Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Anzahl der Subnetze

Mitglied: CrownClown

CrownClown (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2018 um 13:59 Uhr, 1341 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

Wie kann ich verstehen, wie viele Subnetze ich habe, wenn mein Subnetmaske 255.255.255.0 und mein ip z.B. 192.243.14.63 ist?

vielen Dank im Voraus
Mitglied: emeriks
15.11.2018 um 14:04 Uhr
Hi,
wie Du das verstehen kannst?
Tja, wie macht man sowas ...

Ich nehme an, es ist gefragt, wieviele Subnetze man bilden kann, wenn man die o.g. Adresse mit der o.g. Maske vorgegeben hat.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
15.11.2018 um 14:04 Uhr
Moin ...

Zitat von CrownClown:
Wie kann ich verstehen,

am geeignesten wäre ein Lehrgang oder ein Buch ...

für den Einstieg könnte das helfen: https://de.wikipedia.org/wiki/Subnetz

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Der.ITler
15.11.2018 um 14:05 Uhr
Du siehst anhand deiner Subnetzmaske wie groß dein Netz ist, nicht wie viele Subnetze du hast.

Das ist eine Standardmaske mit 24er Präfix

Subnetze aufbau und berechnung

Du kannst das große 24er Subnetz natürlich in kleinere Unterteilen., dass ist möglich.

z.B nimmt man für ein Management-LAN für Router keine 24er , außer man hat natürlich über 200 Stück.

Dieses kannst du kleiner wählen und z.B. ein 28 daraus machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.11.2018, aktualisiert um 15:24 Uhr
Zitat von CrownClown:

Hallo,

Wie kann ich verstehen, wie viele Subnetze ich habe,

Indem Du sie zählst!

wenn mein Subnetmaske 255.255.255.0 und mein ip z.B. 192.243.14.63 ist?

Eins!

Oder kannst Du nicht bis ein zählen?

lks

PS. Da gibt's Nachhilfe
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
LÖSUNG 15.11.2018, aktualisiert um 16:20 Uhr
Ich versuch mal mein Glück (IPv4) :

Eine IP-Adresse ist nicht nur eine Adresse für ein einzelnes Gerät, sondern bezeichnet in Verbindung mit der Subnetzmaske auch die Adresse des Subnetzes als solches und wie viele Adressen in diesem Subnetz für Endgeräte, also Hosts zur Verfügung stehen.

Sehe die Subnetzmaske als einen gedanklichen Trennstrich an, der die IP-Adresse an einer bestimmten Stelle in zwei Teile trennt.

Sowohl die Subnetzmaske als auch die IP-Adresse selbst sind in 4 Blöcken je 8 Bit geschrieben. Warum 8 Bit?
Mit 8 Bit kann man maximal 256 verschiedene Zahlen darstellen, nämlich von 0 bis 255.

00000000 = 0
00000001 = 1
00000010 = 2
00000011 = 3
00000100 = 4
00000101 = 5
usw....
11111111 = 256

Man kann die Subnetzmaske in 4 Blöcken, also z.B. 255.255.255.0 schreiben oder man verwenden eine sogenannte Notation, bei 255.255.255.0 wäre das die /24. Die ersten 3 Blöcke mit je 255 sind jeweils am "Maximum", der letzte Block ist 0.

Somit würde der oben genannte gedankliche Trennstrich den "Netzteil" zwischen dem 3. und 4. Block vom "Hostteil" trennen.

Das Netz wäre also z.B. 192.168.1.XXX und der "Hostteil" wäre der der 4. Block. Wir wissen ja, da ein Block 256 Zahlen darstellen kann.
Theoretisch hätten wir also 256 Adressen für Endgeräte, allerdings benötigen wir für das Netz selbst und als sogenannte Broadcastadresse
auch je eine Adresse. Die Netzadresse ist immer die erste verfügbare Adresse im "Hostteil" und die Broadcastadresse ist die letzte verfügbare Adresse im "Hostteil". Damit wären dann 192.168.1.0 für das Netz selbst und 192.168.1.255 für den Broadcast reserviert.

