CISCO Interface mit zwei Adressen

Mitglied: elric78

elric78 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2011 um 14:35 Uhr, 2646 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe da eine kurze Frage zur Konfiguration eines Cisco Routers.

Vorweg möchte ich schicken, das ich versucht habe dieses Problem mit dem Paket Tracer zu lösen. Diese macht aber keine secondary IP address.

Ich habe auch bei google und hier im Forum geschaut, aber nichts annähernd passendes gefunden.
Das ich bei google die falschen Suchbegriffe eingegeben habe, will ich nicht ausschließen.

Ich möchte gerne bei einem Cisco Router auf einem Interface die IP über einen DHCP Server bekommen, was ja auch problemlos geht.

Sollte der DHCP Server nicht vorhanden sein, soll als Fallback eine feste bereits bekannte IP benutzt werden.

Ist das ohne Probleme mit dem Standart 12 IOS machbar?

Kann mir jemand ein paar Tipps dazu geben?

Ich hoffe ich bekomme diese Frage nicht gleich um die Ohren gehauen.

Mfg
elric78
Mitglied: brammer
08.08.2011 um 17:17 Uhr
Hallo,

eignetlich ist es üblich Netzwerk Geräte wie Server, Router, Switches fest zu adressieren.
Insofern dürfte das Problem im Normal Betrieb nicht auftreten.

Außerdem ist ein Router ein Gerät das normalerweise im Dauerbetrieb läuft.

Wieso diese Mühe mit der Fallback IP ?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: elric78
08.08.2011 um 20:59 Uhr
Hallo brammer,

ich weiß das Server, Router und Switche im Netzwerk fest addressiert werden.
Die Fallbacklösung ist auch nicht für einen Serverausfall gedacht, der Router sollte auch im Dauerbetrieb laufen.

Um eine Erklärung zu geben, ich brauche diese Lösung für eine mobile Einheit.
Im Normalzustand ist der Router im Intranet, deshalb auch eine Fallbackadresse mit fester IP.
Zeitweise ist es aber erforderlich das die Einheit sich ins Internet mit einer vom Provider vergebenen IP ansteckt.

Ich kann nicht sicherstellen, das ein Administrator vor Ort ist, der die Konfig ändern kann muss ich eine Lösung haben die automatisiert läuft.

elric78
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.08.2011 um 19:29 Uhr
Hallo,

ich wüsste nicht wie man das dem Router beibringen sollte.

Selbst mit DHCP Failover oder anderen Umwegen wird das wohl nichts werden.

Allerdings hättest du immer die Möglichkeit das Laptop/PC eines Kollegen vor Ort per Teamviewer oder VNC zu übernehmen und den Router manuell zu konfigurieren.
Und eine paar kleine Konfig Änderungen remote sind in ein paar minuten getan.
Ich habe die Situation ziemlich häufig und meistens verschicke ich nur noch eine Mail mit den Änderungen und eine kurzen Anleitung als PDF.
In einem extrem Fall habe ich die Config Änderung per sms verschickt da die nur an einem Ort Handy Empfang war, der Router aber ein paar hundert meter entfernt stand.

brammer
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 23 StundenFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu LWL Kabel
gelöst NominisVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich habe nur mal eine kurze Verständnisfrage. Es geht um die Verbindung bzw. Anbindung von Switches (Cisco 48Port 10/100/1000 MBit mit 2 SFP+ ...

Windows Netzwerk
WTS-Anmeldung per RDP am Wochenende verbieten?
MuM2810Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns Windows Server 2016 mit 2 Terminal Servern im Einsatz. Wie aus dem Titel schon ersichtlich ist, ist bei ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...

Netzwerke
Netzwerklaufwerk - Nur Lesen (Streamen)
CryexXVor 22 StundenFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich hab mal ne Frage und hoffe auf Lösung. Mir schießt aktuell keine in den Kopf :( Ich möchte ein Netzlaufwerk freigeben. Auf ...