Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Berechtigung für öffentliche Ordner einem User zuteilen

Mitglied: Garnaloth

Garnaloth (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2011 um 14:49 Uhr, 8945 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo an alle,

ich habe habe ein Problem mit unseren öffentlichen Ordnern.

Technische Details:
SRV 2008 R2 - Exchange 2010 - Clients per Remote mit Office 2010.

Ich habe damals mit einem Benutzer öffentliche Ordner angelegt u.a. Kontakte Verteilerlisten mt Gruppen die Kontakte beinhalten.
Leider habe ich dann meinen Benutzer löschen müssen und habe einen neuen angelegt. Mit dem kann ich natürlich jetzt nicht mehr die alten öffentlichen Ordner bearbeiten.

Gibt es eine Möglichkeit einem User, z.B. mir die Rechter zu zuweisen ? Ich habe auf der Technet Seite einige Stichpunkte gefunden aber leider funktionieren die nicht mit der Powersehll Konsole.
Gibt es da noch eine andere Möglichkeit ?

Gruß und Danke für Kritik und Anregungen
Mitglied: Ausserwoeger
26.07.2011 um 15:09 Uhr
Ja gibt es In der Exchange Verwaltungskonsole findest du den Punkt Toolbox darin findest du eine Verwaltungskonsole für Öffentliche Ordner

Darun kannst du wenn du auf den Ordner oder kalender oder wass auch immer klickst rechts auf einstellungen verwalten gehen und den Usern oder dem User die berechtigung erteilen.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
26.07.2011 um 15:36 Uhr
Das wäre toll wenn das so gehen würde. Vlt. bin ich auch Blind aber Einstellungen und Verwaltung finde ich nicht.
In der Toolbox habe ich zuerst geschaut
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.07.2011 um 15:43 Uhr
Zitat von Garnaloth:
Das wäre toll wenn das so gehen würde. Vlt. bin ich auch Blind aber Einstellungen und Verwaltung finde ich nicht.
In der Toolbox habe ich zuerst geschaut

Das geht so ? Versteh nicht wo dein Problem ist.

Hier mal ein paar Screenshots von der Öffenlichen Ordner Verwaltungskonsole

http://imageshack.us/photo/my-images/830/exchange1.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/30/exchange3.jpg/

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: BekkZter
26.07.2011 um 15:46 Uhr
In der Exchange Verwaltungskonsole -> Rechte Maus auf den User und dann "Vollzugriff Verwalten" . Da kannst du dir die Berechtigungen geben
und dann im Outlook z.B. den Kalender für den User mit entsprechenden Rechten freigeben ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.07.2011 um 15:50 Uhr
Zitat von BekkZter:
In der Exchange Verwaltungskonsole -> Rechte Maus auf den User und dann "Vollzugriff Verwalten" . Da kannst du dir
die Berechtigungen geben
und dann im Outlook z.B. den Kalender für den User mit entsprechenden Rechten freigeben ...

Gruß

Er redet hier von einem benutzer dem er rechte auf einem Öffenlichen ordner geben will ! Nicht vollzugriff auf ein Postfach

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.07.2011 um 15:58 Uhr

Aha cool du hast den punkt nicht. na ich schau mal ob ich was finde meld mich nochmal wenn ich eine lösung hab.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
26.07.2011 um 16:00 Uhr
Das wäre super nett. Ich suche mir schon den Wolf und die Powershell-Konsole möchte ich nicht os gerne nutzen!
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.07.2011 um 16:09 Uhr
Hast du mal versucht im Benutzereditor für rollenbasierte Zugriffssteuerung den benutzer zur Rollengruppe Public Folder Managment hinzuzufügen ?

Die Gruppe macht folgendes :

Members of this management role group can manage public folders. Members can create and delete public folders and manage public folder settings such as replicas, quotas, age limits, and permissions as well as mail-enable and mail-disable public folders.

Zugewiesene Rollen:
Mail Enabled Public Folders
Public Folders

PS: Oder den Powershell weg : http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa996369.aspx

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
27.07.2011 um 08:48 Uhr
Moin moin,

komischer Weise kann ich den Benutzereditor für Rollenbasierte Zugriffssteuerung nicht öffnen. Ich denk es liegt an diesen super wichtigen Zertifikaten die mal ein AZUBI bei M.... erfunden hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
27.07.2011 um 09:00 Uhr
OK habe jetzt mal das für mich neue PowerSehll geöffnet und den Befehl eingegeben:

Add-RoleGroupMember -Identity "Public Folder Management" -Member XXXXX

Dann kommt eine rote Fehlermeldung. Dann habe ich mir mein Buch genommen und gelesen, dann habe ich mir nen Kaffee geholt und werde gleich einfach die Ordner löschen und neu erstllen ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
27.07.2011 um 09:23 Uhr
Zitat von Garnaloth:
OK habe jetzt mal das für mich neue PowerSehll geöffnet und den Befehl eingegeben:

Add-RoleGroupMember -Identity "Public Folder Management" -Member XXXXX

Dann kommt eine rote Fehlermeldung. Dann habe ich mir mein Buch genommen und gelesen, dann habe ich mir nen Kaffee geholt und
werde gleich einfach die Ordner löschen und neu erstllen ^^



Das bedeutet du gibst auf ?? Na das muss aber nicht sein. Das kriegst du schon hin. Welcher Fehler kommt den wenn du die Seite öffnest? Nur ein Zertifikatsfehler ?

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
27.07.2011 um 09:27 Uhr
Nein natürlich nicht
Ich brauchte nur keinen Kaffee heute morgen weil ich schon fliege


Zertifikatsfehler und die Seite bleibt weiß. Zertifikat hinzugefügt brachte nichts bleibt weiß.

Nun zum Powershell:
Wenn ich richtig gelesen habe muss ich den Befehl genauso eingeben. Funktioniert nicht er kennt die Art des Befehls nicht.
Ich denke ich mache was falsch mit diesem wunderschön blau aussehenden PowerSehll

? Aber danke schon mal das ihr/Du mir hier helft. Es ist jetzt zwar kein weltbewegendes Thema aber es regt mich auf
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
28.07.2011 um 16:32 Uhr
Zitat von Garnaloth:
Nein natürlich nicht
Ich brauchte nur keinen Kaffee heute morgen weil ich schon fliege


Zertifikatsfehler und die Seite bleibt weiß. Zertifikat hinzugefügt brachte nichts bleibt weiß.

Nun zum Powershell:
Wenn ich richtig gelesen habe muss ich den Befehl genauso eingeben. Funktioniert nicht er kennt die Art des Befehls nicht.
Ich denke ich mache was falsch mit diesem wunderschön blau aussehenden PowerSehll

? Aber danke schon mal das ihr/Du mir hier helft. Es ist jetzt zwar kein weltbewegendes Thema aber es regt mich auf


Also wichtig ist das du die Powershell als Administrator ausführst und natürlich die nimmst die beim exchange mitinstalliert wird. Dann sollte das KP sein wenn du den befehl genau so eingibst. Beispiel Joerg:

Add-RoleGroupMember -Identity "Public Folder Management" -Member Joerg

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
03.08.2011 um 14:19 Uhr
Hallöchen,

dieses hier habe ich eingegeben:

AUSFÜHRLICH: Connected to xx01.xxx.local.
[PS] C:\Windows\system32>Add-RoleGroupMember-Identity"Public Folder Management"-Member name

Also er schreibt mir dann:

Die Benennung "Add-RoleGroupMember-IdentityPublic Folder Management-Member" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Fu
nktion, einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder o
b der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.
Bei Zeile:1 Zeichen:62

Add-RoleGroupMember-Identity"Public Folder Management"-Member <<<< NAME

+ CategoryInfo : ObjectNotFound: (Add-RoleGroupMe...nagement-Member:String) [], CommandNotFoundException
+ FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException

Ich komme leider nicht weiter hat wer ne IDEE ?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
04.08.2011 um 11:16 Uhr
So es hat geklappt. Lag an einem Rechtschreibfehler. Ich bin nun in der Gruppe allerdings zeigt er mir beim Zuteilen der Adminidtratorrechte im Shell false an bei Rightpermission.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien

Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User

Frage von M.MarzWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne die NTFS-Berechtigung in einer Ordnerfreigabe anpassen, da sich die Konfigs zerschossen haben. Da ich ...

Exchange Server

Berechtigung User smtp server, senden aus Applikationen

Frage von Fruehling2017Exchange Server18 Kommentare

Hallo. Wie kann ich einem Exchange User die Rechte geben, Notifications aus 3rd party app zu senden? Betrifft Office ...

Debian

Mountpoint in Debian ohne Berechtigung für User

Frage von WinLiCLIDebian1 Kommentar

Ich habe ein Problem mit dem mounten eines Windows Laufwerks auf einem Linux Debian 6. Auf einem Debian hier ...

Windows Server

User NTFS Rechte "NTFS Berechtigung erteilen" zuweisen

gelöst Frage von adrian138Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, Fileserver 2012R2 Ich möchte einem User (Filemaster) in seinem Dir das Recht "Berechtigung erteilen" zuweisen. Leider funktioniert ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 14 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 1 TagInternet

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 1 TagGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung22 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Internet
Aktuell HP-Support-Seite kaputt?
gelöst Frage von LochkartenstanzerInternet12 Kommentare

Hallo Kollegen, Weiß einer von euch, seit wann die HP-Support-Seite kaputt ist? ) Wollte heute morgen Druckertreiber runterladen und ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...