Wir haben dann also 192.168.1.1 bis 192.168.1.254 als verfügbare Adressen übrig. Verstanden? Ok, dann Stufe zwei:

192.168.1.0/16 oder in Blöcken geschrieben 192.168.1.0 / 255.255.0.0 sieht so aus:

Netzteil = 192.168. und Hostteil = 1.0
Die Trennung von Netz- und Hostteil ist also zwischen dem 2. und 3. Block. Das Netz geht also von 192.168.1.0 bis 192.168.255.255
192.168.1.0 ist das Netz selbst (erste mögliche Adresse) und 192.168.255.255 (letzte mögliche Adresse) ist die Broadcastadresse.
Für unsere Clients stehen also alle Adressen von 192.168.1.1 bis 192.168.255.254 zur Verfügung.

Jetzt verstanden?

Deine ganz oben genannte IP ist übrigens eine öffentliche IP und darf NIEMALS in einem lokalen Netz verwendet werden.
Bitte unbedingt das hier lesen, bevor du das Internet lahm legst :
Private IP-Adressen

Gruss NV
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
15.11.2018 um 17:02 Uhr
Zitat von NixVerstehen:
Also wenn schon, dann richtig!

Sowohl die Subnetzmaske als auch die IP-Adresse selbst sind in 4 Blöcken je 8 Bit geschrieben. Warum 8 Bit?
Mit 8 Bit kann man maximal 256 verschiedene Zahlen darstellen, nämlich von 0 bis 255.
Ja, warum wohl. Warum nicht 9 Bit? Oder 6?

Das Netz wäre also z.B. 192.168.1.XXX
192.168.1.0

192.168.1.0/16 oder in Blöcken geschrieben 192.168.1.0 / 255.255.0.0 sieht so aus:

Netzteil = 192.168. und Hostteil = 1.0
Die Trennung von Netz- und Hostteil ist also zwischen dem 2. und 3. Block. Das Netz geht also von 192.168.1.0 bis 192.168.255.255
Das Netz geht von 0.0 bis 255.255 bzw. nutzbar von 0.1 bis 255.254!

192.168.1.0 ist das Netz selbst (erste mögliche Adresse)
Die Netzadresse lautet bei 16 Bit 192.168.0.0 !

und 192.168.255.255 (letzte mögliche Adresse) ist die Broadcastadresse.
Gut geraten!

Für unsere Clients stehen also alle Adressen von 192.168.1.1 bis 192.168.255.254 zur Verfügung.
Falsch. s.o.

Deine ganz oben genannte IP ist übrigens eine öffentliche IP und darf NIEMALS in einem lokalen Netz verwendet werden.
Komplett Blödsinn. Du kannst nutzen, was Du willst. Du musst dann nur dafür Sorge tragen, dass die benötigte Kommunikation trotzdem funktioniert.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.11.2018 um 17:26 Uhr
Zitat von NixVerstehen:

Deine ganz oben genannte IP ist übrigens eine öffentliche IP und darf NIEMALS in einem lokalen Netz verwendet werden.

Blödsinn. Man kann sie durchaus ohne weiteres nutzen. Entweder isoliert oder man läßt sie sich von zuständigen Registrar zuweisen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
15.11.2018 um 17:27 Uhr
Zitat von emeriks:

Zitat von NixVerstehen:
Also wenn schon, dann richtig!
Sorry...du hast recht. Bitte richtig.

Sowohl die Subnetzmaske als auch die IP-Adresse selbst sind in 4 Blöcken je 8 Bit geschrieben. Warum 8 Bit?
Mit 8 Bit kann man maximal 256 verschiedene Zahlen darstellen, nämlich von 0 bis 255.
Ja, warum wohl. Warum nicht 9 Bit? Oder 6?
Weil die 8 flach liegen bleibt, wenn sie umfällt?

Das Netz wäre also z.B. 192.168.1.XXX
192.168.1.0
Schon klar. Ich wollte damit die Trennung zwischen Netz- und Hostteil besser visualisieren.

