Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CatchEmAll Adressen verwenden auch zum versenden (ohne Registrierung)

Mitglied: Palantir

Palantir (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2018 um 07:35 Uhr, 489 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,
Ich bin neu hier und will mal sehen, ob ihr mir helfen könnt. Ich bin schon lange in der IT tätig, beschäftige mich aber wniger mit dem Backend sondern eher mit den Frontends, Prozessen und Projekten.
Habe vor Jahren mal den MCSE gemacht, Fachbegriffe sind mir also nicht völlug fremd
Schwierig einen aussagekräftigen Betreff für mein Anliegen zu finden.
Hier die ausführliche Beschreibung:
Ich besitze eine eigene Domain, die bei 1und1 gehostet wird. Nenn wir sie mal palantirweb.de
Bei 1und 1 ist konfiguriert, dass alle Mails, die an eine Adresse mit der Endung @palantirweb.de gesendet werden in meinem Postfach landen.
Somit kann ich mich bei diversen Anbietern, Foren, etc. mit einer individuellen Mailadresse registrieren (z. B. amazon@palantirweb.de)
Nun würde ich diese Adressen ab und zu gerne auch für den Mailversand verwenden. Mein Hoster (1und1) sagt aber, ich muss jede Absenderadresse registrieren um darüber was verschicken zu können.
Das ist mir allerdings zu viel Stress, mal davon abgesehen, dass mein Tarif aktuell nur 10 Adressregistrierungen vorsieht.
Mir geht es aber nicht darum Geld zu sparen. Wenn ich die Option "unbegrenzte Anzahl Mailadressen" bezahlen müsste, würde ich das tun. Aber ich will nicht jede Adresse erst eintragen müssen.
Ich arbeite mit Outlook 2016 und imap für den Mailversand/-empfang.
Nun endlich meine Frage:
Gibt es einen Hoster/eine andere Möglichkeit die o. a. Funktionalität "Beliebeige Mailadresse xy@palantirweb.de zum versenden verwenden" umzusetzen?
Wäre ein eigener Mailserver hierfür sinnvoll. Nutze eine Synology, die man entsprechend einrichten könnte. Allerdings schrecke ich als Anfänger bei diesem Thema vor dem Aufwand zurück.
Auf jeden Fall schon mal Danke für Tipps.
Gruß und guten Rutsch
Palantir
Mitglied: maretz
28.12.2018 um 07:42 Uhr
Mir ist nicht wirklich klar was du jetzt willst.... Du kannst dir doch eine Mailadresse (versand@...) generieren die das macht. Aber wenn du WIRKLICH mit jeder beliebigen Adresse senden willst bringt das ja herzlich wenig da man nicht antworten könnte. Für sowas würde es dann z.B. no-reply@... geben, damit befindest du dich dann wenigstens in dem Rahmen der bei den meisten bekannt sein sollte.Eingehende Mails nach no-reply@... werden dann einfach direkt in den Papierkorb geworfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
28.12.2018 um 07:54 Uhr
Hallo Maretz,
Danke für die schnelle Antwort.
Hmm, vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt.
Ich mache mal ein Beispiel:
1. Ich lege einen Account bei Mobile.de an --> Mailadresse für den Account mobile_de@palantirweb.de
Diese Adresse muss ich nirgends registrieren. Wenn mir Mobile de etwas auf die Adresse schickt, landet sie in meinem Postfach (CatchEmAll)
2. Wenn ich nun mit mobile.de oder einem Anbieter dort per Mail kommunizieren will, muss ich eine Mail mit meiner "Standard" Mailadresse schicken (Palantir@palantirweb.de).
Ich würde die Mail aber gerne als mobile_de@palantirweb.de verschicken. Der Empfänger kann darauf ja auch wieder antworten.
Gruß
Palantir
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2018 um 08:27 Uhr
Moin,

setz Dir einfach einen eigenen Server auf und nimm den zum Versenden. Mit richtiger Konfiguration ist das kein Problem. Du mußt nur aufpassen, daß Du keine Spamschleuder hinstellst.

Dafür reicht sogar ein Raspberry Pi mit 1und1 als smarthost.

lks

PS: Das müßte sogar mit 1und1 ohne extra Postfächer funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
28.12.2018 um 08:35 Uhr
Hallo,
Danke für die Info.
Hast du einen Link für mich, damit ich mich in die Thematik "RaspberryPi als Mailserver" einarbeiten kann?
Danke
Gruß
P
Bitte warten ..
Mitglied: bluesky
28.12.2018, aktualisiert um 09:14 Uhr
Hi Palantir

Hier findest du ganz viele Lösungsansätze:
https://www.google.com/search?q=raspberrypi+als+mailserver&ie=utf-8& ...

