Benutzerrecht in Windows Domäne für Programm Update in UPS Worldship

Mitglied: AnnettR

AnnettR (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2020 um 12:02 Uhr, 858 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

danke, dass ich hier die Möglichkeit habe, etwas zu fragen.

In unserer Domäne mit Windows Server 2016 gibt es einen PC (Benutzer), der UPS Worldship "Server" ausführt. Ein anderer Benutzer verbindet sich als Remote Arbeitsstation mit diesem PC und erhält so Versandinformationen. Doch fast jeden Tag kann der Benutzer sein Remote Arbeitsplatz UPS Worldship nicht starten, es erfordert die Eingabe von Admin Benutzername und PW, um das Update zu laden. Welche Rechte oder wo kann ich das einstellen, dass der Domänen-Benutzer das Programmupdate ausführen kann?
Vielen Dank und Gruß
Annett
ft-ups-update - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Dani
25.11.2020 um 12:27 Uhr
Moin,
evtl. reicht es schon, die Anwendung direkt auf C:\ zu installieren.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
25.11.2020 um 12:35 Uhr
Hallo AnnettR,

sorry für die Frage, aber: Dein Ernst?

Du hast in deinem Profil stehen, dass du zu der Benutzergruppe der Administratoren gehörst und fragst hier so etwas? Es ist doch völlig normal, dass nicht jeder User einfach Dinge auf dem Rechner installieren kann. Dafür gibt es Benutzerrechte. Wieso führst du (Als Admin) das Programm nicht einfach einmal als Admin aus und installiert es?

Von allem anderen, wie du sagst, dem Domänen-Benutzer die Rechte zur Update-Installation zu geben, würde ich abraten. Wird schon seinen Grund haben, wieso der Domänen-Benutzer keine Admin-Rechte auf dem Rechner hat.

Gruß
Doskias
Bitte warten ..
Mitglied: AnnettR
25.11.2020 um 12:48 Uhr
Hallo Dani und hallo Doskias,

danke für eure schnellen Antworten. Ich habe sowas befürchtet.

Sorry, also ich habe alle Rechte eines Administrators, das Wissen bei weitem überhaupt gar nicht ;-) face-wink

Genau so wie Doskias schreibt, hatte ich es auch auf im gesamten Internet gelesen, doch ich hatte noch auf ein Wunder gehofft. Ein Wunder, welches zwar eine Installation ablehnt, ein Update jedoch ermöglicht.

Was ich trotz alledem nicht verstehe, dass kein anderer scheinbar dieses Problem hat. Es gibt doch bestimmt viele Versandfirmen, die so arbeiten.

Die Kollegin mit der Remote Arbeitsstation kommt jeden Morgen 9:30. Dann muss ich also jeden Morgen um 9:30 ihr Programm einmal starten. Kann ich machen.

OK. Also vielen Dank.
Gruß
Annett
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
25.11.2020 um 13:28 Uhr
Wir nutzen auch Worldship. Mich rufen die Kollegen dann an, dann geb ich die Admin-Credentials ein, lasse das Update durchlaufen und dann hab ich ruhe bis zum nächsten Update. :) face-smile

Und du musst es nicht jeden morgen starten. Du musst es einmal als Admin ausführen, damit das Programmupdate durchgeführt werden kann. Danach hast du Ruhe bis wieder ein Update gefunden wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.11.2020 um 14:12 Uhr
Moin,
wie gesagt, installiere Die Anwendung direkt auf die Partition (z.B. C:\UPS\Worldship) und gebe dem Benutzer Änderungsrechte auf das Verzeichnis. In vielen Fällen reicht das schon aus, damit ein Update als Benutzer durchführbar ist.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
25.11.2020 um 16:44 Uhr
Hallo,

Von UPS gibt es eine offizielle Anleitung wie man das Problem lösen kann.
Kann's heute abend bei Bedarf raus suchen. Kann man aber mit einer Suchmaschine auch finden .
Bitte warten ..
Mitglied: AnnettR
27.11.2020 um 08:51 Uhr
Hallo,

zuerst mal vielen Dank für eure Hilfe.

Ich habe das jetzt so gelöst, dass die Mitarbeiterin auf den Ordner C:\Programme (x86) Änderungsrechte hat. Bis jetzt ist Ruhe, ich habe noch keinen Anruf von ihr erhalten.

Hoffentlich schlagt Ihr jetzt hier nicht die Hände über den Kopf zusammen.

Die anderen Vorschläge behalte ich im Hinterkopf.