192.168.1.0/16 oder in Blöcken geschrieben 192.168.1.0 / 255.255.0.0 sieht so aus:

Netzteil = 192.168. und Hostteil = 1.0
Die Trennung von Netz- und Hostteil ist also zwischen dem 2. und 3. Block. Das Netz geht also von 192.168.1.0 bis 192.168.255.255
Das Netz geht von 0.0 bis 255.255 bzw. nutzbar von 0.1 bis 255.254!
Richtig!!! Vertippt. Siehe eins tiefer.

192.168.1.0 ist das Netz selbst (erste mögliche Adresse)
Die Netzadresse lautet bei 16 Bit 192.168.0.0 !
Richtig!!! Vertippt. Passiert, wenn man gleichzeitig mit dem Kollegen quatscht.

und 192.168.255.255 (letzte mögliche Adresse) ist die Broadcastadresse.
Gut geraten!
Nicht geraten. Gewusst.

Für unsere Clients stehen also alle Adressen von 192.168.1.1 bis 192.168.255.254 zur Verfügung.
Falsch. s.o.
192.168.0.1 - 192.168.255.254 -> siehe Tippfehler

Deine ganz oben genannte IP ist übrigens eine öffentliche IP und darf NIEMALS in einem lokalen Netz verwendet werden.
Komplett Blödsinn. Du kannst nutzen, was Du willst. Du musst dann nur dafür Sorge tragen, dass die benötigte Kommunikation trotzdem funktioniert.
Natürlich kann jeder verwenden, was er will. Aber wenn du es so erklärst, dann nimmt der Nächste vielleicht 8.8.8.0/24 und wundert sich warum
der Google-DNS nicht antwortet.

E.
NV
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.11.2018 um 08:22 Uhr
Zitat von NixVerstehen:
Weil die 8 flach liegen bleibt, wenn sie umfällt?
Nah dran!
Richtig!!! Vertippt. Siehe eins tiefer.
Richtig!!! Vertippt.
Gleich 2 Mal?
Natürlich kann jeder verwenden, was er will. Aber wenn du es so erklärst, dann nimmt der Nächste vielleicht 8.8.8.0/24 und wundert sich warum
der Google-DNS nicht antwortet.
Korrekt. Aber dann solltest Du das auch so schreiben und keine solche absoluten Aussagen treffen. Sonst wundert sich der Übernächste ...
Bitte warten ..
Mitglied: NixVerstehen
16.11.2018 um 12:43 Uhr
Zitat von emeriks:

Zitat von NixVerstehen:
Weil die 8 flach liegen bleibt, wenn sie umfällt?
Nah dran!
Wer wird Millionär für IT? Hab keinen Joker mehr, kann da nur raten. Ich denke mal, weil irgendwo in den 70ern der oder die Entwickler des Ganzen das so festgelegt haben. Ich glaub ich hab mal was über das Arpanet gelesen, wo von festen 8Bit fürs Netz und 16Bit für die Hosts die Rede war. Aber ehrlich gesagt hab ich keine Lust, das nachzuschlagen. Also klär mich auf, ich lerne gerne dazu.

Richtig!!! Vertippt. Siehe eins tiefer.
Richtig!!! Vertippt.
Gleich 2 Mal?
Yep...einmal vertippt und dann den Blödsinn noch abgeschrieben.

Natürlich kann jeder verwenden, was er will. Aber wenn du es so erklärst, dann nimmt der Nächste vielleicht 8.8.8.0/24 und wundert sich warum
der Google-DNS nicht antwortet.
Korrekt. Aber dann solltest Du das auch so schreiben und keine solche absoluten Aussagen treffen. Sonst wundert sich der Übernächste …
Hmm...der TO hat ja eigentlich eine simple Frage gestellt. Für Profis wie euch (hierzu zähle ich mich ausdrücklich nicht) ist auf einen Blick erkennbar gewesen, das hier ein Fragesteller vorhanden ist, der bei weitem nicht über Profi-Kenntnisse verfügt. Beispiel:

Wie erklärst du einem 1 1/2-jährigen Kind, das es nicht auf die Herdplatte fassen soll?

a.) Da darfst du niemals hinfassen, sonst macht das ganz doll Aua!

b.) Liebes Kind, bitte beachte bei diesem Ceran-Kochfeld die Restwärmeanzeige, halte ggf. die Hand mit 10 cm Abstand darüber, um auf Restwärme zu prüfen und informiere dich im Internet über die besonderen Eigenschaften eines Induktionskochfeldes!