Alternativ Installierst du auf deinem Synology den Mailserver und arbeitest mit dem SMTP Relais, dann sparst du dir das zusätzliche Gerät...

Liebe Grüsse
Bluesky
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.12.2018 um 10:11 Uhr
Zitat von Palantir:

Hast du einen Link für mich, damit ich mich in die Thematik "RaspberryPi als Mailserver" einarbeiten kann?

Sogar ganz viele Links.

Im prinzip kannst Du alle Anleitungen nehmen, die eine Linux-.System als Mailserver einrichten.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
28.12.2018 um 11:42 Uhr
Unterstützt 1&1 "local extensions"?
Damit benötigst du nur ein Konto (z.B. konto@domain.tld) und kannst über diesen Extension-Trenner beliebige Subadressen erzeugen.
Der Trenner ist meistens das "+"-Zeichen. So würdest du dann "konto+amazon@domain.tld" zum Empfang verwenden können und in der Regel auch als Absender setzen können, ohne das extra einrichten zu müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
28.12.2018 um 11:47 Uhr
Hallo Lord Gurke,
damit hat aber jeder, bei dem ich mich registriere auch gleich meine Hauptadresse.
Sinn und Zweck der Geschichte ist es ja aber diese nicht jedem in die hand zu geben um Spam auf diese Adresse zu vermeiden.
Danke trotzdem, auch an die anderen.
Gruß
P
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
31.12.2018 um 15:40 Uhr
Hallo,

nachdem ich den Beitrag gelesen habe, hab ich etwas rumprobiert mit 1und1 (DSL Vertrag mit inklusiv Domäne).
Es trifft nicht ganz deinen Anwendungsfall, aber vielleicht hilft es dennoch...
Ich hab zum Test folgendes gemacht:
- Adresse: *@meineDomain.de bei 1und1 eingerichtet
- Adresse: *@meineDomain.de in Thunderbird (nutze nicht Outlook) eingerichtet
- Mails an: test1@meineDomain.de, test2@meineDomain.de von einer anderen Adresse gesendet
Beide Mails kam an, auf diese Mails hab ich dann geantwortet und als Absender wurde immer "*@meineDomain.de" angezeigt, das ist auch dass was es nicht ganz passend für deinen Anwendungsfall macht, da die Antwort nicht vom Empfänger (test1@meineDomain.de bzw. test2@meineDomain.de) kommt.

Ich kann nicht beurteilen, ob das andere Probleme mit sich bringt, wie z.B. das die Adresse *@meineDomain.de irgendwo geblockt wird.

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
02.01.2019 um 17:44 Uhr
Danke für den Hinweis.
passt aber wegen der "allgemeinen" Absenderadresse leider auch nicht.
Wenn ich bei einem Provider eine Profiländerung oder ähnliches will, verlangt dieser manchmal eine Mail vom registrierten Postfach. Und da brauche ich halt den "korrekten" Absender
Bitte warten ..
Mitglied: bonbastler
02.01.2019 um 19:01 Uhr
So wie sich das für mich liest wirst du um einen eigenen kleinen E-Mail Server nicht drumrumkommen. Die gesamte Kommunikation deiner Geräte und Software läuft dann über diesen. Du hast halt nur catch all Postfach bei 1und1 was du (vmtl. per POP) von diesem E-Mail Server abholen lässt und dieses *@... E-Mail Konto benutzt der E-Mail Server auch als Smarthost zum Versand der E-Mails an andere. Normalerweise hast du auch nur ein Postfach auf deinem internen E-Mail Server in welchem die abgeholten E-Mails eingehen. Wenn du nun weitere E-Mail Adressen zum Senden und Empfangen brauchst richtest du auf dem E-Mail Server und parallel dazu in deiner E-Mail Software deines Vertrauens entsprechend weitere Postfächer ein. Das können dann beliebig viele sein. Die nach aussen sichtbare Absenderadresse kannst du an dieser Stelle bequem einstellen. Wenn du dir einen Teil des Aufwandes sparen willst dann richte die zusätzlichen Postfächer so ein dass die eine Kopie an das interne catch all Postfach schicken, in deiner E-Mail Software ist nur dieses eine Konto eingerichtet und zum selektiven Versand mit anderer Sendekennung benutzt du einen Webmailer dieses E-Mail Servers für diese extra Postfächer (der muss diese Funkion natürlich haben). So bekommt dein eines Postfach immer noch alle Post aber du kannst mit geringem Aufwand auch mal anders senden.
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
03.01.2019 um 11:51 Uhr
Hallo,

