Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Client zu Domäne zufügen?

Mitglied: ESC

ESC (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2005, aktualisiert 26.11.2005, 4898 Aufrufe, 14 Kommentare

Kann mir bitte jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich einen anderen Computer in meine Domäne einfügen kann?

Thx,
Esc
Mitglied: 4420
25.11.2005 um 09:45 Uhr
Rechtsklick auf Arbeitsplatz. dann Eigenschaften, dann Computername und dann auf "Ändern". Dort anstatt eines Arbeitsgruppennamens den Domänennamen eingeben und auf OK Klicken. Nach ein paar Sekunden (dauert ne Weile) sagt er entweder der Computer wurde erfolgreich der Domäne hinzugefügt. Dazu musst du eventuell noch einen Domänennutzer und sein Passwort eingeben, falls dieses Abgefragt wird.

Außerdem solltest du sicherstellen, dass der Computer in der Active Directory auf dem Server eingetragen ist.....!
Bitte warten ..
Mitglied: ESC
25.11.2005 um 09:49 Uhr
Erstmal Danke. Wie ich das auf dem Client bewerkstellige ist mir klar, allerdings kommt dort immer eine Fehlermeldung, dass die Domäne nicht gefunden wurde.

Was muss ich also dazu alles auf dem Server einrichten?
Bitte warten ..
Mitglied: Admink
25.11.2005 um 10:10 Uhr
Wenn deine Domäne eingerichtet ist, dann kannst du den Rechner ohne weitere Probleme in deine Domäne aufnehmen. Allerdings benötigst du hier einen Domänenadministrations-User. Falls die Donmäne nicht gefunden wird, dann schau nach ob du die Domäne richtig angegeben hast. Sollte das der Falls ein, versuch es mit einem WINS-Server. Den kannst du in den Eigenschaften des TCP/IP einstellen. Allerdings benötigst du dafür nen WINS-Server. Sobald der eingetragen ist, sollte die Domäne ohne Probleme gefunden werden.

MFG
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ESC
25.11.2005 um 10:31 Uhr
Habe noch eine Reverse-Lookup-Zone erstellt, den Client-DNS auf meinen Server gestellt und trotzdem kommt der Fehler, dass keine Verbindung mit dem Domänencontroller erstellt werden konnte.

Muss ich noch irgendwas im ActiveDirectory einstellen?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.11.2005 um 11:04 Uhr
Poste doch mal die Textdatei aus:

"ipconfig /all >C:\ipconfig.txt"

auf Server und Client hier,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: ESC
25.11.2005 um 12:15 Uhr
Server:

Windows-IP-Konfiguration



Hostname . . . . . . . . . . . . : esc-server

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : esc.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : esc.local



Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 2:



Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet

Physikalische Adresse . . . . . . :

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse (Autom. Konfiguration) : 169.254.81.66

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Standardgateway . . . . . . . . . :



Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:



Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet #2

Physikalische Adresse . . . . . . :

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.26

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1



Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:



Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : AVM Bluetooth Netzwerkadapter

Physikalische Adresse . . . . . . :

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse (Autom. Konfiguration) : 169.254.245.178

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Standardgateway . . . . . . . . . :


Client:

Windows-IP-Konfiguration



Hostname. . . . . . . . . . . . . : esc-tablet

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:



Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

Physikalische Adresse . . . . . . :

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.28

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.26

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.178.26



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Controller

Physikalische Adresse . . . . . . :
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.11.2005 um 12:37 Uhr
Ich denke, Du hast Deine Einstellugen an Hand der CheckListe überprüft? Wie deutest Du denn:

"- dass in den Netzwerkkarteneinstellungen des DC's wirklich nur der Server selber bei DNS eingetragen sind (und nicht 127.0.0.1 !!)"?

Dein DNS-Server ist 192.168.178.26, also musst Du auch 192.168.178.26 auf Deinem Server in der Netzwerkkarte unter DNS eintragen,

Gruß

Atti.