Ich denke, du weißt was ich meine. Manchmal kann "falsch" auch erstmal "richtig" sein.

Gruß NV
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
16.11.2018, aktualisiert um 13:42 Uhr
Zitat von NixVerstehen:
Also klär mich auf, ich lerne gerne dazu.
Keine Ahnung. Aber ich schätze mal, weil damals schon die Computer "in Bytes gestrickt" waren, und weil der dumme, langsame, analoge Mensch sich etwas schwer tut, mit Zahlen um die 4 Mrd. zu hantieren. Außerdem konnte man so "schön praktisch" die Netze klassifizieren und das "Ur-Routing" daran festnageln.
Aber garantiert nicht wegen
Mit 8 Bit kann man maximal 256 verschiedene Zahlen darstellen, nämlich von 0 bis 255.
Man kann z.B. mit 10 Bit max 1024 verschiedene Zahlen darstellen, nämlich von 0 bis 1023. Und mit 4 Bit 16 Zahlen. Aber ob das alles Einfluss gehabt hätte auf die Aufsplittung der 32Bit in vom Menschen handhabbare Zahlen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Subnetz 255.255.255.255
Frage von madridistaNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Guten Tag Ich arbeite gerade an der Umsetzung von NAP von Microsoft Dort geht es ja um die Trennung ...

Netzwerke
Subnetz splitten
gelöst Frage von macherlthomasNetzwerke3 Kommentare

Hey Leute, ich hätte da eine doofe Anfängerfrage: Ich hab hier z.B: 2 Standorte (Verbindung über das Internet und ...

Router & Routing
Subnetz-Routing
gelöst Frage von niLuxxRouter & Routing9 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch, bei der ich euch gerne um Hilfe bitte würde. Wir ...

LAN, WAN, Wireless
Wahl d. Subnetz
gelöst Frage von PharITLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo allerseits, vielleicht such ich aus der falschen Richtung, komme aber nicht weiter. Wie und warum wählt Ihr Eure ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin
Information von StefanKittel vor 13 StundenViren und Trojaner4 Kommentare

Interne Daten wurden geklaut und "ein kompletter Neuaufbau der IT-Infrastruktur wird angeraten", heißt es im forensischen Bericht zum ...

Viren und Trojaner
Avast verkauft anscheinend browserdaten
Tipp von magicteddy vor 17 StundenViren und Trojaner14 Kommentare

Moin, da es immer wieder Anfragen zu Virenscannern gibt denke ich das der Artikel von Heise Avast verkauft Bowserdaten ...

Router & Routing

Statische Route dauerhaft einrichten unter Ubuntu 18.04 LTS

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

"Kann ja nicht so schwer sein, unter Ubuntu 18.04 LTS ne statische Route einzurichten", denkt der Windows-Admin und gelegentliche ...

Microsoft

Effect on customer websites and Microsoft services and products in Chrome version 80 or later

Information von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Guten Abend zusammen, The Stable release of the Google Chrome web browser (build 80, scheduled for release on February ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Installation USG
Frage von jo23487LAN, WAN, Wireless45 Kommentare

Hallo zusammen, nach den beiden anderen Fragen habe ich mir den Cloud Key und auch ein USG gekauft - ...

Ausbildung
In den Beruf IT-Systemadministrator gerutscht
Frage von TorwolfAusbildung25 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zu meiner Person, ich bin 25 Jahre alt, habe die Fachhochschulreife und eine abgeschlossene Ausbildung als ...

Outlook & Mail
Mehrere Domänen User, selber PC, großer IMAP Account, Vorgehen?
Frage von heifumaOutlook & Mail21 Kommentare

Moin, Szenario: - Windows Server 2019 AD - Ein und derselbe PC im Netzwerk soll im Laufe der Arbeitswoche ...

Microsoft
All-Cloud für KMU (Management, Backup, etc.)
Frage von NRGNRGMicrosoft20 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Interessensfrage an Euch in die Runde, da ich hierzu gerade interessante Diskussionen mit Kollegen habe: Szenario: ...