Viele Grüße, schöne Adventszeit und bleibt gesund!
Annett
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
27.11.2020 um 19:13 Uhr
Moin,
Hoffentlich schlagt Ihr jetzt hier nicht die Hände über den Kopf zusammen.
das ist die "blödeste" Variante, die du dir aussuchen konntest. Denn damit haben auch potenzielle Malware u.ä. Programme fast freie Wahl bei der Infektion anderer Programme. :-( face-sad


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
30.11.2020 um 08:01 Uhr
Moin

Zitat von AnnettR:
Ich habe das jetzt so gelöst, dass die Mitarbeiterin auf den Ordner C:\Programme (x86) Änderungsrechte hat. Bis jetzt ist Ruhe, ich habe noch keinen Anruf von ihr erhalten.
Hoffentlich schlagt Ihr jetzt hier nicht die Hände über den Kopf zusammen.
Doch :) face-smile

Wenn du es schon so lösen musst, dann gewähre dem User wenigstens nicht auf den ganzen Ordner c:\Programme (x86) Zugriff, sondern nur auf das UPS-Verzeichnis
Bitte warten ..
Mitglied: AnnettR
30.11.2020 um 09:16 Uhr
Guten Morgen Dani und guten Morgen Doskias,

vielen Dank für eure ehrliche Meinung. Ihr habt mir so ein schlechtes Gewissen gemacht (zu Recht!), dass ich Sonntag nochmal in die Firma geradelt bin (bei eisigen Temperaturen, Gegenwind und bergauf). Dort habe ich auf der Remote-Arbeitsstation dann UPS deinstalliert, dann direkt auf C:\UPS wieder installiert. Dann als Administrator ausgeführt, es kamen Meldungen, die ich vorher noch nie hatte. :-) face-smile Jetzt läuft es. Bis jetzt kamen auch noch keine Beschwerden von der Kollegin.
Und nein, der Zugriff mit Schreibrechten war nur auf C:\Programme (x86)\UPS, nicht auf den kompletten Programme-Ordner.

Vielen vielen Dank, für euch ein Klacks, für mich wieder etwas dazugelernt.

Schöne Adventszeit und bleibt gesund.
Annett
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wohin mit alter (Server)Hardware?
insidERRVor 9 StundenFrageOff Topic32 Kommentare

Hallo zusammen. Nachdem unser Leasing nach 5 Jahren ausgelaufen ist, haben wir auf der Arbeit neue Server bekommen. Wieder sind es zwei Hosts für ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Netz über LAN verstärken
PeterM200Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen! Ich bin neu hier, suche schon seit Stunden im Netz nach einer Lösung für mein Problem und habe mich nun entschlossen, hier ...

Windows 10
PDF unterschreiben
ahussainVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo allerseits, ich suche (für einen Kunden) nach einem Weg, PDFs zu unterschreiben und dann per Mail zu verschicken. Ich sehe zwei Möglichkeiten: PDF ...

Server-Hardware
RPI4 nicht zugreifbar
gelöst winlinVor 1 TagFrageServer-Hardware27 Kommentare

Hallo Zusammen, hoffe jemand kann mir helfen. Ich habe eine RPI4 gekauft. Habe mir zwei SD Karten genommen und auf einer LibreELEC und auf ...

Router & Routing
LTE oder 5G im Wohnmobil
IT-ProfVor 1 TagFrageRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Gemeinde, meine Frau hat ein Wohnmobil gekauft. Ganz viel Technik drin im LKW, aber kein Internet über die Hotspot Funktion des Smartphones hinaus. ...

SAN, NAS, DAS
Privater NAS Server für günstig Geld
gelöst pavelruVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir möchte für privat uns einen Speicher für Daten anlegen. Jetzt ist die Frage, welcher empfohlen wird? Wir möchten folgendes beinhalten: - ...

Soziale Netzwerke
Kein Zugriff auf Facebook-Seite
micsonVor 1 TagFrageSoziale Netzwerke8 Kommentare

Hallo, wir betreiben schon recht lange eine Facebook-Seite. So lange, dass damals für die Erstellung der Seite noch kein Facebook-Profil erforderlich war. Die Seite ...

Windows 10
Windows 10 Anmeldezeitenbeschränkung für Kinder
gelöst bastian23Vor 12 StundenFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo, kennt jemand von Euch eine Lösung, um meine Kinder daran zu hintern ihre Notebooks nach z.B. 21 Uhr zu nutzen? Ein einfacher shutdown ...