Bandbreite eines Rechners im Heimnetz dauerhaft einschränken

Mitglied: Trawell

Trawell (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2020 um 22:51 Uhr, 961 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich möchte in meinem Heimnetzwerk die Bandbreite einzelner Rechner einschränken, und zwar dauerhaft.
Die Fritzbox bietet zwar was an mit Prioritäten, aber sobald die Bandbreite für bevorzugte Rechner frei ist, kann der eingeschränkte Rechner diese wieder voll nutzen.

Ich betreibe einen kleinen Proxmox Server, und stelle mir vor, eine virtuelle Maschine mit einem Betriebssystem und Software zu installieren, worüber ich dann jeglichen Internet Verkehr leite.
Was ich so gesehen habe sind Linux Proxy Server (Squid), womit man sowas bewerkstelligen kann.

Kennt jemand eine Lösung wo ich das wirklich relativ einfach machen kann ?
Ich möchte ja nichts zwischenspeichern, was ja ein Proxy eigentlich tut.
Eine Bandbreitenbegrenzung die ich auf Mac Adressen ansetze, reicht mir eigentlich vollkommen aus

Vielen Dank für eure Tipps
Trawell
Mitglied: NordicMike
06.01.2020 um 23:06 Uhr
Das kann jede Firewall Software, diese lassen sich ja bequem über Web Interface einstellen. Schau Dir mal OPNsense oder Sophos Home an.
Bitte warten ..
Mitglied: Trawell
06.01.2020 um 23:08 Uhr
Alles klar, danke für den Tipp.
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
07.01.2020 um 08:28 Uhr
Moin ,

welche Bandbreite soll es denn sein ?
Quick & Dirty ? Netzwerkadapter auf 100 oder 10 Mbps setzen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Trawell
07.01.2020 um 08:36 Uhr
Danke für die Links, schau ich mir auch an
Bitte warten ..
Mitglied: Trawell
07.01.2020 um 08:39 Uhr
Hi itisnapanto,

Also am betreffenden Client kann ich nix einstellen
und ich würd schon auf 10Mbps gehen wenns sein muss.
Ich schau mal die Links an was die so meinen.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
07.01.2020, aktualisiert um 08:40 Uhr
Netzwerkadapter auf 100 oder 10 Mbps setzen.
Die Netzwerklaufwerke freuen sich darüber
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.01.2020, aktualisiert um 12:34 Uhr
Kennt jemand eine Lösung wo ich das wirklich relativ einfach machen kann ?
Ja. Wenn du einen managebaren Switch hast und keinen billigen Dummswitch, dann kannst du recht einfach ein Rate Limiting am Switchport machen !
Das ist mit ein paar Mausklicks im GUI oder CLI Kommandos schnell erledigt. Bei entsprechender Hardware...
Oder geht es dir nur um die Bandbreiten Begrenzung ins Internet ??
Dein Thread ist da leider etwas unklar in der Beziehung...
Bitte warten ..
Mitglied: Dilbert-MD
07.01.2020 um 13:15 Uhr
Zitat von itisnapanto:
Quick & Dirty ?

- Nimm einen alten Switch der nur 10/100 MBit/s kann, dann ist 100 schon mal das theor. Maximum.
Vielleicht findet sich noch ein reiner 10er irgendwo bei ebay & Co.
oder eine alte netgear prosave Firewall

Komfortabel?
- Nimm einen 'managed' Switch, ggf. auch einen sog. "Smart Managed Switch" mit Webinterface zum Durchklicken

Richtig Dirty?
- Nutze nicht alle Adern der LAN-Verkabelung, indem einige abgeklemmt / isoliert werden.

Gruß
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Cisco RIPv1 RIPv2
MrLabelFrageRouter & Routing26 Kommentare

Hallo Zusammen, ich muss nochmal auf eine schon behandelte Frage eingehen. Bitte jemand, der auch den Cisco Paket Tracer ...

Schulung & Training
IT Ausbildung
gelöst IntershipFrageSchulung & Training20 Kommentare

Hallo Leute, ist diese Ausbildung etwas für den IT-Einstig? Willkommen bei der GFN! Arbeitsuchende Berufstätige Kostenträger Über uns Jobs ...

LAN, WAN, Wireless
RJ45 Buchsen Verbindung
gelöst DennisAdm1nFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Ich habe als Aufgabe bekommen die LAN-Verbindung in einem Haus zu fixen, dabei ist mir aufgefallen, dass der RJ45-Stecker ...

LAN, WAN, Wireless
Suche Access Point Wandhalterung
gelöst EZimmerFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Einen schöne guten Tag, wir haben uns bei einer Ausschreibung beteiligt und sind nun auch der Suche nach folgendem ...

Windows 10
Windows10 Hilfsprogramme endgültig löschen
istike2FrageWindows 1011 Kommentare

Hallo, wir sind gerade dabei mit Windows OOBE ein Image vorzubereiten. Wir würden gerne Xbox, HP Hilfsprogramme, Cortana usw. ...

Windows 10
Windows 10 NTP Zeitsynchronisation Windows Domäne (local cmos clock) Uhrzeit und Datum synchronisiert nicht
gelöst frunkyFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in meiner Domäne (Windows Server 2019) mit Windows 10 Pro als Clients Probleme mit der ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Runterfahren eines fremden Rechners
WSaul1FrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, sollte den fremden Rechner mit der festen IP 192.168.120.22 runter fahren. Rufe ich den Befehl auf, so erscheint ...

Switche und Hubs
Switch für Heimnetz
NightBreedFrageSwitche und Hubs4 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen der Ausstattung unseres Hauses möchte ich nach und nach ein adäquates Heimnetzwerk ausbauen. Ich bin ...

CPU, RAM, Mainboards
Plötzlicher Absturz des Rechners
gelöst aif-getFrageCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Hallo, mein Rechner hat zwar schon ein paar Tage auf dem Buckel, aber seit kutzem passiert komsiches. Ich arbeite ...

Windows Netzwerk
VPN verbindung Heimnetz - Server
LinXX1FrageWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen Root Server bei Hetzner welcher mehre Virtuelle Maschienen hostet. Auf diesen ist ein eigenes ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetz mit Mikrotik erweitern
ComputerNr.3FrageLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo zusammen, Ich möchte gerne mein Heimnetz erweitern/ausbauen. Als Grundlage habe folgende Tutorials: Folgende Hardware ist vorhanden: - 1x ...

Windows 10
One Drive dauerhaft entfernen?
gelöst xbast1xFrageWindows 1016 Kommentare

Hi zusammen, viele Skripte später wende ich mich an euch: Ist es möglich unser Windows 10 One Drive dauerhaft ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT