Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Brauche Unterstützung beim Routing

Mitglied: Rumbapf

Rumbapf (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2007, aktualisiert 10.10.2007, 4883 Aufrufe, 12 Kommentare

Routing unter SuSe 9.2 mit 2 verschiedenen Netzadressen

Hallo,
ich habe ein Windows Netzwerk, welchem ich ermöglichen möchte über einen SuSe 9.2 Rechner ins Internet zu gelangen.
Es sind zu diesem Zweck 2 Netzwerkkarten verbaut, von denen eine, DHCP konfiguriert, am DSL Router hängt.
Die 2. Karte hat eine feste IP und ist mit dem Windows- Netzwerk verbunden.
Die Netzadressen sind unterschiedlich!
Beide Verbindungen funktionieren einwandfrei, d.h. ich habe auf der einen Seite Internetzugang, und auf der anderen Zugang zum Netzwerk.
Ich bin letztendlich am Routing gescheitert.
Meine Frage ist also, welche Einstellung ist wo vorzunehmen, um einen Internetzugang für das Windows- Netzwerk zu ermöglichen.

Im Voraus Danke
Mitglied: Egbert
08.10.2007 um 14:15 Uhr
Hallo Ulrich,

dein SUSE ist für die Windows Clients dann das Gateway und auf dem SUSE muß natürlich gewährleistet sein das diese Clients auch dürfen (was auch immer Du konfiguriert hast, Firewall Proxy...).

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
08.10.2007 um 16:26 Uhr
Danke,
hat geklappt. Wenn ich's jetzt so vor mir sehe, frag ich mich warum ich nicht selber darauf gekommen bin.
Das Selbe in grün jetzt bei der Fritz Box. Sie will mich einfach nicht ins Internet lassen.
Ich kann mich zwar, über diese Route, auf die Box schalten, aber Internet ist nicht.
Wahrscheinlich auch nur ein Häkchen oder eine Einstellung irgendwo, aber es gibt Tage, da ist man wie mit allen Brettern der Welt vernagelt

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
08.10.2007 um 16:30 Uhr
Hallo,

auf Deiner SUSE muß natürlich die Fritzbox (192.168.178.1) als default Gateway stehen.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
08.10.2007 um 16:46 Uhr
Hallo,
steht sie ja auch, sonst könnte ich mich ja nicht vom Windows Netzwerk aus über die Route auf die Fritzbox schalten.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
08.10.2007 um 17:04 Uhr
Hallo

ist die Fritzbox denn mit dem internet verbunden? Was hast Du denn als DNSServer auf dem SUSEangegeben? ISt das die Fritzbox?

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
08.10.2007 um 17:44 Uhr
Hallo,
die Fritzbox (Fon Wlan 7050) ist mit dem Internet verbunden.
Zugang zum Internet ist von SuSe aus möglich.
Verbindung zur Fritzbox ist über die SuSe vom Windowsnetzwerk aus möglich.
D.h. ich kann die Fritzbox, von jedem angeschlossenen Rechner aus, erreichen und konfigurieren, Internet geht nur mit SuSe oder mit dem Windows- Rechner, der an einem weiteren Port der Fritzbox hängt.
Die Fritzbox ist nicht der DNS Server, sondern ein Windows Server im Netzwerk, der der SuSe als solcher auch bekannt ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
08.10.2007 um 20:30 Uhr
Hallo,

vielleicht möchtest Du einmal Kapitel 8 und 9 des Fritz Box Manuals konsultieren...

saludos
gnarff

PS: Ich möchte Dich nicht anmachen, ich meine das nicht böse, aber ich denke, wer eine IT-Dienstleistungsfirma betreibt und darüberhinaus anbietet Netzwerke zu planen und zu installieren, sollte auch wirklich in der Lage sein ein Netzwerk aufsetzen zu können...
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
09.10.2007 um 16:11 Uhr
Hallo,
hilft nicht wirklich weiter.
Wie ich feststellen mußte, kommt auch ein einzeln an die Fritzbox angschlossener Rechner nicht mehr ins Internet, sobald ich DHCP an der Fritzbox deaktivire und eine feste IP- Adresse vergebe.
Egal aus welchem Adressbereich der Box, und trotz Neustart von Rechner und / oder Fritzbox.
Die Konfigurationsseite der Box kann aber immer noch geöffnet werden.

