Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Auflösung interner DNS im Domainnetzwerk vs Internet DNS

Hallo Gemeinde,

da dies mein erster Beitrag ist, hoffe ich ihr seid nicht allzu streng mit mir.

Folgendes Problem verfolgt mich die letzten Tage.

Wir betreiben ein Netzwerk mit einem Server ( Windows Server 2000 ) und einer Domain.

Nach einer Änderung seitens unseres neuen ISP sind wir nun verpflichtet bei unseren Clienten einen DNS zu hinterlegen um ins Internet zu gelangen.

Als primärer DNS war immer die IP unseres Netzwerkservers hinterlegt, zur Namensauflösung der Domain.

Unsere Windows 2000 clients interessiert diese Änderung überhaupt nicht, sie arbeiten wie gewohnt stabil weiter.
Alle XP clients können aber serverseitige Anwendungen nicht mehr nutzen, da der Domainname ( des Netzwerks ) nicht mehr aufgelöst werden kann.
Ich habe versucht als primären DNS unseren Server zu hinterlegen, und auf dem Server dann als DNS den neuen für die Internetverbindung, da ich dachte unser Server stellt dann den clients den Internet DNS zur Verfügung. Das funktionierte aber garnicht.

Da ich den gestellten Router nicht administrieren kann, weiß ich auch nicht ob dort der DNS hinterlegt ist. Auskunft zu dieser Frage wurden mir seitens der Firma die den Router stellt verweigert.
Ein Versuch die IP des Routers als DNS Adresse zu nutzen schlug letztendlich aber auch fehl.

Von einem Bekannten hab ich erfahren, das ich das nur über NAT Regeln lösen kann, da ich mich damit aber garnicht auskenne, geschweige denn ein verständliches Tutorial dazu gefunden habe, hoffe ich, das mein Problem evtl. anderweitig gelöst werden kann.

Content-Key: 67550

Url: https://administrator.de/contentid/67550

Ausgedruckt am: 19.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 31.08.2007 um 10:26:34 Uhr
Goto Top
Hi,

wenn ich das richtig verstehe, habt ihr ein Active Directory laufen (korrekt?).
Dann sollte auf dem Server auch ein DNS Server installiert udn konfiguriert sein.
Wenn Du in der Verwaltung -> DNS -> Rechtsklick auf den Servernamen -> Eigenschaften
gehst und dort unter "Wieterleitungen" die DNS Server Eures Providers einträgst, sollte
es wieder funktionieren.

Vorausgesetzt auf allen Clients und auch auf den Servern ist in der TCP/IP Konfiguration nur
der Domaincontroller als DNS Server eingetragen.

Gruß

cykes
Mitglied: Phineas-Phreak
Phineas-Phreak 31.08.2007 um 10:28:10 Uhr
Goto Top
schon versucht, auf den Clients als Primären DN Server die des Providers anzugeben und als Sekundären DN den internen DNS?
Mitglied: ausVersehenAbsichtlich
ausVersehenAbsichtlich 31.08.2007 um 10:38:49 Uhr
Goto Top
Klang sehr gut und hatte ich auch schon dran gedacht, nur leider wurden mir die Einstellungen die vor meiner Zeit getroffen wurden dort zum "Verhängnis"

In der Reiterkarte Weiterleitungen steht : "Weiterleitungen sind nicht verfügbar, weil dies ein Stammserver ist."
Somit sind alle Felder grau hinterlegt und nicht nutzbar.
Mitglied: ausVersehenAbsichtlich
ausVersehenAbsichtlich 31.08.2007 um 10:40:13 Uhr
Goto Top
Funktioniert leider nicht, da wenn der primäre DNS verfügbar ist,der sekundäre nicht mehr genutzt wird.
Mitglied: cykes
cykes 31.08.2007 um 10:49:56 Uhr
Goto Top
Wer (Zitat) "verpflichtet" euch denn eigentlich dazu, den DNS des Providers auf den Clients
einzutragen?
Mitglied: ausVersehenAbsichtlich
ausVersehenAbsichtlich 31.08.2007 um 10:57:24 Uhr
Goto Top
Unser Importeur. Da der Router meines Wissens eine VPN nutzt, damit wir ins interne Händlernetz gelangen.
Mitglied: cykes
cykes 31.08.2007 um 13:25:38 Uhr
Goto Top
Den Tipp von mir weiter oben (also auf Clients& Servern nur den DC als DNS und eine Weiterleitung in der DNS-Server Konfiguration) hast Du schon ausprobiert, oder?
Mitglied: ausVersehenAbsichtlich
ausVersehenAbsichtlich 31.08.2007 um 14:08:59 Uhr
Goto Top
selbstverständlich, und beantwortet : s.o.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows 11 Upgrade nicht möglichben1300Vor 1 TagFrageWindows 1114 Kommentare

Guten Morgen ! ich habe einen Gaming PC, mit folgende Spezifikationen: Leider kann ich diesen nicht auf Windows 11 upgraden: Welche Optionen bleiben mir, um ...

question
Anfänger benötigt Hilfe bei PDFs gelöst BarabanVor 1 TagFrageMicrosoft15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin ein leidgeplagter Endnutzer der bei dem leidigen Thema PDFs zusammenführen Hilfe benötigt. Ich habe mir hier schon ein paar Beiträge durchgelesen ...

question
Was ich benötige ist ein guter Wechselrahmen 5,25"Lefty0815Vor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo an alle, ich such mir noch einen Wolf :-) Was ich benötige ist ein Wechselrahmen 5,25" für eine zwei oder drei 3,5Zoll Festplatten (SATA ...

question
Exchange Server - Wege, anonymes Senden zu verbietenDerWoWussteVor 1 TagFrageExchange Server11 Kommentare

Ich grüße Euch! Ziel 1: Alle PCs sollen Warnmeldungen per E-Mail geskriptet und anonym versenden können. In diesen Skripten handelt das Computerkonto und im Skript ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Microsoft Security Baseline sinnvoll?dertowaVor 1 TagFrageWindows 113 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe nun im HomeLab ein wenig mit den Security Baselines von Microsoft experimentiert und komme zu keinem wirklichen Ergebnis. Es gibt einige ...

question
SMTP Relay Server gelöst MacLeodVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen. Vorwort: Habe das hier bei Exchange eingeteilt, betrifft aber Mailserver Versand allgemein. Bei einem Kunden mit einem Kerio Mailserver werden neben dem üblichen ...

question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 8 StundenFrageNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...