Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

CD-ROM Laufwerke im Netzwerk freigeben

Mitglied: Kirschi

Wie kann ich am besten eine Art CD-ROM Server einrichten?

Hallo Leute,
habt ihr Ideen oder Vorschläge, wie ich am besten einen alten PC als eine Art "CD-ROM Server" herrichte?
In der Ecke steht ein alter PII, der zum Entsorgen zu Schade ist. Gibt es eine Möglichkeit, ohne drauf großartig Software zu installieren, das Ding (2 CD-ROM-LW)im Netzwerk für alle Benutzer zugänglich zu machen (Betrieb vielleicht noch ohne Monitor/Tastatur). Oder ist das eine schwachsinnige Idee?
Gruß Andreas

Content-Key: 915

Url: https://administrator.de/contentid/915

Ausgedruckt am: 28.11.2021 um 18:11 Uhr

Mitglied: koziol
koziol 04.03.2004 um 18:49:45 Uhr
Goto Top
hi,

also ich würde, dass an deiner Stelle so machen:

1. Windows drauf und die Laufwerke freigeben
2. RealVNC-Server installieren (ist kostenlos: http://www.realvnc.com/download.html)
3. denn rechner ohne bildschirm und tastatur usw. an Netz
4. auf den rechner von dem zu zugreifen willst, denn realvnc-viewer installieren
5. laufwerke bei den usern mappen
6. fertig

hoffe das hilft dir.

cu werner
Mitglied: Kirschi
Kirschi 05.03.2004 um 07:12:11 Uhr
Goto Top
Hallo Werner,
danke für die Antwort, das werde ich so probieren!
Andreas
Mitglied: Kessl
Kessl 05.03.2004 um 08:21:23 Uhr
Goto Top
HI,
ich würde das genau so machen wie es schon kozoil beschrieben hat, nur würde ich zusätzlich (natürlich nur wenn du auch genügend Festplattenspeicher überhast) noch ein Deamon Tool installieren.
Das ist ein virtueller cd/dvd-rom Emulator, damit kannst du dann die am häufigst gebrauchten Cds als Image auf die Platte legen und du hast die Laufwerke noch für andere Cds frei. Natürlich ist auch der Zugriff schneller als bei einem normalen CD-Rom!

Vielleicht bringts dir ja was!?!

CYA Kessl
Mitglied: Midivirus
Midivirus 05.03.2004 um 16:21:59 Uhr
Goto Top
Hallo zusammen!!!

Jenach Betriebssystem gibt es verschiedene Möglichkeiten, den 'Server' zu steuern!

Ist es zum Beispiel W2k (2000) oder Xp, kann man das ganze auch noch mit Remotedesktop steuern. bei XP ist es schon vorinstalliert und bei W2K müsste man es glaube nachinstallen!

natürlich müssen die Freigaben an den Clients als "Netzwerklaufwerk" eingebunden werden, da sonst kein fehlerfreier Zugriff gewährleistet werden kann.

Es kommt natürlich auch noch vor, dass es so auch nicht geht, aber sicher ist sicher!!!

Have a nice WeekEnd

Midivirus.de
Mitglied: Cobra-51
Cobra-51 30.11.2005 um 11:53:24 Uhr
Goto Top
3. denn rechner ohne bildschirm und tastatur

zu der aussage ohne Tastatur kann ich nur sagen das läuft meist nur so lange bis der Rechner neu gebootet werden muss oder mal abstürzt weil die meisten Rechner ohne Tastatur nich hochfahren.
Leider haben nur sehr wenige eine Funktion im BIOS um die überprüfung zu deaktivieren.

Gruß
Kai
Mitglied: Majestro
Majestro 16.12.2005 um 09:34:21 Uhr
Goto Top
Moin @ all
Schöne Grüße aus dem Krankenhaus ( Wlan Rules )

Also ich bin von der Idee nicht besonders begeistert , du sagstes es ist ein P2 , mit 2 CD-Laufwerken.
Ich denke an Datenmengen bekommst du gut gepackt ca. 2-3 GB auf die beiden Laufwerke verteilt, ich denke nicht das sich das von der Wirtschaftlichen seite her rechnet,oder du geht ständig die CD´s Wechseln :-( face-sad

Strom 24h zu 2-3 Gb Datenverfügbarkeit und das auch noch tierisch langsam.

Von der Technischen Seite her würde ich das gleiche sagen wie vorgeschlagen.

Der Vorschlag von Midivirus kann ich nicht nachvollziehen, weil ich mir weder vorstellen kann das auf so einer "Kiste" WINXP im Serverbetrieb richtig läuft, und außerdem hat die Windoes XP Lizenz einen höheren Wert als der Rechner :-) face-smile

Also wenn dann Linux......


Bye
Björn
Heiß diskutierte Beiträge
general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
HP Notebook startet nicht mehr gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Hallo zusammen, mein HP Notebook Modell 17-ca1300ng startet nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, blinkt die LED neben der Ladebuchse 3x weiß. Jemand ...

question
LAN-LAN mit Dyndns?MatznoVor 23 StundenFrageDNS7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 3 Fritzboxen , 2 davon sind mit festen IP im LAN-LAN eingebunden (Hauptstandort und Zweigstelle). Die Dritte, welche ich jetzt verbinden ...

question
Exchange Online SMTP nach externNaibafVor 1 TagFrageExchange Server19 Kommentare

Hallo Community, ich muss aus einem Online Portal SMTP Nachrichten an Extern verschicken über einen Exchange Online. Kann mir jemand weitterhelfen das ich dafür einrichten ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 5 StundenFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 6 StundenFrageWindows 78 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
BlueScreen 124 unter Win7.1MinionVor 1 TagFrageWindows 76 Kommentare

Hallo all, ich habe seit geraumer Zeit einen Rechner, der folgenden BS 124 sporadisch rausschmeisst: MB ASRock Z77 P3 und i5 3570k sind die einzigen ...