Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Beim Ausdrucken mancher PDF-Dateien wird von verschiedenen Druckgeräten eine andere Schriftart gedruckt als auf dem Bildschirm zu sehen

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

15.11.2011, aktualisiert 18.10.2012, 16200 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

beim Ausdrucken mancher PDF-Dateien wird von verschiedenen Druckgeräten (HP oder Samsung) eine andere Schriftart gedruckt als auf dem Bildschirm im PDF geöffnet mit dem (Acrobat Reader 10) zu sehen ist.

Als Abhilfe, damit die PDF 1:1 wie auf dem Bildschirm gedruckt wird, kann man im Druckdialog des Acrobat Reader unter Button [Erweitert] -> den Haken "Als Bild drucken" setzen.

Mit was kann das zusammen hängen, dass unterschiedliche Schriftarten gedruckt werden?
Wie kann man zur Prüfung der Ursache vorgehen?

Die PDF wurde mit Windows-Standardschriftarten wie z.B. Arial erstellt und nicht mit speziellen Schriftarten.

Das Problem tritt auf verschiedenen PCs (XP, Win 7, Win 2008) auf.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Gruß
Mitglied: Yuusou
15.11.2011 um 13:51 Uhr
Druckt jeder Drucker auch die selbe Schriftart aus oder gibt's auf jedem Rechner ein anderes Schriftbild?
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
15.11.2011 um 13:54 Uhr
Wenn ihr auf einem Postscript drucker druckt, und in den Druckeinstellungen steht "Nur Postscript schriften verwenden" ODER die Option "Fehlende Schriften in den Drucker laden" NICHT eingeschaltet ist, kann es zu solch unschönen rgebnissen kommen.

Noch eine Möglichkeit ist es, dass in den PDFs die Schriften nciht eingebettet sind. Passiert in der Regel dann, wenn beim erstellen des PDFs geschlampt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
15.11.2011 um 14:05 Uhr
Hallo,

es gibt auf jedem Rechner das gleiche "falsche" nicht zu der Bildschirmanzeige passende Schriftbild.

Wenn man die besagten PDF-Dateien mit denen das Verhalten auftritt, jedoch testweise z.B. auf einem Win 7 PC mit einem HP Drucker und dem Windows USB Treiber ausdruckt, wird die PDF korrekt gedruckt.
Auch wenn man am XP Client auf einen im Netzwerk über einen W2k8 Server freigegebenen HP Drucker druckt, wird die PDF korrekt gedruckt.

Die Ursache scheint ggf. an 64-Bit Druckertreibern liegen, jedoch in nur in Zusammenhang mit manchen PDFs.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
15.11.2011 um 14:06 Uhr
Hallo,

okay vielen Dank für die Hinweise, das werde ich umgehend prüfen und hier die Ergebnisse meiner Prüfung posten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
15.11.2011 um 14:08 Uhr
Die eingebetteten Schriften sind nur dann wichtig, wenn es keine Systemschriften sind (Arial, Tahoma, usw)
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
15.11.2011 um 14:17 Uhr
Moin,

du kannst entweder die Schriften in den Drucker "nachladen" oder Du hast evtl. die Auswahl "Schriftarten durch Drucker-Schriftarten ersetzen" als Möglichkeit. Und je nach Aktivierung "kann" der Drucker die Schriften, oder er nimmt eine "eingebaute" als Ersatz. Schau also mal in der Konfiguration der Drucker nach, was dort voreingestellt ist.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
15.11.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

ein Ähnliches Problem hatte ich auch schon mal mit dem AR10

https://www.administrator.de/forum/2008r2-terminal-server-drucker-ver%c3 ...

Vieleicht hilft es dir auch.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Alchemy
17.11.2011 um 21:11 Uhr
Ist das Problem mittlerweile gelöst? Und wenn ja, mit welchen Ansatz?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7

PDF-Ausdruck wird gestaucht, sobald mehr als ein Exemplar gedruckt wird

Frage von cardischWindows 73 Kommentare

Hi@all. Habe hier folgendes Problem, vorab Infos zur Infrastruktur: - Gegeben ist ein PC mit W7-32 (der mit dem ...

Microsoft

Nach Ausdruck ein PDF der Datei automatisch erstellen

Frage von manuelwMicrosoft2 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage einer Bekannten zu der ich auch keine Lösung weiß. Sie möchte gerne, wenn sie ...

Entwicklung

PDF splitten nach Ausdruck

Frage von Hawkeye101981Entwicklung10 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Möglichkeit per Batch eine PDF-Datei "zu zerschneiden" / splitten und zwar wenn ein bestimmter ...

Drucker und Scanner

Problem mit Ausdruck von PDF Dateien

Frage von CountryBoyDrucker und Scanner4 Kommentare

Hallo zusammen, leider gibt es an einem unserer Rechner ein Problem das mich jetzt schon seit langem beschäftigt. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 8 StundenWindows Mobile

Moin, MS empfiehlt als Alternative den Umstieg auf IOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic8 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

Router & Routing
Unbekannte IPv4 Adresse im Routerprotokoll(Portweiterleitung)
gelöst Frage von tklustigRouter & Routing6 Kommentare

Hallo Leute, folgender Screenshot(ScanVersusPortForwarding.jpg) zeigt die im Routerprotokoll aufgezeigten Portweiterleitungen und alle von einem IPScanner eruierten IPv4 Adressen in ...

Monitoring
Netzwerk bzw VPN wird lahm
Frage von HenereMonitoring5 Kommentare

Servus zusammen, Netzwerk (bzw die Verbindung) sieht so aus: VM-Daten -> 1GBe -> Zyxel USG60W -> VLAN 1GBe -> ...