B-Box Pro: Nase vorn mit Online Sharing

Microdowell entwickelt neue Technologie / Online Sharing gewährleistet zuverlässige Stromversorgung ohne Unterbrechungszeiten

Pforzheim, Dezember 2001. Microdowell entwickelt mit der Online-Sharing-Technologie die vierte Generation von USV-Systemen (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) und setzt seine jüngste Innovation erstmals in der B-Box Pro ein. Diese dient dem Schutz von Highend-Workstations, Servern und Peripheriegeräten vor Über- und Unterspannungen, Stromausfällen sowie sonstigen Störungen in der Netzversorgung. Der Hersteller untermauert damit seine Spitzenstellung bei technologischen Neuentwicklungen im USV-Bereich.
Mit der B-Box Pro erweitert Microdowell seine B-Box-Serie. Clou der neuen USV ist die patentierte Online-Sharing-Technologie: Ein parallel zur Eingangsversorgung geschalteter Inverter kompensiert Störungen im Netzbetrieb und generiert bei Stromausfall eine sinusförmige Ausgangsspannung. Der Verbraucher erhält den Strom im Normalbetrieb direkt über die Netzversorgung; bei Spannungsschwankungen oder Stromausfall greift der immer aktiv anwesende und betriebsbereite Inverter durch DSP-Mikroprozessoren elektronisch geregelt ein. Dadurch wechselt die USV zwischen Netz- und Batteriebetrieb ohne Umschalt- oder Unterbrechungszeit. Im Vergleich zu den traditionellen USV-Technologien ermöglicht die ständige Betriebsbereitschaft von Inverter und Batterien eine wesentlich höhere Zuverlässigkeit des Systems bei gleichzeitig längerer Lebensdauer der Batterien. Dank der Implementierung von Mikroprozessoren benötigt die B-Box Pro weniger Bauelemente und liegt im Preis um bis zu 40% niedriger.
Erhältlich sowohl als Stand- als auch als 19?-Gehäuse, decken die vier Versionen der USV ein Leistungsspektrum von 1000 bis 3000 VA ab. Sie verfügen über je eine USB-Schnittstelle sowie einen RS-232-Anschluss und unterstützen Windows, Mac OS und andere Betriebssysteme. Ferner wartet die B-Box Pro mit einer internen Temperaturkontrolle, zwei zusätzlichen Ausgängen mit reinem Überspannungsschutz, einer netzwerkfähigen Shutdown- und Managementsoftware für alle Plattformen sowie Hot Swap Akku-Austausch auf. Einfache Installation des Geräts gewährleistet die integrierte Microsoft Plug & Play-Routine.
Interessierte erfahren unter www.microdowell.de, bei welchen Fachhändlern in der Region die B-Box Pro erhältlich ist.

Microdowell Deutschland GmbH
Der italienische USV-Hersteller Microdowell gründet 1999 die Microdowell Deutschland GmbH. Mit Sitz in Pforzheim übernimmt die Tochterfirma den Vertrieb von USV-Produkten für den deutschsprachigen Raum, als Geschäftsführer fungiert Christian Pirch. Neben Italien und Deutschland bildet England den dritten Unternehmensstandort. Insgesamt erwirtschaften 35 Angestellte einen Umsatz von 8 Mio. Euro.
Microdowell widmet sich der Entwicklung und Herstellung von Produkten zum Schutz von PCs, Workstations, Peripherie und Servern vor Über- und Unterspannungen, Stromausfällen und Störströmen. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel. Hauptzielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen sowie der Small Office / Home Office (SOHO)-Bereich.

Empf. VK: 447,- Euro, 578,- Euro, 816,- Euro,
1.079,- Euro zzgl. Mwst.

Außenmaße: 175 x 158 x 430 mm

Gewicht: 16,8 kg, 23,2 kg, 25,4 kg und 36,4 kg

Leistung: 1000 VA, 1500 VA, 2000 VA und 3000 VA

Eingangsspannungsbereich: 170 ?275 Vac einphasig

Frequenz: 50 ? 60 Hz mit PLL

Spannung (Batteriebetrieb): 230 Vac +/- 5%

Überbrückungszeit: 15 ? 30 min bzw. 10 ? 20 min

Umgebung, Luftfeuchtigkeit, max. Höhe 3.000 m, 0 ? 95%

Betriebstemperatur: 0 ? 40° C

Konformität: CE, EN 50 022, EN 60 950, EN 50 091, IEC 950

Garantie: 36 Monate



Firmenkontakt:
Microdowell Deutschland GmbH
Christian Pirch
Steubenstr. 21, 75172 Pforzheim
Tel: 07231-417 331, Fax: 07231-417 335
E-Mail: info@microdowell.de

Content-Key: 165

Url: https://administrator.de/contentid/165

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 03:07 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
ISOs von Microsoft - einheitlich oder nicht?DerWoWussteVor 1 TagFrageMicrosoft9 Kommentare

Ich grüße Euch. Wenn wir ISO-Dateien runterladen, dann nehmen wir sie aus dem VLSC. Da legt man Sprache fest, Architektur, Edition und natürlich auch den ...

question
Unifi VPN soll nicht den ganzen Traffic über das Lokale Netzwerk routen gelöst Dino47Vor 1 TagFrageNetzwerke34 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich eines VPN Problems. Es bestehen sogar zwei Probleme, aber als erstes einmal einige Informationen: Wir haben eine VPN umstellung ...

question
PFSense HardwareBosnigelVor 1 TagFrageRouter & Routing29 Kommentare

Moin! Ich will mich in das Thema PFSense einarbeiten. Das Tutorial von aqui hab ich mir natürlich schon angeschaut. Danke aqui dafür. Nur die dort ...

question
PC zusammenbauen PC Zusammenstellung (IT Praktikant)nachgefragtVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Guten Morgen Zusammen, die Tage bekommen wir einen Praktikanten, damit dieser mal das Innenleben einen PCs kennenlernt würde ich ihn gern mit Hilfe von YouTube ...

info
Ein böser Bube in freier Wildbahn (hier .IMG Datei)wolfbleVor 18 StundenInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 13 StundenFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
UniFi Switch 16 mit VLANnewbie1Vor 1 TagFrageRouter & Routing16 Kommentare

Hallo Forenmitglieder, VLAN Problem mit Switch UniFi US-16-150W-EU. Auf dem UniFi-Controller (als Software auf meiner Synology-NAS) habe ich VLAN's erstellt. Auf dem Switch habe ich ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 15 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...