Ich glaube ich werde dei Diskussion hier abbrechen, und nach Hardware Support verlegen, da Sie ja mit Linux nicht mehr wirklich was zu tun hat.

Gruß

PS: Bin dir auch nicht sauer deswegen, aber es gibt immer irgend etwas das nicht so funktioniert wie es soll, oder eine Wissenslücke bezüglich eines zu setzenden Häkchens
irgendwo in einem Menü. Und dazulernen hat noch keinem geschadet.
Ganz davon abgesehen, mein Netzwerk läuft prima. Bis zur Fritzbox.

PPS Vielen Dank nochmal für deine "bösartige Anmache" (grins). Hat letztendlich dazu geführt, dass sich meine kleinen grauen Zellen herausgefordert fühlten und meinten das Problem lösen zu müssen.
Eigentlich lag die Lösung die ganze Zeit vor mir. Ich habe einfach nicht bedacht, das alle Rechner die über die Suse geroutet werden als primären DNS- Server die Fritzbox benötigen.
Die Box als alternativen DNS Server einzutragen reicht nicht.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
09.10.2007 um 20:19 Uhr
Die Box als alternativen DNS Server
einzutragen reicht nicht.

So ist es...
Freut mich, dass meine "bösartige Anmache" Früchte getragen hat und Du das Problem in den Griff bekommen konntest.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
10.10.2007 um 08:07 Uhr
was ich Dir oben schon versuchte mitzuteilen.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
10.10.2007 um 15:21 Uhr
was ich Dir oben schon versuchte
mitzuteilen.

Gruß
Egbert

Nicht das du glaubst ich würde Hinweise nicht lesen.
Die Suse hats gewusst, aber bei den Windows Rechnern hatte ich die Fritzbox als alternativen DNS Server eingetragen, was dann auch prompt nicht funktioniert hat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Rumbapf
10.10.2007 um 15:25 Uhr
>
> Die Box als alternativen DNS Server
> einzutragen reicht nicht.
>
So ist es...
Freut mich, dass meine "bösartige
Anmache" Früchte getragen hat und
Du das Problem in den Griff bekommen
konntest.

saludos
gnarff

Hallo,
jederzeit wieder, manchmal brauchts eben einen der einem einen Tritt verpasst.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser

Google Chrome brauch ewig zum Seitenaufbau

Frage von raxxis990Webbrowser9 Kommentare

Hallo Leute Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das wenn ich Google Chrome Starte und in die ...

Router & Routing

Asynchrones Routing

gelöst Frage von ottokarlRouter & Routing2 Kommentare

Hallo, ich habe mittels der Anleitung von Thomas Krenn zwei default Gateways eingerichtet: Es funktioniert auch wunderbar. In der ...

Router & Routing

OpenVPN Routing

gelöst Frage von sebastian2608Router & Routing2 Kommentare

Seid gegrüßt, würde gerne mal euren Input zu einem OpenVPN Routing "Problem" hören. Zur Situation: Privates Netzwerk; 10.0.0.0/24 Firmennetzwerk ...

Router & Routing

Standortübergreifendes Routing

Frage von flabsRouter & Routing2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Frage zum Thema Standort übergreifendes Routing. An Standort A habe ich eine Pool an externen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 5 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...

CPU, RAM, Mainboards
Kann eine "virtuelle CPU" bei VMware die Leistung einer phys. CPU entsprechen ?
Frage von Troja71CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Eine Software fordert im Betrieb 8 CPU mit x GHz Taktung. Verfügbar ist "nur" eine VM mit 8 vCPUs ...