da mich das Thema irgendwie interessiert, hab ich noch etwas weiter probiert
Hab dabei im Thunderbird die von mir bisher noch nie beachtete Option "Benutzerdefinierte Absenderadresse" der "Von-Zeile" beim Verfassen einer eMail genutzt.
Damit konnte ich denke ich deinen Fall abarbeiten, das hier ist der Quelltext der eMail wie in mir Thunderbird anzeigt:
01.
Reply-To: test2@meineDomain.de
02.
To: meineadresse@gmx.de
03.
From: test24@imeineDomain.de
04.
Subject: Catch All Mail
05.
Organization: ---
06.
Message-ID: <d941bdc4-72ec-a997-ec58-1a51701a4097@meineDomain.de>
07.
Date: Thu, 3 Jan 2019 11:37:59 +0100
08.
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:60.0) Gecko/20100101
09.
 Thunderbird/60.4.0
10.
MIME-Version: 1.0
11.
Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowed
12.
Content-Language: de-DE
13.
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Hier kannst du Absenderadresse frei eingeben, denke/hoffe das 1und1 alles ablehnt was nicht nicht auf "meineDomain.de" endet.
Durch einen Tippfehler hab ich sogar noch eine andere "Reply-to" genutzt.
Ich denke über den Weg könnte dein Szenario abgedeckt werden!?

Nach wie vor gilt:
Ich kann nicht beurteilen, ob das andere Probleme mit sich bringt, wie z.B. das die Adresse *@meineDomain.de irgendwo geblockt wird.

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
06.01.2019 um 20:58 Uhr
Hallo Martin,
die Absenderadresse im MailClient einzustellen ist das geringste Problem. Das geht auch bei Outlook, aber 1und1 lässt nur Mails mit registrierten Adressen raus.
Gruß
P
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
06.01.2019 um 21:07 Uhr
Hallo,

in meinem Konto: definitiv nein!
Die test24@meinedomain.de (siehe oben) ist definitiv nicht registriert!

Gruß Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.01.2019 um 21:12 Uhr
Zitat von Palantir:

Das geht auch bei Outlook, aber 1und1 lässt nur Mails mit registrierten Adressen raus.

Bei diversen meiner Kunden ist das auch eingerichtet und funktioniert problemlos. Du solltest dann mal prüfen, welche Einstellungen Du bei 1und1 hast oder welchen Vertragstypus.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: bonbastler
07.01.2019, aktualisiert um 10:32 Uhr
Kann ich ebenfalls bestätigen, das geht.
Ich würde für diesen Zweck einen kleinen eigenen E-Mail Server nutzen, dann hab ich 'meine Schäfchen' bei mir und entscheide in gewissen Grenzen was damit passiert.
Alternativ ist es halt auch möglich neben deinem *@palantirweb.de IMAP Konto im Outlook jeweils weitere POP Konten mit alternativen Senderkennungen einzurichten. Bei denen sollte nur der automatische Empfang in den erw. Einstellungen im Outlook deaktiviert werden. Senden kann man ja mit diesen Konten, zur Authentifizierung dient das *@palantirweb.de Konto.
Bitte warten ..
Mitglied: Palantir
12.01.2019 um 17:45 Uhr
Muss ich dann doch noch einmal ausprobieren.
Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback

Registrierung im Forum - Passwortänderung

gelöst Frage von SoulEaterAdministrator.de Feedback7 Kommentare

Guten Tag liebe Forengemeinde, Ich habe mich, nach etwas längerer Zeit des mitlesens, dafür entschieden mich hier im Forum ...

LAN, WAN, Wireless

MAC Adress Finder bzw. Scanner (legal)

gelöst Frage von SchwarzerRieseLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe in meinem Heimnetzwerk (mit einer FritzBox als Modem & Router) folgendes "Problem": Irgendein Nachbar besitzt ...

Windows 10

Fehler bei DNS Registrierung

gelöst Frage von HenereWindows 104 Kommentare

Servus zusammen. Aus dem Eventlog eines W10 Clients, der per DHCP seine Adresse bekommt. Ich verstehe den Part hier ...

Windows Tools

Cobra Adress Plus und Outlook

gelöst Frage von hartmann0Windows Tools8 Kommentare

Hallo, da ich durch Googlen leider einfach nichts finde, habe ich mich entschlossen, mich einfach mal hier an das ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft24 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...