angemeldet und hat dabei in einer Session sein Passwort geändert?

Grüße
maxblank
Bitte warten ..
Mitglied: DarwinX
18.11.2019 um 20:08 Uhr
Hallo,

hatte vor einigen Wochen ein ähnliches Problem in der Kombination Exchange und IPhone. Nach dem Kennwortwechsel wurde das Kennwort auf dem IPhone nicht angepasst. Das IPhone versucht in regelmäßigen Abständen erneut Kontakt zum Exchange aufzubauen und sperrt damit den Account des Users.
Bitte warten ..
Mitglied: Gwaihir
19.11.2019, aktualisiert um 09:11 Uhr
Hallo,

das war auch meine erste Vermutung, aber es hat kein Passwortwechsel stattgefunden. Ich habe den User mehrmals danach gefragt, er versichert, dass NICHTS geändert wurde. Das Problem hat an dem Tag begonnen, als die RDS CALs nicht mehr ausgereicht haben.

Der User Account ist kein Admin Konto.

Gibt es keine Möglichkeit, noch genauer zu sehen, von wo die Anfrage kam? DC1 als Quelle ist eher schwammig.
Bitte warten ..
Mitglied: DarwinX
19.11.2019 um 09:13 Uhr
Kann der User denn aktuell arbeiten? Bekommt er E-Mails auf sein Mobiltelefon?

Regel Nr 1

Der Benutzer hat nie etwas gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Gwaihir
19.11.2019 um 09:27 Uhr
Schlimmer, der User ist der Geschäftsleiter

Wenn er im laufenden Tag gesperrt wird, kann er nicht arbeiten, dann ruft er an. Es sei denn er arbeitet 30 Minuten nicht und wird in der Zeit automatisch wieder entsperrt. Emails kommen generell aufs Handy an.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server23 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Microsoft Office

Excelsheet gesperrt durch nicht mehr vorhandenen AD-User

Frage von Dopamin85Microsoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben seit langer Zeit folgendes Phänomen: Ein bestimmtes Exelsheet wird immer wieder mal durch einen AD-User ...

Windows Server

AD User täglich gesperrt - Fehler bei der Kerberos-Vorauthentifizierung

Frage von xbast1xWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ein Mitarbeiter ist jeden Morgen im AD gesperrt. Im Ereignislog des primären DC'S wird der folgende Fehler ...

Windows Server

AD Benutzer wird sporadisch gesperrt

Frage von xbast1xWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, seit geraumer Zeit wird ein bestimmter AD User teilweise mehrmals täglich, teilweise aber nur 1x pro Woche ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 4 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Datenschutz

Gehe zurück auf Los, ziehe keine 4.000 Mark. E-Privacy (erstmal) gescheitert

Information von certifiedit.net vor 5 TagenDatenschutz

Webbrowser

Firefox 71 verfügbar mit Picture in Picture Funktion

Information von sabines vor 5 TagenWebbrowser2 Kommentare

Die neue Firefox Version 71 unterstützt, zunächst nur für Windows, Picture in Picture. Damit kann ein Video in einem ...

E-Mail
SPF beim Versenden testen
Tipp von StefanKittel vor 7 TagenE-Mail3 Kommentare

Hallo, wenn man einen SPF für einen Exchange, oder anderen Mail-Server, konfigiruert muss man das ja auch testen. Ganz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Fritz VPN und WoL mit Mikrotik HEX RB750Gr2 möglich?
gelöst Frage von SionzrisRouter & Routing20 Kommentare

Hallo erstmal und danke fürs anklicken :) Ich habe folgendes Setup geplant und scheitere zurzeit an der Realisierung vom ...

Router & Routing
Mikrotik CRS305 4Port SFP+ Router-Switch, VMWare und Fritzbox (Netzwerk Internetproblem)
Frage von SickcultureRouter & Routing20 Kommentare

Auf der Suche nach Antworten im Netz kommt man unweigerlich auf eure Seite und die deutsche Mikrotik Blog Seite. ...

Windows Server
Netzwerk Planung Homeoffice
Frage von siopoqruipWindows Server17 Kommentare

Hallo, ich plane zurzeit ein kleines Netzwerk. 5-8 User jeder mit eigenem Laptop (Lenovo T590) Windows 10 Professional Homeoffice ...

LAN, WAN, Wireless
KMU - WLAN Access Point ohne Cloud-Zwang gesucht
Frage von PalpatineLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo, ich suche Access Points in der Preisklasse 200-300 €. Ich habe mir bereits den HPE Instant AP 15 ...