BIOS Update schief gegangen....... Was nun?

Mitglied: ctz

ctz (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2003, aktualisiert 05.01.2006, 15947 Aufrufe, 5 Kommentare

Bei meinem letzten BIOS Update hat es mich kalt erwischt. Nach meinem Bios Update welches auch als "erfolgreich ausgeführt" gemeldet wurde bootet der Rechner nicht mehr. Es geht aber auch garnichts mehr keine Anzeige keine Speicherprüfung kein........
Was bleiben mir jetzt noch für Möglichkeiten dieses Problem wieder zu beheben.
Mit besten Grüßen

Ctz
Mitglied: FISICON
21.10.2003 um 14:40 Uhr
Hi Klaus,

wenn du jemanden kennst der das Gleiche Mainboard hatt, kann dir evtl. dieser Link weiterhelfen. Ist zwar etwas Riskannt aber immernoch umsonst. Ansonsten schau mal bei Google es giebt auch Firmen sie einen Flash service anbieten.

http://spotlight.de/nzforen/apch/m/apch-1020793898-22376.html

CU

FISICON
Bitte warten ..
Mitglied: ctz
22.10.2003 um 17:05 Uhr
Danke prima Tipp.... das könnte was werden!
Ich werde es ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: index
31.12.2005 um 00:13 Uhr
Hi ctz,

Ich würd' sagen, versuchen, versuchen und noch mal versuchen die alte Version des BIOSes wieder draufzukriegen! ansonsten, CMOS CLEAREN!!!

Bevor du dir ein neues Mainboard kaufst lieber mal beim Händler nachfragen, nur ansehen lassen und gegebenenfalls entscheiden sich in die gedeutete Richtung zu bewegen. Aber das erst nach min. 21 Versuchen!!! :-) face-smile

Kannst jederzeit nochmal anfragen.

Gruß index
Bitte warten ..
Mitglied: index
31.12.2005 um 11:15 Uhr
>Es geht aber auch garnichts mehr keine
Anzeige keine Speicherprüfung kein........ .

Nochmals moin,

bedeutet das, dass der Rechner nicht mehr angeht? Wenn ja, ist das Netzteil Schuld und nicht der Chip, wobei ich das Ausbauen und wieder einbauen eines neueren, für sehr schlecht halte. Wenn du es 100% kannst, dann mach es aber nicht wenn du dir unsicher bist. Wenn er nicht mehr angeht, dann versorgt das Nezteil nur die Komponenten mit ausreichendem Strom die sehr viel benötigen. Dadurch wird beispielsweise das BIOS nicht mehr mit genug Spannung versorgt --> Folge ist, es stürtzt mehrmals ab und zerstört damit seine Software. Also, alles mal mit dem anderem Netzteil versuchen, dass genauso viel oder mehr Spannung hat als dein jetziges. Wie gesagt, CHip austauschen finde ich nicht sehr hilfreich, zudem weil man ihn sehr schnell kaputtmachen kann!!!

Gruß Index
Bitte warten ..
Mitglied: frank41
05.01.2006 um 08:18 Uhr
Welches board ist es denn? Hat es die Möglichkeit eines Recovery-Bios, das per jumper aufgerufen werden muß. Sieh doch mal bitte nach.

Ach, ja noch was: Bios-flash-Anbieter gibt es im I-net zu finden, die das günstig machen, aaaaber dafür mußt du den chip ausbauen und dabei kann es leicht passieren, daß die Plastikfassung zerbricht. Der Kauf eines Ausziehers ist dringend zu empfehlen (selbermaleinboardaufdieweisezerstörthab undbetretenzubodenguck).

cu
Frank
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Migration v. Exchange 2010 SP3 RU30 auf Exchange 2019
Joka2506Vor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bereits die 2008R2 DCs gegen 2 2016Std. ausgetauscht, die Domänenfunktionsebene und die Gesamtstruktur v. 2003 erstmal auf 2008R2 angehoben. Aktuelle Situation ...

Router & Routing
Erklärung zu diesen Geräten
RoadmaxVor 23 StundenFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Zusammen, bei uns war heute spontan das Internet weg und wir mussten die Carrier Geräte neu starten. Mir stellt sich die Frage, welches ...

Erkennung und -Abwehr
GDATA oder Defender in MS W10-Umgebung?
winackerVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Hallo, seit Jahren habe ich eine Firmenlizenz des GDATA-AV. Die ist nun wieder zur Verlängerung fällig und ich frage mich ob das noch Sinn ...

Firewall
PfSense als Exposed Host hinter FritzBox 6591 Cable
SMT000Vor 1 TagFrageFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, ich kenne mich mit dem Thema leider nicht gut aus und habe deshalb einige Verständnisfragen. Vorab, ich hab hier eine FritzBox 6591 ...

Windows Update
Clients melden sich nicht selbständig am WSUS Server
BPeterVor 1 TagFrageWindows Update10 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2019 WSUS in unserem AD eingerichtet. Die Clientkonfig übertrage ich per Group Policy. Sie wird auch vom Client ...

Windows Server
Server "Soft-RAID"
EckiD1Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hi, ich habe an einem Hyper-V Host (WS 2019 Standard) mehrer NVMe am HBA die ich zu einem RAID verbinden möchte. Nur für das ...

Viren und Trojaner
Emotet angeblich unschädlich gemacht
DoskiasVor 3 StundenInformationViren und Trojaner13 Kommentare

Hallo zusammen, kam grade rein. Wir werden sehen ob es stimmt: Eilmeldung Bundeskriminalamt: Weltweit gefährlichste Schadsoftware unschädlich gemacht Stand: 27.01.2021 13:18 Uhr Deutsche Ermittler ...

Windows 10
Bootsequenz im Bios geht verloren
Netzworker9Vor 1 TagFrageWindows 102 Kommentare

Hi, ich habe eine große Anzahl an Windows 10 Clients, gleiche Hardware, die die Bootsequenz im Bios verlieren. Diese sollte - pxe boot - ...