Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Business Contact Manager von lokal auf Server?

Mitglied: Taramur

Taramur (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 10:16 Uhr, 9026 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen Admins,

wir haben einen Kunden mit 3 Rechnern auf denen der Business Contact Manger mit Outlook 2010 läuft. Die Datenbank wird zur Zeit von einem der Rechner für die anderen beiden bereit gestellt.

Da wir die Firma nun mit einem neuen Server (SBS2011) und 3 neuen Clients (Win 7 Pro) ausstatten, kam mir die Idee die BCM Datenbank einfach auf dem Server laufen zu lassen.

Ich habe also auf dem Server einen SQL Server 2008 Express installiert und eine Instanz angelegt. Danach hab ich das Database Tool für den Business Contact Manager installiert. Mit dem Tool kann ich meine Instanz auswählen und auch eine Datenbank anlegen. Die Datenbank habe ich für die einzelnen Domänen-Benutzer freigeben.

Jedoch habe ich vom Client aus keinen Zugriff auf die Datenbank. Beim Verbinden mit der Remote-Datenbank bekomme ich immer den Fehler das auf dem Computer keine freigebene Datenbank vorhanden ist. Leider kann man beim Verbinden vom Client aus nur den Rechnernamen angeben - mit IP-Adressen scheint der Verbindungsmanager nichts anfangen zu können. Der Client kann den Servernamen auflösen.

Was ich noch probiert habe:

Port (5356 ?) in der Firewall freigegeben bzw. ist die Firewall ausgeschaltet - den Port sollte das Database Tool sowieso öffnen.
Wir haben im Netzwerk noch eine Astaro-Firewall - auch bei der hab ich den Port vorsichtshalber mal frei gegeben.

Habt ihr noch irgendwelche Ideen? Was kann ich noch versuchen um endlich eine Verbindung zu der Datenbank zu bekommen?

Grüße
Taramur
Mitglied: goscho
13.10.2011 um 10:39 Uhr
Hallo Taramur,
der BCM stellt sich ein bisschen blöd an, wenn in der Datenbank auf dem Server nicht die selbe Sprache eingestellt ist, wie auf dem Client.
Also solltest du auf dem Server im SQL-Server Management Studio in der Datenbank des BCM folgendes einstellen:
Tabelle: dbo.OrgTable
Spalte: LocaleID -> de-DE (wenn deine Outlooksprache deutsch ist)

Ansonsten kann es tatsächlich noch mit der Firewall zu tun haben.
Schau auch mal hier rein.

Viele nützliche Tipps kann man hier erhalten.

Edit:
Fand noch einen Beitrag aus diesem Board, welcher ein ähnliches Problem mit Lösung beschreibt:
https://www.administrator.de/forum/Business-Contact-Manager-2010-und-Zug ...
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
13.10.2011 um 11:35 Uhr
Hallo Goscho und vielen Dank!!

Ich weiß zwar jetzt nicht genau welcher Schritt wirklich dafür verwantwortlich aber ich konnte mich jetzt mit der Datenbank verbinden. Hoffe das klappt bei den anderen Clients dann auch.

Eingestellt habe ich noch

- Auf der Datenbank noch mal manuell Berechtigungen gesetzt
- SQL-Browser-Dienst war nicht gestartet
- In der SQL-Server Konfiguration TCP/IP IP/All auf den Port 5356 gesetzt

Vielen Danke noch mal!!

Grüße
Taramur
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office

Business Contact Manager - Kontakte exportieren

gelöst Frage von GwaihirMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo zusammen, wir schaffen unseren Business Contact Manager bald ab, weil wir von Online Exchange auf einen on-prem Exchange ...

Outlook & Mail

Business Contact Manager 2010 migrieren?

Frage von GwaihirOutlook & Mail3 Kommentare

Guten Morgen zusammen, hier in der Firma gibt es immer noch einen Business Contact Manager für Outlook 2010, der ...

Microsoft

Business Contact Manager für Outlook 2010: Daten werden nicht angezeigt

gelöst Frage von honeybeeMicrosoft22 Kommentare

Hallo, wenn ich im Business Contact Manager z. B. auf "Kontaktverwaltung" klicke, kam diese o. g. Fehlermeldung: Es werden ...

Webentwicklung

Plugin FS Contact Form

Frage von Feuerwehrmann90Webentwicklung

Hallo, ich habe das Plugin FS Contact Form auf unserer Wordpresseite installiert. Leider habe ich zwei Probleme 1. CAPTCHA ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware54 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...