Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Client verliert jedêsmal sein Servergespeichertes Profil

Mitglied: Matthias-1982

Matthias-1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2005, aktualisiert 19.02.2007, 5882 Aufrufe, 8 Kommentare

Wir haben ein Server mit Windiws 2000 Server mit mehreren Clients

Hallo Zusammen

Ich habe einen neuen Client eingerichtet, mit dem ich auch auf das ganze Netzwerk zugreifen kann. Wenn ich mich aber unter dem Hauptnutzer einlogge funktioniert auch alles, es wird aber nichts gespeichert. Jedesmal wenn ich mich wieder neu einlogge, ist alles wieder weg.

Auf dem Server existiert ein Konto , das auf dem Client auch eingetragen ist.
Das Profil ist auf Servergespeichertes Profil eingestellt.

Ich bin für eure Hilfe sehr dankbar.

Gruss
Matthias
Mitglied: Unrealfighter
01.07.2005 um 10:37 Uhr
Hast du unter beiden Accounts den Speicherort des Profils angegeben? Hast du Zugriffsrechte auf den profil Ordner?
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-1982
01.07.2005 um 11:07 Uhr
Auf dem Server Ist der Ordner mit den Mitarbeiterprofilen für jeden frei gegeben.
In der Active Directory hat es ein Profil und in den Eigenschaften davon habe ich den Profilpfad \\papaschlumpf\D\Mitarbeiterprofile\Namen und das selbe habe ich auch auf dem Client.
Bitte warten ..
Mitglied: Unrealfighter
02.07.2005 um 21:24 Uhr
hm... dann weiss ich auch nicht weiter ...... aber das die für jeden freigegeben sind ist ein sicherheisrisiko
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
02.07.2005 um 21:47 Uhr
Kann es sein, dass mandatory profiles eingestellt sind?
In diesem Fall existiert im Profilverzeichnis eine Datei NTuser.man (statt NTuser.dat).

Was heißt '...ist alles wieder weg' genau?
Sind bspw. Einstellungen die der User gemacht hat wieder weg (Hintergrundbild, Datei auf dem Desktop etc.) oder wird jedesmal ein neues, frisches Profil (mit der grünen Wiese) geladen?

Bekommt der User eine Meldung beim Login 'Das servergespeichete Profil konnte nicht geladen werden. ...'?
Außerdem könntest du im Sicherheitsprotokoll des Servers nach Anmeldefehlern sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-1982
04.07.2005 um 13:43 Uhr
Was sind mandatory files? Ich habe diese gefunden und umbennant. Dann konnte der Server das Profil nicht mehr finden.

Um einen Neuanfang zu wagen, habe ich dann die ganze Kiste formatiert und Win 2000 Sp4 nocheinmal installiert.
Dann bin ich unserer Domäne beigetreten, habe einen Benutzer erstellt, der sollte Server gespeichert sein.
Ich kann mich auch unter diesem Benutzer anmelden aber jedesmal wenn ich mich erneut unter dem Benutzer einlogge ist alles wieder weg. Ich lösche jedesmal "Zugang zum Internet erstellen" und nach dem abmelden ist es wieder da und jegliche andere erstellten oder veränderten Sachen auch.

Beim Starten des Profils kommt keine Fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-1982
04.07.2005 um 14:54 Uhr
Das interesannte ist, ich habe von einem Kollegen den Ordner im Server kopiert und in den Ordner eingefügt der neu ist. Wenn ich mich jetzt bei dem neuen Rechner einlogge kommt das Bild vom Kollegen. Das heisst der Client weis wo er "suchen" muss.
Es ist aber immer noch das selbe problem, änderungen werden nicht gespeichert. NTuser.man habe ich in NTuser.dat umgewandelt.

Gruss
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-1982
07.07.2005 um 15:23 Uhr
Irgendwie funktioniert es jetzt einigermasen.
Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: micca2007
19.02.2007 um 17:46 Uhr
Es könnte sein das die user.dat in user.man umgenannt wurde,
dann kann das Profil nicht mehr verändert werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Client verliert Verbindung zum DC
Frage von hesperWindows Server2 Kommentare

Ich hab hier etwas Kurioses. Gerade eben wollte ich ein gpupdate /force machen, da kam eine Fehlermeldung, von wegen ...

Windows Netzwerk

Win7 Client verliert die Verbindung zum SBS2011

Frage von Husker1Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, folgendes Problem habe ich auf einem Kundenrechner: Die Verbindung zum SBS Server unterbricht nach einiger Zeit. Die Netzlaufwerke ...

Windows Netzwerk

Client erzeugt für Servergespeichertes Profil mehrere Unterordner

Frage von heisenberg4Windows Netzwerk3 Kommentare

Hallo, wir verwenden im kleinen Unternehmen servergespeicherte Profile. Als Server kommt Win 2008 R2 zum Einsatz und auf den ...

Windows Server

Defektes Profil am Client in einer Windowsdomäne

Frage von HorstMuellerWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe versucht in einer Testumgebung einen Windows Server 2008 R2( AD, DNS, DHCP) auf einen Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 11 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Netzwerkmanagement
Richtfunknetzwerk mit vielen Hops stabiler gestalten
Frage von turti83Netzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, in meinem Dorf habe ich vor ca. einem Jahr ein Backbone aufgebaut um die Nachbarschaft mit Internet zu ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...