Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Apache2 - Wie das Logfile rotieren?

Mitglied: arkdorn
Hallo.

Ich möchte die Logfiles vom Apache2 (Debian 3.1) rotieren und habe da einige Fragen.

In /etc/logrotate.d existiert die Datei apache2.

1. Wie wird die Aufgerufen? Per Crontab wenn die Rotation beginnen soll?
2. Wie muss ich diese Datei modifizieren wenn die Logfiles jeden Montag Morgen um 03:00 Uhr rotiert werden sollen? Kann mir jemand freundlicher Weise ein Beispiel aufzeigen?

Irgendwie finde ich noch keinen Zugang zum logrotate. Gibt es irgendwo ein Manual das die Anweisungen in der Datei (missingok, rotate 52, compress...)

Vielen Dank schon einmal im Voraus, Gruß Karl.

Content-Key: 32894

Url: https://administrator.de/contentid/32894

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 16:12 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 20.05.2006 um 10:03:05 Uhr
Goto Top
Hi,

Google ist Dein Freund, z.B. Suche nach "linux logrotate" ergibt u.a.
http://www.linux-als-server.de/html/server-config-logrotate.php

Alternativ auf der Shell "man logrotate"

Gruß

cykes
Mitglied: KalleG
KalleG 22.05.2006 um 15:21:10 Uhr
Goto Top
Hi,

Google ist Dein Freund, z.B. Suche nach
"linux logrotate" ergibt u.a.
http://www.linux-als-server.de/html/server-config-logrotate.php

Naja, ich denke nicht das das für Ihn Hilfreich war...

Schnell hingetippte "RTFM" und "Google ist Dein Freund" kenne ich aus dem Usenet. Das dieser arrogante Ton auch in einem Forum, dessen Sponsor mit Din A4 großen Seiten in der ct für die Kompetenz der hier schreibenden wirbt, vorherrscht, verwirrt mich doch.

Warum muss eigentlich jeder, der eine fachliche Frage nicht in fünf Minuten korrekt beantworten kann, dem Fragenden ein "Ich weiss es zwar auch nicht, baller dir aber trotzdem ein "Google ist Dein Freund" oder "RTFM" vor den Monitor" in den Thread setzen?
Mitglied: cykes
cykes 22.05.2006 um 15:25:33 Uhr
Goto Top
Wenn Du meine Antwort bis zum Schluss durchgelesen hättest, bevor Du eine schlechte
Bewertung vergibst und rummeckerst, hättest Du eventuell die URL entdeckt, die dort steht.
OK, ich geb zu, die hat die Forensoftware etwas verhunzt, aber mittels Copy&Paste kommt
man da schon weiter. Und warum soll ich das, was anderswo schon ausführlich und schön
erklärt steht, hier nochmal abtippen?

Gruß

cykes

P.S. Umd as zu schreiben ahst Du Dich extra angemeldet? ;-) face-wink
Mitglied: KalleG
KalleG 22.05.2006 um 15:35:15 Uhr
Goto Top
Ich möchte die Logfiles vom Apache2
(Debian 3.1) rotieren und habe da einige
Fragen.

In /etc/logrotate.d existiert die Datei
apache2.

1. Wie wird die Aufgerufen? Per Crontab wenn
die Rotation beginnen soll?


Die Datei /etc/logrotate.de/apache2 ist eine Konfigurationsdatei für das Programm "logrotate". Du musst Sie auf Dein System anpassen (Achte auf die richtigen Pfade der Log-Dateien) und kannst die Datei dann mit /usr/sbin/logrotate -f /etc/logrotate.d/apache2 aufrufen.
Dabei steht der Parameter -f für "force", also eine unbedingte Ausführung. Das ist nötig für die korrekte Ausführung unter Punkt 2.
Benutze den Parameter -d (Debug) um zu Testen. Mit -d werden die Logfiles nicht verändert, es wird nur am Bildschirm ausgegeben was logrotate machen würde.


2. Wie muss ich diese Datei modifizieren
wenn die Logfiles jeden Montag Morgen um
03:00 Uhr rotiert werden sollen?

In dieser Datei gar nicht. Das machst Du mit dem Programm crontab. Rufe crontab -l auf und füge in einer neuen Zeile den Befehl

00 03 * * 7 /usr/sbin/logrotate -f /etc/logrotate.d/apache2
ein.

Sollte noch keine Crontab existieren, erstellst Du einmalig eine mit crontab -e


Irgendwie finde ich noch keinen Zugang zum
logrotate. Gibt es irgendwo ein Manual das
die Anweisungen in der Datei (missingok,
rotate 52, compress...)

Ja, dass wird wirklich recht gut im Manual von Logrotate erklärt.
Gib mal "man logrotate" ein.

Mit rotate gibt man z.B. an wie viele alte Logfiles aufgehoben werden, bevor endgültig gelöscht wird.
Compress komprimiert die alten Logfiles...


Vielen Dank schon einmal im Voraus,

Kein Problem.
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 3 StundenIMHOOff Topic39 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen5 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...