Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

als Admin kein Recht die "Eigenschaften von LAN-Verbindung" zu ändern

Mitglied: mhoeppner
Hallo,

wenn ich als Administrator (WIN2000) angemeldet bin kann ich neuerdings unter Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> LAN-Verbindung -> Eigenschaften keine Änderungen mehr vornehmen (will die IP ändern).
Es kommt NICHT die Meldung "...keine Berechtigung ...." wie bei einem normalen User.
Das Button "Eigenschaften" ist grau und "Installieren", "Deinstallieren" und "Konfigurieren" sind zwar klickbar aber es passiert nichts. Wenn ich das Menü verlassen will kommt i.d.R. eine Meldung, dass Änderungen nicht vorgenommen werden konnten.
Das Netzwerk läuft und ist i.O., alle Parameter, die man unter ipconfig sieht entsprechen dem, was ich als letztes eingestellt hatte.

Folgende Fehler könnte ich (in letzter Zeit) gemacht haben:
- SP4 installiert
- MS Update laufen lassen und alle Fixes instaliert
- ich habe mir die Funktionsweise der "Lokalen Sicherheitsrichtlinie" angeschaut, meines Erachtens aber nichts verstellt

Inzwischen glaube ich aber, dass ich dem Admin doch irgend ein Recht beschnitten habe - kann mir da jemand weiter helfen?

PS
Inzwischen habe ich unter gpedit.msc den Schalter gefunden, mit dem man diese Fkt. an- und abschalten kann -> ändert leider nichts an meinem Problem:
Gruppenrichtlinie -> Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Netzwerk -> Netzwerk- und DFÜ-Verbidungen -> "Zugriff auf Komponenteneigenschaften einer LAN-Verbindung nicht zulassen"

Danke
Matthias Höppner

Content-Key: 2696

Url: https://administrator.de/contentid/2696

Ausgedruckt am: 24.10.2021 um 04:10 Uhr

Mitglied: tomgoose
tomgoose 23.09.2004 um 09:53:56 Uhr
Goto Top
Hallo,
erstelle zum testen einen neuen lokalen User und gib diesem volle Adminrechte.
Melde dich mit dem neuen User-Namen am System an und probiers dann nochmal.

Eventuell ist ja das Administrator-Profil beschädigt ( wenn du wirklich in den Richtlinien nichts verstellt hast)

Gruss....... Tom !
Mitglied: mhoeppner
mhoeppner 23.09.2004 um 19:13:52 Uhr
Goto Top
Hallo Tom,

ich habe einen Testadmin angelegt, leider das gleiche Bild.
Inzwischen habe ich auch alles an Richtlinien durchgeschaut - ist aber erst das zweite Mal, habe also nicht wirklich Ahnung an dieser Stelle. Ich konnte nix finden, wo man noch etwas in dieser Richtung verstellen könnte außer dem ober schon erwähnten Punkt.
Würde mich sehr über weitere Hilfe/Vorschläge freuen.

Gruß
Matthias
Mitglied: mhoeppner
mhoeppner 23.09.2004 um 19:44:49 Uhr
Goto Top
Nochmal hallo Tom und hoffentlich andere,

ich hatte mir vor ca. 1 Woche die Sicherheitsrichtlinien "angesehen" um mal was darüber zu lernen, wie man einem Benutzer oder einer Gruppe bestimmte Rechte zuweisen oder verweigern kann.
Allerdings habe ich hier keinen Win Server sondern nur Win2000 prof.
Ich habe mich weiter durch Hilfe und das Forum gefressen und es scheint mit als müsse ich eine sogenannte OU erstellen, der ich Benutzer und dann auch eine Richtlinie zuweisen kann. Geht das nur auf Servern? Denn der Link in der Hilfe zu "Active Directory-Benutzer und -Computer" bringt mir nur "Das Programm konnte nicht gestartet werden. . . . ".
Gibt es denn noch eine Möglichkeit um neugierige Kinder von Einstellungen und fremden Dateien fernzuhalten?

Grüße
Matthias
Mitglied: LordofthePings
LordofthePings 30.09.2011 um 08:24:49 Uhr
Goto Top
Hallo mhoeppner,

- Eine OU ist eine sogenannte Organisation Unit zu deutsch Organisatorische Einheit,

Diese erstellt man Normalerweise in einer Active Directory umgebung. Du kannst dir das vorstellen wie einen kleinen Container in den man dann benutzer und Richtlinien und was man so möchte reinsteckt, Diese sind dann innerhalb dieser OU gültig,

- Und ja, soetwas geht nur auf einem Server der Domaincontroller ist.

Ist bei mir zwar schon etwas länger her aber so ca. kannst dir das vorstellen.

-> Zu deinem Problem:

Du könntest mal versuchen die LAN-Verbindung auf den Desktop zu ziehen und dort nochmals nach den Einstellungen sehen, (Ich weiß klingt komisch, hatte den Fall aber auch mal)

Wenn das nichts hilft, Eine Neue LAN-Verbindung erstellen (Testhalber) und sehen ob es dort auch so ist.

Grüße

Lordofthepings
Mitglied: tomgoose
tomgoose 30.09.2011 um 09:39:34 Uhr
Goto Top
Ich glaub nach sieben Jahren dürfte das Problem erledigt sein ;-) face-wink..................................
Mitglied: LordofthePings
LordofthePings 30.09.2011 um 11:00:42 Uhr
Goto Top
Oha!!

Da hab ich wohl das Datum nicht gelesen,

Oi oi...

Wer lesen kann :) face-smile

Danke für den Hinweis
Heiß diskutierte Beiträge
question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 1 TagFrageSicherheit21 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
Nebenstellenkreis von 2stellig auf 3stellig - was geschieht mit den bisherigen Rufnummerndeparture69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte13 Kommentare

Hallo. Bei uns besteht für 2022 die Anforderung, deutlich mehr Bürotelefone in Einsatz zu bringen. Die Anzahl der Nebenstellen ist vertragsseitig derzeit aber auf 100 ...

question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 19 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Sfp 100Mbit Switch gesuchtjonasgrafeVor 20 StundenFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Hi zusammen, Bei uns der Firma ist heute Nacht ein Einsteckmodul (Lwl SC) von einem Siemens Scalance Switch gestorben. Über diese Module besteht eine Verbindung ...

question
HP Printerport schneller als TCPIP PrinterportAnulu1Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Drucker über einen Printserver mit dem HP Printerprort installiert. Der Drucker ist über einen 100 mbit Lan Anschluß verbunden. Wenn ich ...

question
PfSense nach Änderung von "Block private networks and loopback addresses" nicht mehr erreichbarvafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich habe an meiner pfSense am entfernten Standort in den WAN-Einstellungen den Haken bei "Block private networks and loopback addresses" gelöscht. Nach dem Bestätigen war ...

question
Von Outlook gesendete Nachricht kann vom Empfänger nicht angezeigt werdenfrosch2Vor 1 TagFrageOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe zur Selbsthilfe. Im moment sehe ich den Wald vor läuter Bäumen nicht. Problem: Ein Mitarbeiter von uns sendet mails mit ...