Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Brief von Provider Mailserver versende SPAM

Mitglied: relesys

relesys (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2008, aktualisiert 21.02.2008, 4368 Aufrufe, 5 Kommentare

Hey Leute

Habe ein Problem bei einem Kunden:

Diese bekamen einen Brief vom ISP, dass der Mailserver SPAM versende.
Die ziehen in Betracht, dass Open Relay aktiv ist.

Das glaube ich nicht, habe jedoch in der Warteschlange vom Exchange einige Mails gefunden, von denen der Absender nicht in der Firma arbeitet...

Wie kann ich herausfinden, ob mein Exchange unsicher ist?

Vielen Dank für Eure Ideen
Relesys
Mitglied: compispezi
20.02.2008 um 18:02 Uhr
Hi,

gugstu

http://www.msxfaq.de/internet/relaytest.htm

dort stehten einige Tipps wie Du deinen Exchange testen kannst.

Wenn Du dort feststellst, das dein Exchange ein Relay darstellt kannst Du dies im Exchange ausschalten (ist eigentlich standardmäßig aus). Wenn der Relay ausgeschaltet ist, deine Exchange aber trotzdem als Relay mißbraucht wird kann dies auch an einen falsch konfigurierten Mailgateway liegen. Der Gdata Mailgateway bsw. ist per default ein Mailrelay den man erst darauf aufmerksam machen muß, das er keine Fremden Mails verschickt.

Wenn der Test feststellt das kein Relay offen ist, mußt Du die Rechner im Netz checken.
Ein verseuchter Rechner kann in einem Botnet hängen wo er als Spamschleuder mißbraucht wird.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: relesys
21.02.2008 um 12:00 Uhr
Hey

Danke für die Tipps. Der Automatische Mailrelay-Test sagt, dass Exchange sicher ist.

Relay test result
All tests performed, no relays accepted.

Also, kann es nur noch an einem Client liegen oder an dem:

"Wenn der Relay ausgeschaltet ist, deine Exchange aber trotzdem als Relay mißbraucht wird kann dies auch an einen falsch konfigurierten Mailgateway liegen."
--> Versteh das nicht ganz. Wie kann ich das bei Exchange kontrollieren.

Falls es ein Client wäre: Wie finde ich am besten raus, welcher?

Grüsse Relesys
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
21.02.2008 um 12:39 Uhr
Hi

"Wenn der Relay ausgeschaltet ist,
deine Exchange aber trotzdem als Relay
mißbraucht wird kann dies auch an einen
falsch konfigurierten Mailgateway
liegen."
--> Versteh das nicht ganz. Wie kann ich
das bei Exchange kontrollieren.

Ok. Verschiedene Mailgateways - z.B.: Antivirenprogramme, Spamfilter oder ähnliche Programme klinken sich als SMTP Relay in deine Exchangelandschaft ein.

So ist z.B. der GDATA Mailgateway (Spam und Virenfilter, Bestandteil von AVK Enterprise) nur dann funktionabel wenn er den Standard SMTP Verkehr überwachen kann. Dies bedeutet Exchange bekommt für SMTP einen neuen Port zugeteilt. Den Port 25 überwacht dann der G-DATA. Im Mailgateway gibt es eine Option wo man einstellen kann, das der Mailgateway nur Mails der eigenen Domain relayen darf. Wenn man hier aber nichts einträgt ist der Server fortan ein offener Relay und es dauert min. 30 minuten bis er zum ersten mal missbraucht wird.

Da der Relaytest aber ein negatives Ergebnis gebracht hat, kannst Du dies ausschließen.

Falls es ein Client wäre: Wie finde ich
am besten raus, welcher?

Da du in der Warteschlage des Exchange verdächtige Mails gefunden hast, gib doch diese mal in Extras -> Nachrichtenstatus ein.

Good Luck
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: relesys
21.02.2008 um 14:17 Uhr
Hey

Super, danke für die Infos!

Hmm, die Emails sind nun nicht mehr in der Warteschlange. Also gestern hatte ich noch 63 Mails dort drin. Nun leider keine mehr (ausser die vom System).

Aber ich weiss noch, all die Mails stammten von zwei Personen. Die eine ist die Sekretärin des Kunden, der andere ist eine Bank als absender... Da diese Bank aber niemandem etwas sagt, denke ich, dass diese Mails das Problem darstellten.

Nun, es ist aber nicht möglich, dass jemand den Exchange Server missbraucht, wenn er kein Relay macht? Also ist am wahrscheinlichsten, dass irgend wo ein Virus oder ähnlich auf einem Clientcomputer ist, oder?

Danke für die Hilfe
Grüsse Relesys
Bitte warten ..
Mitglied: compispezi
21.02.2008 um 14:33 Uhr
Hi.

Nun, es ist aber nicht möglich, dass
jemand den Exchange Server missbraucht, wenn
er kein Relay macht?

Das hast Du ja getestet.


Also ist am
wahrscheinlichsten, dass irgend wo ein Virus
oder ähnlich auf einem Clientcomputer
ist, oder?

Darauf würde ich jetzt mal tippen

Virenscan - am besten von Boot CD, sofern dein AV sowas erstellen kann - am Rechner der Secretärin. Dann noch mit Spyware Tester drüber.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
SPAM - Blacklist
gelöst Frage von uhle66E-Mail15 Kommentare

Hallo, In unserer Firma haben wir einen Exchange 2010 Server, der über eine Firewall und der damit verbundenen Emailsecurity ...

DNS
DNS "Spam"
Frage von emeriksDNS5 Kommentare

Hi, wir haben 2 Computer bei uns im Haus (mindestens, bin noch am recherchieren, ob es noch mehr sind), ...

E-Mail
SPAM Nachrichten
Frage von ir-systemlineE-Mail3 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde für folgendes Thema erneut Eure Hilfe, Rat und Unterstützung benötigen. Es geht mal wieder und ...

E-Mail
Server versendet SPAM
Frage von taschaueE-Mail19 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: unser ISP hat mich kontaktiert, dass anscheinend von einer unserer öffentlichen IP (80.90.100.x) SPAM ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 12 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 22 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Microsoft Office
Office 2016 oder Office 2019
Frage von PeterzMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen unser Office von 2010 auf eine neuere Version Umstellen. Jetzt stellt sich die Frage, ob ...