Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ich brauche HIlfe bei der Einrichtung eines kleinen Netzewerkes...

Mitglied: nandi

nandi (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2005, aktualisiert 04.08.2005, 4284 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo,

für ein seminar muss ich für mein team (7 mitglieder) ein netzwerk einrichten. folgende clients und netzwerkkomponenten stehen zur zeit zur verfügung:
3 notebooks mit wlan
4 notebooks ohne wlan
1 switch mit 5 ports
1 wlan access-point mit 3 port (WAN / 1 / 2)
1 ADSL-Modem
1 Laser-Drucker mit Netzwerkkarte

- Einer der Notebooks (mit WLAN) wird als "Datenablage" eingerichtet, d.h alle clients müssen auf das freigegebene Verzeichnis zugreifen können.
- Von jedem Client muss gedruckt werden können.

Ich bin mir nicht sicher, wie diese Geräte (WLAN / ohne WLAN) miteinander verbunden werden können. Im weiteren stellt die IP-Vergabe bei mir noch ein grosses Fragezeichen dar.

Vielen Dank für die Hilfe!

Nandi
Mitglied: arwin
03.08.2005 um 23:00 Uhr
Ohne Dir damit jetzt direkt weiterzuhelfen, es wäre vermutlich hilfreich noch mitzuteilen welche Betriebssysteme verwendet werden sollen ?!

Gruß

Arwin
Bitte warten ..
Mitglied: nandi
04.08.2005 um 07:51 Uhr
auf jedem notebook ist win XP teilweise Home und teilweise Prof. installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
04.08.2005 um 08:56 Uhr
Hallo,

folgender Vorschlag:

Subnetmask: 255.255.255.0
Adressbereich: 192.168.1.x
Jeder Computer/Laptop muß eine andere Adresse bekommen die aber auf den ersten 3 Stellen gleich sein müssen, also:

zum Beispiel:

192.168.1.1 : WLan Access Point
192.168.1.2 : der 1. Laptop
192.168.1.3 : der 2. Laptop oder einer der Computer
u.s.w.

Wichtig! die Adressen müssen auf dem Netzwerkgerät angegeben sein , die auch verwendet werden. Bei Computern die mit der Netzwerkkarte angeschlossen werden , auf der entsprechenden Netzwerkarte einstellen. Bei Computer die über Wlan angeschlossen werden, bei dem entsprechenden WLan-Anschluss einstellen (in "Netzwerkverbindungen").

Zum Prüfen kann dann der Befehl "ping" verwendet werden. Z.B Ping 192.168.1.1 prüft , im obigen Beispiel, ob der Access-Point erreichbar ist.

Mit freundlichen Grüßen

BK
Bitte warten ..
Mitglied: nandi
04.08.2005 um 13:41 Uhr
wie siehts' genau mit dem Anschliessen an?

adsl-modem an access-point, access-point an switch und die jeweiligen notebooks entweder an access-point oder sonst an den switch ???

drucker an ein notebook und freigeben (sonst zuwenig ports frei an switch...)?

danke

nandi
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
04.08.2005 um 15:23 Uhr
Hallo,

Vorschlag:

- ADSL-Modem und Wlan Access-Point an den Switch, plus den 3 Nicht-WLan-Notebooks
- Wlan Notebooks über den Access-Point
- einen der Nicht-Wlan-Notebook an den Access-Point
- (Ist jetzt am Access-Point noch ein Port frei ?) wenn nicht, wie schon von Dir vorgesehen den Drucker über einen Computer betreiben.

Deine Version ginge aber genau so.

Gruß BK
Bitte warten ..
Mitglied: nandi
04.08.2005 um 16:13 Uhr
ja, so kann ich es machen!

um was für eine art netzwerk handelt es sich hierbei.

es ist ja weder ein peer-to-peer net noch ein typischen client/server netzwerk.
diese eher dummer frage stellt sich, weil ich eine kleine dokumentation darüber schreiben muss...
Bitte warten ..
Mitglied: BistabileKippstufe
04.08.2005 um 16:19 Uhr
Hallo,

ich würde doch sagen dass es sich noch um ein peer-to-peer Netzwerk handelt, da es keinen ausgesprochenen Fileserver gibt. Der Computer der als Server arbeitet ist auch ein Arbeitscomputer. Das ist typisch für p2p. Außerdem gibt es keine Domäne was ebenfalls auf p2p hinweist.

Guß BK
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Brauche hilf bei einer batch Datei
gelöst Frage von PilllllleBatch & Shell7 Kommentare

hallo, ich versuche mit Hilfe von einer batch- Datei eine bestimmt Zeile aus einer txt- Datei in eine neue ...

Webbrowser

Google Chrome brauch ewig zum Seitenaufbau

Frage von raxxis990Webbrowser9 Kommentare

Hallo Leute Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das wenn ich Google Chrome Starte und in die ...

Windows Netzwerk

Einrichtung DHCP

gelöst Frage von halingtonWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusamen, ich hätte mal gerne eure Meinung zum Aufbau von DHCP (hier am Beispiel eines Server 2012 R2). ...

Router & Routing

VRRP Einrichtung

gelöst Frage von Alex29Router & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich entsprechend zum Thema VRRP belesen (Netzwerktechnik nur Hobby) und dachte ich kann das hier ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 StundenWindows Mobile

Moin, MS empfiehlt als Alternative den Umstieg auf IOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Batch & Shell
Mit findstr batch doppelte zeilen einer txt löschen
Frage von Burningx2Batch & Shell26 Kommentare

Hi Vor einer weile habe ich im netzt einen windows shell befehl gefunden mit welchem man über die konsole ...

Windows 10
Robocopy Quelle und Ziel vertauscht Daten gelöscht ?
Frage von eastclintwoodWindows 1021 Kommentare

Hallo, ich wollte Daten von einer extrernen Festplatte (USB) auf eine interne Platte per robocopy sichern. Leider habe ich ...

Microsoft
Übertragung von MS Volumenlizenzen
Frage von SherlockineMicrosoft20 Kommentare

Ich bin Angestellte in einer kleinen 10-köpfigen IT-Firma, die Netzwerklösungen, Telefonielösungen und Ähnliches anbietet. Im Sommer hatten wir einen ...