PS: ... und deaktiviere alle nicht benötigten Netzwerkkarten!
Bitte warten ..
Mitglied: ESC
25.11.2005 um 12:44 Uhr
DNS ist nun richtig eingetragen, aber es geht trotzdem nicht. Was muss ich denn für WINS auf Server & Client aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
25.11.2005 um 13:01 Uhr
WINS brauchst Du gar nicht, wenn Du keine NT 4.0 Clients hast ...

Hast Du den Server und den Client mal gebootet? DNS-Einstellungen brauchen eine gewisse Zeit, bis sie durchgestellt sind ...

Gruß

Att.
Bitte warten ..
Mitglied: Admink
25.11.2005 um 13:10 Uhr
Der WINS wird benötigt, wenn der DC durch Router getrennt vom Client ist. Dann wird auch unter 2000/XP noch ein WINS benötigt.
Bitte warten ..
Mitglied: mk1bbs
25.11.2005 um 14:54 Uhr
Moin.

Installiere mal Netbui auf dem Client.

Das muss ich hier auch machen.

MFG: Martin.
Bitte warten ..
Mitglied: ESC
25.11.2005 um 17:16 Uhr
Netbeui gibt es bei mir unter XP gar nicht zu installieren. Einer der Clients ist mein Notebook, der schon bei mir auf Arbeit an eine Domäne angeschlossen war. Deshalb müsste dann doch dort alles richtig eingestellt sein.

Client und Server sind gebootet, aber es bleibt alles beim Alten.

Noch Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
26.11.2005 um 18:51 Uhr
Hast Du die üerflüssigen Karten deaktiviert? Dann poste doch noch einmal die Textdatei aus:

"ipconfig /all >C:\ipconfig.txt"

auf Server und Client,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SSTP Client zu Client Kommunikation
gelöst Frage von RoxxusWindows Server3 Kommentare

Hallo Zusammen, weiß jemand zufällig ob es den Clients, die sich zu einem SSTP-Server verbinden, möglich ist untereinander zu ...

Multimedia & Zubehör
Sprachkommunikation von Client zu Client
gelöst Frage von 121016Multimedia & Zubehör5 Kommentare

Liebes Forum! Ich verzweifle gerade an einer recht spezifischen Aufgabe: Ausgangsituation: - es handelt sich um eine Anlage für ...

Linux Netzwerk

OpenVPN: Client to Client ohne client-to-client Direktive: nur One way Ping

Frage von SnowCrushLinux Netzwerk

Hi Gurus, ich versuche die OpenVPN Funktion client-to-client zu emulieren (ohne diese option zu nutzen). Hintergrund ist das ich ...

Router & Routing

Lancom VPN Client to Client Kommunikation.

gelöst Frage von UnbekannterNR1Router & Routing2 Kommentare

Hallo, Kurz die Situation, Ich habe eine Lancom 1781EW auf dem sich drei Externe Computer mit dem Lancom Advanced ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 17 StundenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI auf einem Win2016Server installieren und einrichten
Frage von wstabelTK-Netze & Geräte32 Kommentare

Hallo liebe Admins, ich habe folgende Situation: 1 Windows Server 2016 Standard als DC 1 SNOM 710 IP-Telefon 1 ...

Off Topic
Darf ich ein Forum erstellen das Produkte eines Herstellers betrifft?
Frage von cyberwallOff Topic9 Kommentare

Hallo Community, ich habe da eine "rechtliche" bzw. allgemeine Frage zum erstellen von Foren. Darf ich als "normale Person" ...

DNS
SFTP über DynDNS nicht OK - über ext. IP funktioniert es
Frage von C.MorgensternDNS8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe Probleme beim SFTP Zugriff auf eine Linux Maschine vom WAN aus über eine DynDNS Adresse. ...

Router & Routing
Unbekannte IPv4 Adresse im Routerprotokoll(Portweiterleitung)
gelöst Frage von tklustigRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Leute, folgender Screenshot(ScanVersusPortForwarding.jpg) zeigt die im Routerprotokoll aufgezeigten Portweiterleitungen und alle von einem IPScanner eruierten IPv4 Adressen in ...