APC Back-UPS ES 500 mehrere Server über Netzwerk herunterfahren

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

12.12.2012 um 10:50 Uhr, 6094 Aufrufe, 9 Kommentare

Server herunterfahren nach Stromausfall mittel APC USV

Servus,
weiß jemand, ob es möglich ist, mit einer APC Back-UPS ES 500 bzw. APC Back-UPS Pro 900 über das APC- Programm PowerChute mehrere Server herunterzufahren?
Die Soft fährt nur den Rechner herunter, der per USB an die USV angeschlossen ist. Ich finde keine Möglichkeit, andere Maschinen, die nicht mit der USV verbunden sind, mit herunterzufahren.
Es müsste doch eine Möglichkeit geben, z.B. mit dem shutdown- Befehl über die IP- Adressen andere Kisten herunterzufahren.

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!

P.S.: es geht nicht um irgendwelche datensicherheitsrelevanten Geschichten, es soll nur mehr als ein PC runtergefahren werden, egal wie...
Mitglied: brammer
12.12.2012 um 10:56 Uhr
Hallo,

Wenn die USV per USB das an einen Rechner weitergeben kann, gib doch von dem Rechner den Befehl weiter an die andern Rechner...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
12.12.2012 um 10:58 Uhr
Moin,

es gibt nicht nur Logonskripte, sondern auch Logoutskripte

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
12.12.2012 um 11:26 Uhr
Zitat von brammer:
gib doch von dem Rechner den Befehl weiter an die andern Rechner...
Danke für die schnelle Antwort...
Genau das will ich ja machen, aber wie?
"Den Befehl weitergeben" geht so wohl nicht, da sich das APC- Prog in die Energieverwaltung reinhängt.
Muss auch nicht sein, es reicht, wenn der Masterrechner einfach einen shutdown an die Anderen schickt. Aber wie...?

@2hard4you:
Gute Idee, leider funktioniert das nur in einer Domäne aber nicht lokal, zumindest finde ich nichts darüber.
Aber im Prinzip würde das völlig reichen - Logoff- Script (auf dem Master laufend) mit shutdown an die Kisten.
Aber leider gibt es zwar ein Autostart- Menü, aber kein Autostop...
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
12.12.2012 um 11:50 Uhr
gpedit.msc - Computer Configuration - Windows Settings - scripts (Startup/Shutdown)

24
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
12.12.2012 um 11:57 Uhr
Hallo,

bei APC gibt es ein Tool "Network Shutdown" (für verschiedene Betriebssysteme). Das ist praktisch ein Client (der auf den entsprechenden Rechnern installiert werden muß) zum remote-Herrunterfahren von meheren Geräten, die an einer USV hängen und über ein Netzwerk verbunden sind. Üblicher Weise hat dann die USV eine Management-Karte mit Ethernet-Anschluß (TCP/IP). Wenn ich mich recht erinnere, geht das aber auch mit einem "Master"-Rechner, der über COM oder USB an der USV angeschlossen ist. Beschreibung und Download bei APC.

Eine andere Lösung wäre eine Schnittstellen-Karte mit 2 weiteren COM-Anschlüssen von APC für die USV. Dort können dann 2 weitere Rechner angeschlossen werden. (Aufpassen bei den Anschlußkabeln: Unterschiedliche Typen mit verschiedener Pin-Belegung --> unterschiedliche Software-Konfiguration). Wenn das nicht reicht, gibt es noch "Erweiterungsboxen" mit noch mehr Schnittstellen (mal bei eBay schauen).

MfG

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
12.12.2012, aktualisiert um 12:11 Uhr
hab ich mittlerweile hinbekommen, der Pfad (C:\WINDOWS\system32\GroupPolicy\Machine\Scripts\Shutdown) bzw. das Verzeichnis GroupPolicy existiert erst, nachdem man die MMC aufgerufen hat... wusste ich nicht.
Leider ist das Logoff- Script auch ein Schuss in den Ofen, da das Script zwar ausgeführt wird, aber erst, NACHDEM XP die Netzlaufwerke getrennt hat. Das Script mit dem shutdown habe ich natürlich getestet, das tut.

@chiefteddy:
Ich habe weder eine Beschreibung bei APC noch sonst irgendwo gefunden, welche auf "Master an COM" weiter eingeht, als daß DIESER Rechner runtergefahren wird.
Es scheint eine Script- Datei namens "defalt.cmd" zu geben, die sowas können müsste. Aber nur in der Business- Version, nicht in der "Normalen". Alles Andere bezieht sich auf Smart- UPS, welche Netzwerkanschluss haben. Da geht das einfach (dafür sauteuer).
Sonst noch Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
12.12.2012 um 12:14 Uhr
Zitat von leknilk0815:
hab ich mittlerweile hinbekommen, der Pfad (C:\WINDOWS\system32\GroupPolicy\Machine\Scripts\Shutdown) bzw. das Verzeichnis
GroupPolicy existiert erst, nachdem man die MMC aufgerufen hat... wusste ich nicht.
Leider ist das Logoff- Script auch ein Schuss in den Ofen, da das Script zwar ausgeführt wird, aber erst, NACHDEM XP die
Netzlaufwerke getrennt hat. Das Script mit dem shutdown habe ich natürlich getestet, das tut.


Es hindert Dich nix, sie neu zu mappen und danach wieder zu trennen...
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
12.12.2012 um 12:29 Uhr
Zitat von 2hard4you:
Es hindert Dich nix, sie neu zu mappen und danach wieder zu trennen...

Windows trennt leider nicht nur bestehende Verbindungen sondern den ganzen Networkstack. Daher kann man nichts mehr mappen, es geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
12.12.2012 um 12:46 Uhr
Die Business Edition für 5 Knoten (Rechner) steht auf der APC-Homepage zum freien Download:

www.apc.com/tools/download

Jürgen
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Hyper-V Server vs Datacenter?
holliknolliFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem - kostenlosen - Hyper-V-Server? Ich meine, warum teure Lizenzen für Datacenter zahlen, wenn ...

Server
Kein Zugriff auf NAS bei DS Lite
martingerdesFrageServer14 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema kennen wahrscheinlich viele und ich selbst habe schon viele Forenbeiträge zu diesem Thema gelesen. ...

Server-Hardware
Konfiguration und Stromverbrauch ML350 Gen10
kosta88FrageServer-Hardware14 Kommentare

Hallo, ich versuche mal zu berechnen was ein ML350 verbrauchen würde. Ich weiß dass es von der Konfiguration und ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte kaputt? Hier muss noch etwas hin, weil der andere Titel schon vergeben ist :)
Sir.classicFrageGrafikkarten & Monitore12 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen selbst gebauten PC und mein Problem ist, dass meine Monitore regelmäßig (alle 3h) ...

LAN, WAN, Wireless
Spanning Tree Probleme
predator66FrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo, wir haben hier eigenartige Spanningtree Probleme, die wir zur Zeit nicht gelöst bekommen: New Root Port MAC ist ...

Notebook & Zubehör
Business Support HP, Dell, Lenovo etc
fuzzyLogicFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Moin, ich arbeite derzeit fast ausschließlich mit HP und frage mich wie es auf Support Baustelle bei anderen Herstellern ...

Ähnliche Inhalte
Hardware

Dauerpiiep USV APC Smart-UPS 2200 - Konfiguration Netzwerkkarte

the-buccaneerFrageHardware13 Kommentare

Moinsen! Habe mich heute spontan zu einem "Notfalleinsatz" bei einem Neukunden der "kein Internet" hatte, hinreissen lassen. Normalerweise habe ...

Hardware

APC USV Smart UPS piept und Batterie verbinden

LohrakFrageHardware8 Kommentare

Guten Abend Eine APC Smart UPS 750 piept alle paar Sekunden. Am Display wird angezeigt "Batterie verbinden" Die Batterie ...

Hardware

Mehrere Maschinen mit APC Smart UPS USV herunter fahren?

maddocFrageHardware15 Kommentare

Hi Leute. Ist es mit möglich mit der Smart UPS 750 von APC mehrere Rechner geplant herunter zu fahren? ...

Server-Hardware

USV: APC Smart UPS RT 6000 (SURT6000XLI) - Fehlermeldungen

alhambraFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf diversen Seiten die SuFu benutzt, aber leider keine Antworten erhalten. Es geht um unsere ...

Peripheriegeräte

APC Smart-UPS - Diverse Fragen bzgl. Batterie und Konfiguration

vBurakFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, nach wiederholendem Stromausfall beim Kunden habe ich Zweifel, dass die Konfiguration der USV richtig ist. Um es kurz ...

E-Mail

Newsletter an mehr als 500 Empfänger

BergEnteFrageE-Mail9 Kommentare

Hallo Forum, wir wollen mehrmals im Monat einen Newsletter an mehr als 500 Empfänger versenden. Aktuell machen wir das ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT