Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Cisco-Router für 3 externe Netzwerke

Mitglied: Dkuehlborn

Dkuehlborn (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2008, aktualisiert 22.05.2008, 4446 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Forum,

für einen Kunden soll ich ein Netzwerk planen, welches über einen Router zu 3 externen Netzwerken verbunden werden soll.

Die Anforderung sind wie folgt:



Eigenes Netzwerk - Router mit Firewall - Netzwerk 1 (weitere Router mit Anbindung an MPLS)
- Netzwerk 2 (weitere Router mit Standleitung)
- Netzwerk 3 (Standleitung zu einer eigenen Filiale)

Für das Netzwerk 3 haben wir die Vorgabe, dass hier ein Anschluß (G703) vorliegt und der Router ein entsprechendes Modul haben soll. Die genaue Beschreibung des Anschlusses laut Leitungsprovider ist (G.703; 120 Ohm; HDB3Code; RJ45Socket; 256k-2M).

Der Kunde möchte dieses Netzwerk bevorzugt mit Cisco-Routern aufbauen. Sollte es einen günstigeren Hersteller geben, so währe es interessant mal zu erfahren, welche Geräte dieses sind. Um bei der Cisco-Linie zu bleiben bitte ich mal um Infos, welche Router hier sinnvoll währen und welche Module verwendet werden müssten. Ich gehe davon aus, dass evtl. die Routerreihe 18xx oder 28xx sinnvoll ist.

Ich hoffe, dass ich hierzu einige Tipps von euch bekommen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter
Mitglied: aqui
19.05.2008 um 10:07 Uhr
Mit anderen Herstellern ist es nicht ganz so einfach. Ggf. bietet Bintec/Funkwerk dir noch Router mit G.703 Schnittstelle ansonsten wirst du wohl bei Cisco bleiben müssen wenn du nicht ein Mischmasch an Herstellern fahren willst.
G.703 Schnittstellen bieten die von dir genannten Routermodelle die du damit problemlos einsetzen kannst. Wichtig ist eben halt das diese Modelle ein G.703 Modul supporten was du problemlos aber auf der Cisco Webpage verifizieren kannst.
Ein MPLS Backbone verhält sich wie ein Netzwerk mit virtuellen Standleitungen über das du dann am besten ein dynmaisches Routing Protokoll fährst wie z.B. OSPF. Statische Routen sind ebenfalls möglich, erhöhen aber den Konfig Aufwand.
Letztlich ist es aber für die Funktion egal was du umsetzt und bei nur 3 Netzen sind statische Routen auch noch überschaubar.
Im Grunde ist das ein klassisches und banales Design was hundertfach im Einatz ist !
Bitte warten ..
Mitglied: Dkuehlborn
21.05.2008 um 20:00 Uhr
Hallo aqui,

ich danke für Deine Infos. Ich frage mich nur, ob mit einem der geannten Router 3 WAN-Interfaces ansteuern kann und ob ich ansonsten dabei etwas berücksichtigen muss. Man sonst sehr schnell etwas falsche gekauft und ärgert sich später.

Der geplante Einsatz für die WAN-Interfaces sind:

WAN1: Anschluß an Router zum MPLS
WAN2: Anschluß an Router zur Kundenseiten Standleitung
WAN3: Anschluß an eigene Standleitung via G.703

Kann ich dieses mit den Cisco 18xx oder muß ich für den Ausbau die 28xx Reihe verwenden?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.05.2008 um 21:47 Uhr
Das kannst du dir ganz einfach zusammenreimen !
Gehe auf die Cisco Seite und sehe dir alle verfügbaren Interface Module für die beiden Produktreihen an.
Du brauchst ein G.703 Interface, ein X.21 Interface (seriell) vermutlich für die Standleitung und MPLS kann man nur raten.. Das kann seriell sein, Ethernet...eigentlich alles

Dadurch das du es versäumst die Interfacehardware für WAN1 und WAN2 genauer zu beschreiben, kann man dir leider keine qualifizierte Antwort geben welches Modell !

Wenn es entsprechend Interface Module gibt ist eine Lösung kein Problem !
Bitte warten ..
Mitglied: Dkuehlborn
22.05.2008 um 09:39 Uhr
Hallo aqui,

danke für Deine Antwort. ich werden gerne die Angaben für WAN1 und WAN2 nachreichen.

WAN1: Anschluß an MPLS via Ethernet (Provider stellt einen Router)
WAN2: Anschluß an kundenseitige Standleitung (Kunde stellt einen Router)
WAN3: Anschluß an eigene Standleitung via G.703

Vielen Dank und viele Grüße

Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.05.2008 um 11:08 Uhr
OK, dann könnten wir für dich auf der Cisco Seite das Wunschsystem zusammenstellen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Cisco SG300 Layer 3 Routing
Frage von Maik20Router & Routing4 Kommentare

Hallo, ich habe soeben auf dem SG300 ein neues VLAN (ID 310) angelegt und dieses als Tagged auf einen ...

Netzwerkmanagement
Switch-Reset beim CISCO SD2005 Ver. 3?
gelöst Frage von ShadowSAWNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo, kann mir jemand sagen, wie man diesen Switch reseten kann:

LAN, WAN, Wireless

Cisco SG500 Layer 3 Switch - LACP Flapping

Frage von taschaueLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Tag, wir haben folgende Netzwerkumgebung: 2x Mikrotik Router mit VRRP dienen als Firewall/Router um ins Internet zu kommen. ...

Router & Routing

3 WLAN AP in einem Netzwerk

gelöst Frage von georg4540Router & Routing6 Kommentare

Ich möchte gerne ein Netzwerk aufbauen und suche nach einer nicht zu komplizierten Anleitung, wie ich die 4 Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba29 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Server
Kleine Umfrage: Windows Server Desktop oder Core?
Frage von doomfreakWindows Server22 Kommentare

Hey :) Ich wollte mal eine kleine Umfrage hier starten. Ich bin schon etwas länger auf dieser Seite hier ...

Batch & Shell
CMD-Fenster nach Task schließen
gelöst Frage von Hyperlink.93Batch & Shell16 Kommentare

Hallo, ich habe ein Skript was über einen Task bei jeder User Anmeldung läuft. Der Task startet eine CMD ...