Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Angemeldeter Benutzer ist nicht eingetragen

Mitglied: Martin1987

Martin1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2019 um 17:57 Uhr, 281 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen

Ich wollte heute die Benutzer zum anmelden zwingen und habe versucht über die erweiterte Benutzerverwaltung den Benutzer anzuwählen.

Nun ist derjenige Benutzer, der immer an diesem PC arbeitet nicht in der Liste der Benutzer zu sehen.

Ich habe den Benutzernamen mit "query user" nachgeprüft und der Liste verglichen. Dieser ist aber weder als Benutzer noch als Teil einer Gruppe ersichtlich.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Liebe Grüsse,
Martin
Mitglied: Henere
20.08.2019, aktualisiert um 18:12 Uhr
Servus.

Bei was denn ? Linux ? Windows ? iOS ? Android ?
Edit: Ah, Windows 7, wenn das das richtige Unterforum ist. Dennoch fehlen essentielle Informationen.

Ist eine Domäne im Einsatz ?
Genauere Infos sind gute Zutaten für die Glaskugel.

LG Henere
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
20.08.2019 um 18:17 Uhr
Hallo,

Zitat von Martin1987:
Nun ist derjenige Benutzer, der immer an diesem PC arbeitet nicht in der Liste der Benutzer zu sehen.
In welcher Liste? Vielleicht meldet sich Robert aber als Paul an oder es ist ein Domänenbenutzer.

Ich habe den Benutzernamen mit "query user" nachgeprüft und der Liste verglichen.
Mit welcher Liste?

Dieser ist aber weder als Benutzer noch als Teil einer Gruppe ersichtlich.
Die Gruppennman müssen nichts über die zugehörigen Benutzer aussagen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
20.08.2019, aktualisiert um 18:49 Uhr
Hi,

Nun ist derjenige Benutzer, der immer an diesem PC arbeitet nicht in der Liste der Benutzer zu sehen.

Klingt fuerchterlich danach, dass der TE in seiner Domaene (einen Domaenennutzer) sucht, nur der Benutzer um den es geht sich per lokalem Account an der Kiste anmeldet.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
20.08.2019 um 19:41 Uhr
Hi. Ich tippe auf umgekehrt.
Henere
Bitte warten ..
Mitglied: Martin1987
21.08.2019 um 08:58 Uhr
Ja, vermutlich befindet sich der User auf einer Domäne.

Mit Hilfe des Befehls (%SystemRoot%\SYSTEM32\rundll32.exe dsquery,OpenQueryWindow) ist es mir jedoch nicht möglich, die Domäne zu durchsuchen, da der Directory-Domänendienst nicht zur Verfügung steht.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.08.2019 um 11:39 Uhr
Hallo,

Zitat von Martin1987:
Ja, vermutlich befindet sich der User auf einer Domäne.
Vermutlich heisst du weisst es nicht ob dieser Benutzer auf, in, drunter, drüber ener Domäne ist. In welcher Domäne soll dieser Benutzer denn sein? Schreibfehler?

Mit Hilfe des Befehls (%SystemRoot%\SYSTEM32\rundll32.exe dsquery,OpenQueryWindow) ist es mir jedoch nicht möglich, die Domäne zu durchsuchen, da der Directory-Domänendienst nicht zur Verfügung steht.
Sicher das du mit einer Domäne verbunden bist? http://sysadmindoc.blogspot.com/2014/11/dsquery-commands_30.html

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
22.08.2019 um 06:46 Uhr
Guten morgen,
Zitat von Martin1987:

Ja, vermutlich befindet sich der User auf einer Domäne.

Mit Hilfe des Befehls (%SystemRoot%\SYSTEM32\rundll32.exe dsquery,OpenQueryWindow) ist es mir jedoch nicht möglich, die Domäne zu durchsuchen, da der Directory-Domänendienst nicht zur Verfügung steht.
Dann such doch einfach direkt über den Server im AD nach dem Benutzer...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Office 2016. Outlook Konto in Domäne angemeldet, aber Word ist nicht angemeldet

gelöst Frage von ScrewDriverMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Phänomen. Auf einem Client mit Windows 10 in unserem Domänennetzwerk mit Windows 2016 ...

Samba

Neue user werden nur temporär angemeldet

Frage von hoecedSamba5 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir eine Samba Server erstellt und hat auch alles soweit geklappt nur wenn ich neue ...

Windows Server

An welchem Gerät ist User angemeldet

gelöst Frage von lordofremixesWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte rausfinden, auf welchem PC ein bestimmter User angemeldet ist, vorhanden ist nur der Benutzername (Windows ...

Windows Server

Benutzer mit Admin Rechten muss angemeldet bleiben

Frage von 126627Windows Server28 Kommentare

Hallo liebe Mitstreiter in der verrückten IT Welt! :-) Mir stellt sich folgendes Problem: "Ironie on": Eine ganz toll ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Active Directory ESE Version Store Changes in Server 2019

Information von Dani vor 12 StundenWindows Server

Moin, Last month at Microsoft Ignite, many exciting new features rolling out in Server 2019 were talked about. But ...

Exchange Server

Microsoft Extending End of Support for Exchange Server 2010

Information von Dani vor 12 StundenExchange Server1 Kommentar

Moin, After investigating and analyzing the deployment state of an extensive number of Exchange customers we have decided to ...

Schulung & Training

Humble Book Bundle: Network and Security Certification 2.0

Tipp von NetzwerkDude vor 13 StundenSchulung & Training

Abend, bei HumbleBundle gibts mal wider ein schönes Paket e-books: sind verschiedene Zertifizierungen wie MCSA, CCNA, CompTIA etc., für ...

Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 3 TagenVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Drucker auf dem Terminalserver 2016 via Printserver wird nicht angezeigt
Frage von EchterHansenWindows Server15 Kommentare

Moin Moin, ich habe hier zwei 2016er Terminalserver und einen 2016er Printserver, auf dem ca. 10 RICOH-Drucker Typ 4. ...

Hardware
Ncomputing N600 oder auch 600W Privat nutzen Kostenlos oder kostengünstig
gelöst Frage von PlerTanixHardware14 Kommentare

Hallo liebe Forum User, Ich habe da eine Frage. Ich bin Azubi im dritten Lehrjahr und bei uns in ...

Windows 10
Upgrade Windows 10 1903 und Office 2010 Problem mit Userzertifikaten
gelöst Frage von Looser27Windows 1012 Kommentare

Guten Morgen, ich habe bei uns ein Phänomen in o.g. Kombination festgestellt, welches nach dem Inplace-Upgrade auf 1903 auftritt. ...

Hardware
Ausrichtung Profilschienen - was würdet ihr empfehlen?
gelöst Frage von ShihanHardware11 Kommentare

Ich habe einen Digitus 19" 12 U Netzwerkschrank. Dieser hätte eigentlich nur vorne Profilschienen, da ich aber im hinteren ...