Ausführen als Domain-Admin

Mitglied: 14588

14588 (Level 1)

21.08.2007, aktualisiert 24.08.2007, 7965 Aufrufe, 3 Kommentare

Benutzerrechte mit Ausführen als Domain-Admin ändern

Hallo zusammen,

Wenn ich auf einen unserer Clients Software installiere, die keine Lokalen Admin-Rechte haben, dann mache ich es immer mit rechte Maustaste auf die Setup-Datei und dann auf "ausführen als" und dann als Lokaler Admin oder Domain-Admin. Das selbe geht auch unter Software in der Systemsteuerung.

Wenn ich jetzt aber einem User Admin-Rechte geben muss möchte kann ich in der Verwaltungskonsole nicht ausführen als wählen und in der Benutzerverwaltung sagt er mir dann verständicherweise, keine Berechtigung. Weiß jemand einen Weg, den Benutzer als Admin hinzuzufügen ohne den User abzumelden? Oftmals sind User nicht am Arbeitsplatz und man will sie nicht einfach abmelden, weil sie in bestimmten Programmen noch irgendwas am Laufen haben.

Systeme sind 2000 und XP Pro

Freundliche Grüße
Mitglied: radimobil
21.08.2007 um 18:02 Uhr
shift-taste gedrückt halten und mit rechter Maustaste drauf, es erscheint nun die Auswahl "Ausführen als ..."
Nun kann man den lokalen Benutzer in die Admin-Gruppe aufnehmen. Normal muss der Benutzer trotzdem abgemeldet werden um die neue Berechtigung zu übernehemen, Du kannst aber versuchen über "Ausführen" dann gpupdate eingeben und hoffen das es so geht.

Gruß
radimobil
Bitte warten ..
Mitglied: sansibarius
21.08.2007 um 18:07 Uhr
So schnell mal on-the-fly den Teppich unter dem User wegziehen und einen neuen hinlegen?
Das geht so viel ich weiss bei Windows nicht.
Also als lokaler oder Domänen-Admin anmelden und die lokale Benutzerverwaltung anpassen.

Das gehört aber meiner Meinung nach zur Grundinstallation eines Domänen-Clients, dass der/die PC-Benutzer lokale Administratoren-Rechte bekommen.
Zusammen mit dem Abschalten der Datenausführungsverhinderung ersparst du dir dadurch viel Müh und böse Wort....
Bitte warten ..
Mitglied: juancatalan
24.08.2007 um 11:27 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe, willst Du den User a) temporär zum lokalen Admin machen oder b) ihm temporär administrative Rechte zur Ausführung von Programmen (Install) und deren Subroutinen geben, beides "on-the-fly".
Meines Erachtens ist das "by Design" nicht möglich ohne neue Anmeldung bzw. im Falle b) ohne dem User das (Einmal-)passwort eines administrativen Users mitzuteilen. Das hat auch einen Grund: Sicherheit.

Das gehört aber meiner Meinung nach zur Grundinstallation eines Domänen-Clients, dass der/die PC-Benutzer lokale Administratoren-Rechte bekommen.
Zusammen mit dem Abschalten der Datenausführungsverhinderung ersparst du dir dadurch viel Müh und böse Wort
Böse, böse Faulheit macht den schlechten Admin.

Ich denke, Du solltest Mechanismen wie Softwareverteilung, Remoteinstallaion und noch wichtiger: eine vernünftige Policy den Usern gegenüber verwenden. Und sansibarius vielleicht Windows 95. ;)

bis dann
Juan
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Allgemeiner Fehler
gelöst jensgebkenFrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe bei einem PC folgendes Ping Problem über ipconfig erhalte ich die IP 192.168.178.37 will ich diesen ...

Microsoft
Die letzte Phase des Desktop Kriegs?
FrankInformationMicrosoft15 Kommentare

In seinem Blog vertritt Eric S. Raymond, bekannt auch unter seinem Hacker-Namen ESR, eine interessante Theorie um das Ende ...

Windows Userverwaltung
Powershell nach Gruppe und deren Mitglieder suchen
gelöst axolotlFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Hallo Admin' s, hier mein Object in der Active Directory. Wie kann ich jetzt gezielt nach der Gruppe "OU=Verwaltung" ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
gelöst DerWoWussteFrageMicrosoft12 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Windows Netzwerk
Tool zum prüfen ob Gerät noch online ist
Ringi1970FrageWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Freeware, die mir bestimmte Geräte / Workstations (Windows Geräte, feste IP Adressen) prüft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server

Admin Tools als Domain User ausführen?

gelöst Mohji32FrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag liebe Leute, ich habe folgenden Sachverhalt. Ich habe hier eine Domain und wenn man einen PC aufnimmt ...

Microsoft

ATLAS-Ausfuhr - Internetausfuhranmeldung Plus (IAA-Plus)

FischerICTFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Abend -all, ich suche für einen Kungen ein kleines Anwendungsprogramm "Softwarelösung" die die Schnittstelle zu ATLAS aufweist Derzeit ...

Windows Userverwaltung

EMail Benachrichtigung bei Domain Admin Login

gelöst bender-1969FrageWindows Userverwaltung2 Kommentare

Salut Zusammen Wir haben mehrere Domänencontroller unter Win Srv 2016 und mehrere Kollegen, welche ein Benutzerkonto mit Domain Admin ...

Windows Server

File Zugriff - Domain User auf Domain Controller ohne Admin Rechte

gelöst eyetSolutionsFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einem normalen Domain User (genutzt als Service User) Zugriff auf 2 Unterordner auf dem Domain ...

Weiterbildung

Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung?

gelöst VoiperFrageWeiterbildung16 Kommentare

Hallo Zusammen, da ich im Jobumfeld Admin noch recht jung bin (5 Jahre), möchte ich mich etwas an Eurer ...

Windows Server

Einzel-Domain vs Multi-Domain-Forest

gelöst ozricXXFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich stehe vor folgender Situation: Unternehmensgruppe besteht aus sechs Firmen mit unterschiedlichen Standorten und operativen Geschäftsführungen. Aktuell ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT