Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Autoplay bei externen Hdds abschalten

Mitglied: diskformat

diskformat (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2006, aktualisiert 18:41 Uhr, 12690 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

jedesmal wenn ich meinen Usb Hub an mein laptop anstecke starten die externen Hdds Autoplay.

Wie kann ich dies abschalten? Alle Tipps, die ich bisher las halfen nicht.

Danke
Mitglied: RobertTischler
19.02.2006 um 16:32 Uhr
Die Anleitung sollte dir weiter helfen

Autorun/Autoplay gezielt für Laufwerkstypen oder -buchstaben abschalten

Plattform: Win 98, Win ME, Win 2000, Win XP
Über die Registry unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ Cdrom

kann man bei Windows 2000 und XP den Wert Autorun von 1 zu 0 ändern und schaltet damit radikal Autorun generell ab. Dies hat aber auch zur Folge, dass Windows den Datenträgerwechsel nicht mehr automatisch merkt. Kann man bei Windows 2000 noch mit F5 ein Neueinlesen veranlassen, kommt man bei Windows XP nicht mehr weiter.

Bei Windows 9x gibt es die gleiche Funktion, hier kann über den Gerätemanager "Automatische Benachrichtigung beim Wechsel" bei jedem CD-ROM abgeschaltet werden. Auch hier muss man mit F5 immer den Inhalt des Laufwerks manuell neu einlesen



Eleganter ist daher das Autorun für die Laufwerkstypen gezielt über TweakUI abzuschalten.
Unter Autoplay -> Types kann man das Autoplay für DVD/CD und Wechsellaufwerke abschalten (beim alten TweakUi unter Paranoia -> Play data CD automatically).

Das Programm ändert dann unter

HKEY_CURRENT_USER\ Software \ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ Explorer

den DWORD-Eintrag mit dem Namen NoDriveTypeAutorun. Der Wert beträgt für

Wechsellaufwerke 4 (0x04)
Festplatten 8 (0x08)
Netzwerklaufwerke 16 (0x10)
CDROM 32 (0x20)
RAMDISK 64 (0x40)

Will man also das Autorun für DVD/CD und Wechsellaufwerke abschalten, muss man nur die Werte addieren, also wäre hier der Wert 36. Allerdings ist per default der Wert auf 129 Dez. Dies erklärt sich damit, dass Microsoft Autorun für 1 und 128 bereits abgeschaltet hat. Wir konnten sowohl mit 36 wie auch mit 165 (129+36) keinen Unterschied feststellen.


Wer nur bestimmten Laufwerksbuchstaben das Autorun verbieten will, wird wieder über TweakUi in der Sektion Autoplay->Drives fündig.

Das Programm legt dann in der Registry unter

HKEY_CURRENT_USER\ Software \ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies\ Explorer

den REG-Binary-Eintrag mit dem Namen NoDriveAutorun an.
Dabei gilt: Für jeden Buchstaben wird der Bitwert entsprechend seiner Position im Alphabet zugeordnet. Der Buchstabe D wäre demnach der Dezimalwert 8 (hex 0x08). Sollen D und E abgeschaltet werden, wird wieder addiert, also 8 + 16 (0x08 und 0x10). Der Wert des Reg-Eintrags wäre demnach 24 (0x18 hex).



Ist das Autorun aktiv, wird entweder die autorun.inf ausgeführt oder die Autoplay-Funktion von Windows XP gestartet, sofern keine autorun.inf vorhanden ist.


Die Werte im Überblick:

91 = CD-ROM, Festplatte und Diskette aktiviert,
95 00 00 00 (Binär), bzw.
0x00000091 REG_DWORD Hexadezimal

95 oder 00 = CD-ROM und Festplatte (Standard von Windows) aktiviert

B5 = nur Festplatte aktiviert - CD-ROM deaktiviert

9D = nur CD-ROM aktiviert - Festplatte deaktiviert

B1 = nur Festplatte und Diskette aktiviert - CD-ROM deaktiviert

B9 = nur Diskette aktiviert - Festplatte und CD-ROM deaktiviert

bd oder ff = Komplett deaktiviert für alle Laufwerke
Bitte warten ..
Mitglied: diskformat
19.02.2006 um 18:41 Uhr
super, danke für die ausführliche Anleitung werde es testen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
HDD S.M.A.R.T
Frage von PharITNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo allerseits, kurze Frage. Gibt es ein gesondertes, kostenloes Tool, was auf den Rechnern die HDD Werte überwacht und ...

Vmware
ESXi Backup - extern
Frage von kossabVmware8 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben 2 ESXi Hosts mit jeweils zwei V-Maschinen. Dazu gibt es ein 20TB NAS, auf das ...

Instant Messaging

Skype4B soll nach extern und von extern erreichbar sein

Frage von IT-twakInstant Messaging1 Kommentar

Hallo, ich sags im Vorfeld: ich habe schon ein paar Quellen studiert, aber da ich noch recht neu mit ...

SAN, NAS, DAS

ISCSI HDD erweitern

Frage von LKaderavekSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, ich habe eine NETGEAR ReadyNas und den LUN auf einem Server 2012 R2 verbunden. Nun habe ich auf ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 14 StundenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 3 TageniOS3 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Off Topic
Avengers 4: Endgame - Erster Trailer
Information von Frank vor 6 TagenOff Topic2 Kommentare

Ich weiß es ist Off Topic, aber ich freue mich auf diesen Film und vielleicht geht es anderen hier ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Einziger Domänencontroller ersetzen - Windows Server 2012R2 - Hostname
Frage von DeRo93Windows Server26 Kommentare

Guten Tag, Leider haben wir einen Domänencontroller dessen Komponentenspeicher defekt ist. Alle Maßnahmen sind da leider fehlgeschlagen. Nun wurde ...

Server-Hardware
WS 2016 Essentials Hardware
Frage von ChefknechtServer-Hardware20 Kommentare

Moin welche Hardware würdet ihr empfehlen? Dell Poweredge HP Proliant Fujitsu Ich bin total konfus was nun nötig ist, ...

Windows Server
Welche Option fürs Windows Server Installations besser
Frage von backitWindows Server18 Kommentare

Hi Zusammen, ich werde unserer AD (SBS 2011) und Exchange 2010 Servern auf neuen physikalischen Server umziehen. ich habe ...

Windows Update
Fehler bei Updates über WSUS
Frage von Hendrik2586Windows Update15 Kommentare

Guten Tag liebe Kolleginen und Kollegen, lang lang ist meine letzte Anfrage her. Hier etwas das mich nun schon ...