Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

APC PowerChut führt Command Files nicht aus

Mitglied: Altthaler

Altthaler (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2006, aktualisiert 23.07.2008, 17066 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich will das bei einem Stromausfall alle Server heruntergefahren werden,
deshalb habe ich mir ein .bat file erstellt und in default.cmd folgenden Inhalt eingefügt:

@START "" "C:\Programme\APC\PowerChute Business Edition\agent\cmdfiles\netshutdown.bat"

Wenn ich dies manuell teste (ich führe die Datei default.cmd aus) funktinoiert alles ohne Probleme,
er fährt alle server runter ... aber wenn ich den Stecker bei der USV herausziehe und einen Stromausfall
simuliere fährt er lediglich den Server, der an der USV angeschlossen ist herunter.

Also führt er aus meiner Seite einfach nicht die default.cmd aus.
Ich habe es hier angegeben:
Shutdown Sequence -> configure shutdown sequence -> mit dem listenzeichen das file

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte

grüße
markus
Mitglied: aschinnerl
30.07.2007 um 21:11 Uhr
Hallo Zusammen,

ich will das bei einem Stromausfall alle
Server heruntergefahren werden,
deshalb habe ich mir ein .bat file erstellt
und in default.cmd folgenden Inhalt
eingefügt:

@START ""
"C:\Programme\APC\PowerChute Business
Edition\agent\cmdfiles\netshutdown.bat"

Wenn ich dies manuell teste (ich führe
die Datei default.cmd aus) funktinoiert alles
ohne Probleme,
er fährt alle server runter ... aber
wenn ich den Stecker bei der USV herausziehe
und einen Stromausfall
simuliere fährt er lediglich den
Server, der an der USV angeschlossen ist
herunter.

Also führt er aus meiner Seite einfach
nicht die default.cmd aus.
Ich habe es hier angegeben:
Shutdown Sequence -> configure shutdown
sequence -> mit dem listenzeichen das
file

Wäre super wenn mir jemand helfen
könnte

grüße
markus

Hast du schon eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: StyX15
30.04.2008 um 11:19 Uhr
Ich schätze ihr habt das Problem mittlerweile gelöst. Allerdings poste ich hier eine Lösung, welche bei mir funktioniert hat für die Nachwelt

Also Schritt 1: Bei dem Dienst APC PBE Agent muss auf dem Reiter Anmelden das Häckchen "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" gesetzt sein.

Start - Verwaltung - Dienste - APC PBE Agent - Eigenschaften - Anmelden

Schritt 2: Die Batchdatei muss wiefolgt aussehen: @Start "" C:\Programme\APC\PowerChute Business Edition\agent\cmdfiles\netshutdown.bat

Falls jemand über SSH eine Verbindung zu einem Linux Rechner aufbaut muss beim ersten mal ausführen der Cache geschrieben werden. Ein Fenster popt auf, welches mit "y" bestätigt werden muss (Dies passiert nur beim ersten mal).

So und damit war es das eigentlich auch schon und sollte funktionieren.

Gruß Flo
Bitte warten ..
Mitglied: freesurfer
23.07.2008 um 08:17 Uhr
Hier noch als Hilfe, warum es bei mir nie laufen wollte...

Da ich mit dem Batch auch noch die anderen Server remote herunterfahren möchte, muss der Dienst "APC PBE Agent" mit den entsprechenden Rechten laufen. Normalerweise läuft er als lokaler Systemdienst. Dieser Account hat jedoch kein Recht, andere Computer herunterzufahren...

Nachdem ich ihn unter einem anderen Benutzer laufen liessen, fuhren auch die anderen Server brav herunter

Die Syntax im Batch default.cmd lautet übrigens: @Start "" "C:\Programme\APC\PowerChute Business Edition\agent\cmdfiles\netshutdown.bat"
Der Pfad der auszuführenden Batchdatei muss auch in Anführungs- und Schlusszeichen gefasst werden (wenn der Pfad Leerzeichen enthält).


Gruss
Patrick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Seriennr APC USV auslesen
Frage von HenerePeripheriegeräte14 Kommentare

Hallo zusammen, die Frage war zwar schon mal da ) aber ich finde über die Software keine Seriennummer. Wo ...

Hardware
Tonitrus APC Akku (Erfahrung?)
gelöst Frage von geforce28Hardware9 Kommentare

Guten Morgen zusammen ! Ich bin gerade auf der Suche nach einem APC Ersatzakku für meine private APC und ...

Peripheriegeräte
APC oder EATON
gelöst Frage von BAMA1971Peripheriegeräte4 Kommentare

Hallo @ All! Wenn ich die Qual der Wahl habe sollten es APC oder EATON USV werden wenn die ...

Batch & Shell
Drucken per CMD command
gelöst Frage von laui-the-ripperBatch & Shell6 Kommentare

Hallo liebe IT Gemeinschaft! Ich bastle öfter diverse CMD Batch-Scripte und ich komme einfach nicht mehr darauf, wie ich ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 11 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 1 TagInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung21 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

DSL, VDSL
Neuer Glasfaser Anschluss - IPv4-Adressraum
Frage von norre2000DSL, VDSL12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich werde meinen Glasfaser Anschluss wechseln und bin beim Ausfüllen des Antrags auf Fragen gestoßen bei denen ...

Internet
Aktuell HP-Support-Seite kaputt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerInternet12 Kommentare

Hallo Kollegen, Weiß einer von euch, seit wann die HP-Support-Seite kaputt ist? ) Wollte heute morgen Druckertreiber runterladen und ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...