Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Berechtigungen der Benutzerlaufwerke (SBS 2003)

Mitglied: FLOK

FLOK (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2011 um 09:55 Uhr, 3780 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit unserem SBS2003.
Vor kurzem machte mich ein Kollege darauf aufmerksam, dass er vollen
Zugriff auf die Benutzerlaufwerke seiner Kollegen hat. ! Alarmglocken AN !

Nun versuche ich krampfhaft die richtigen Einstellungen zu finden.
Kann mir jemand mal sagen / abschreiben, wie die Berechtigungen Standard sind?

Folgende Orderstruktur:

E:\Benutzerverzeichnisse\%USERNAME%\%Files%

z.B.: E:\Benutzerverzeichnisse\Meier\Persönliche Dokumente

Der Ordner Benutzerverzeichnisse ist momentan Freigegeben mit "Lesen" für alle Benutzer.
Besitzer ist "Administratoren"

Der Ordner des Benutzers (Meier) hat Berechtigungen von Administratoren (nur diesen Ordner) und Meier (Diesen Ordner und Unterordner).
Wenn ich allerdings den Haken setze: "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte....ersetzen" und dann "Übernehmen" will,
hagelt es Zugriff-Verweigert Fehler.
Besitzer des Ordners ist Meier. Allerdings kann ich auch hier die Besitzrechte nicht auf alle untergeordneten Objekte und Container setzen.

Ist die Reihenfolge wichtig?
Habe ich irgendwo einen Denkfehler ?

Danke im vorraus

Florian
Mitglied: DerWoWusste
28.02.2011 um 21:43 Uhr
evtl. sind die ACLs auf einem oder mehreren Ordnern defekt. Du (wie wir vermuten dürfen als lokaler admin auf dem Server) müsstest den Besitz immer übernehmen können. Teste also zunächst, ob Dein User das korrekt wieder gibt und er überall rankommt. Dann schau nach, ob er nicht aus irgendeinem Grund in der lokalen (oder Domänenadmin-) Admingruppe gelandet ist. Trifft das nicht zu, so lass Dir über den Reiter Sicherheit - erweitert bei den effektiven Berechtigungen die Rechte für den Nutzer und evtl. andere Nutzer anzeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: FLOK
01.03.2011 um 07:51 Uhr
Als Administartor kann ich den Besitz des Ordners (Sicherheit->Erweitert->Besitzer) problemlos übernehmen.
Unter Sicherheit->Erweitert->Berechtigungen steht der Administartor und der Benutzer, beide mit Vollzugriff.
Diese Berechtigungen liessen sich auch auf alle Unterordner(Haken) übernehmen.

Der Benutzer kann nun alle Dateien und Ordner sehen. Doch diese weder Öffnen noch neue Erstellen.
Irgendwas fehlt also noch....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.03.2011 um 07:57 Uhr
Wie stehen die Freigaberechte des Ordners?
Bitte warten ..
Mitglied: FLOK
01.03.2011 um 08:21 Uhr
Der Ordner (Benutzername) ist nicht freigegeben.
Freigegeben ist der übergeordnete Ordner "Benutzerverzeichnisse". Dort steht die Berechtigung auf Domänenbenutzer "Lesen".
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.03.2011 um 08:25 Uhr
Gut. Manchmal ist für das Öffnen von Dokumenten das Beschreiben des Quellpfades notwendig - ändere testhalber in den Freigaberechten auf "ändern" für Benutzer.
Bitte warten ..
Mitglied: FLOK
01.03.2011 um 08:35 Uhr
Witzig. Jetzt kann ich neue Dateien erstellen, doch die bereits vorhandenen nicht Öffnen....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.03.2011 um 08:39 Uhr
Dann prüf die Berechtigungen auf diesen erneut.
Bitte warten ..
Mitglied: FLOK
01.03.2011 um 08:56 Uhr
Ich werd gleich zum Elch....
So langsam versteh ich es nicht mehr....

Der Benutzer hat in seinem Verzeichnis einen Ordner "Office-Dokumente" der hat die Berechtigung des Benutzers auf "Spezielle Berechtigung" Besitzer ist Administartor (habe wir vorhin ja übernommen).
Die Dokumente in diesem Ordner (Word, Excel etc) darf der Benutzer nicht Öffnen, wenn er die Eigenschaften->Sicherheit anzeigen will steht dort, er sei nicht berechtigt.
Demnach kann er sie auch nicht öffnen.....

Wenn ich den Besitz seinen Ordner wieder übernehme (Besitzer: Administrator) kann er alle Dateien die direkt im Ordner liegen öffnen, verändern und speichern.
Hat allerdings keinerlei Zugriff auf die Unterordner (wie z.B. "Office-Dokumente")

Also muss doch irgendeine Reihenfolge ingehalten werden, oder etwas grundlegendes fehlt einfach....

Fällt mir echt schwer das zu Beschreiben.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Neue Sharepoint Berechtigung einer SBS 2011 Sicherheitsgruppe zuordnen

Frage von nonit11Exchange Server

Hallo* ich habe im Sharepoint einen neuen Benutzertyp angelegt Mitwirken OHNE löschen ich würde diesen gern der neu zu ...

Netzwerke

NTFS-Berechtigung

Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Windows Server

SBS 2003 Virtualisierung Lizenz

Frage von Philbo69Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Windows Server

NTFS Freigabeberechtigung - Einzelne Berechtigung mit globaler Berechtigung überschreiben

Frage von staybbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine einfachere Frage bezüglich der NTFS Freigabeberechtgiungen. In einer Freigabe hat der Benutzer "Jeder" Vollzugriff ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 5 StundenSicherheit

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 18 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit18 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs15 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen per VPN verbinden - Aber ins Gast-Lan4
gelöst Frage von KlasiKlausLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo liebe Community, tldr: Zwei Computer @ 2 locations - connect via FritBox VPN Heimnetzwerk Fritte1 und LAN4 (Gastnetzwerk) ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...