Anmelden an einer Domaine

Mitglied: megamediker

megamediker (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2011 um 08:26 Uhr, 5203 Aufrufe, 6 Kommentare

Installation des Exchange Servercers. Login in die Domaine Win 2008 R1 (32 Bit) Exch 2007 Testinstallation bevor wir loslegen 64 Bit Problem bekannt.

Ich will mich an der Domaine anmelden und erhalte folgende Meildung beim Login
"Die Sicherheitsdantenband au fdem Server enthält kein Computerkonto für diese Arbeitsvertrauenstellung"

Ich bin die Sicherheitsdatenbank durchgegangen, und habe keine Möglichkeit gesehen, hier ein Konto für den
Server anzulegen, au fdem der Exchange Server installiert werden soll

Der Server ist erfolgreich mit Administrativen Rechten in der Domaine angemeldet und zeigt das auch in den
Servereigenschaften,

Hat jemand einen kurzen Tip?

Danke Roland
Mitglied: SlainteMhath
07.10.2011 um 09:54 Uhr
Moin,

Ich bin die Sicherheitsdatenbank durchgegangen
Was/Wo genau hast du das gemacht?

steht was im Ereignisprotokoll? DNS Einstellungen am Server sind korrekt?
Notfalls den Server nochmal neu in die Domäne aufnehmen falls der Exchange noch nicht installiert ist.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
07.10.2011 um 09:55 Uhr
Moin moin !!

Bist du nun angemeldet in der Domäne oder nicht?
Ansonsten einfach den Server aus der Domäne nehmen, n bissl warten und wieder rein damit!

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: ITSchlumpf
07.10.2011 um 12:48 Uhr
Hi,
das Problem hatte ich gerade auch bei einem EEEPC neuinstallation. Meld dich mal als Domänenadmin an und gib in der Konsole gpupdate /force ein. Jenachdem musst du es mehrmals machen.
Sollte das nicht klappen, Computer aus der Domäne nehmen, ihn aus dem AD löschen neu aufnehmen und dann noch gpupdate /force eingeben.
Das hat bei mir gerade geholfen.

Gruß
Schlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: megamediker
08.10.2011 um 08:19 Uhr
Allen erst einmal herzlichen Dank. Das scheint ja in die gleiche Richtung zu gehen,
werde das gleich sofort ausprobieren und mich melden. Sorry gestern war Stress.

Grüsse Roland
Bitte warten ..
Mitglied: cyberdevil0815
31.10.2011 um 11:30 Uhr
Hey megamediker,

das hört sich für mich eher nach einen DNS Problem an.
Verwendest Du ggf. eine dynamische IP Adresse und hast nur einen gewissen DHCP Block freigeschalten, so dass die IP nicht mehr vergeben werden kann.

DNS Adresse würde ich auch nochmal überprüfen. Wenn Du noch einen zweiten Domainkontroller als Backup im Nacken hast, versuchen sich an seine Domäne anzumelden.
Sicherheitsprotokoll mal checken, vielleicht ist dieses auf dem Server vollgelaufen und lässt keine Einträge mehr zu.

Und sonst, wie meine Vorschreiber geschrieben haben, Domän deaktiveren bzw. aus der Domäne nehmen und neu einbinden. (Dies sollte bei einem funktionierenden Netzwerk, aber als letztes versucht werden).
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 11 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...