Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Clients in WSUS Ansicht verschwunden

Mitglied: tobivan

tobivan (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2018 um 15:33 Uhr, 629 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,
seit ein paar Tagen wird kein einziger Client (Windows 7) mehr in der WSUS-Konsole auf dem WS2008R2 Server angezeigt. Seit wann und warum, kann ich leider nicht sagen.
Woran kann das liegen, bzw. ist das bekannt?
Vielen Dank für Hinweise.
Mitglied: Looser27
13.03.2018 um 15:35 Uhr
Wie lange haben die Clients sich denn beim WSUS nicht mehr gemeldet?
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
13.03.2018 um 15:43 Uhr
Keine Ahnung, wo sehe ich das? Ist ja kein Client mehr da.
Ich habe irgendwie ein Port-Problem im Verdacht, da ich in letzter zeit viele Probleme mit Spiceworks und F-Secure hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: wuurian
13.03.2018 um 15:45 Uhr
Hast du einen neuen Client per Image bereitgestellt?
Der hat dann eventuell die gleiche SID..
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
13.03.2018 um 15:51 Uhr
Nein, keine Klone. Alle PC sind Installationen über den Bereitstellungsdienst. Hat ja bisher auch alles wunderbar funktioniert, nur eben seit einer Zeit x sind die Clients plötzlich weg. Es sollten um die 70 Clients angezeigt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: wuurian
13.03.2018, aktualisiert um 16:18 Uhr
Wie sagst du deinem Clients wo der WSUS ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
13.03.2018 um 16:20 Uhr
GPOs an den Clients geprüft?
Firewall am Server und an den Clients geprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
13.03.2018 um 16:22 Uhr
Automatische Bereinigung am WSUS aktiv?
Vielleicht werden die Clients nach 30 Tagen automatisch gelöscht, wenn die sich so lange nicht gemeldet haben.
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
14.03.2018 um 09:47 Uhr
Danke für die Ansätze.
- GPO: Computerkonfiguration-Windows-Update
--Interner Pfad zeigt auf http://server.domain:8530
-- Automatische Updates sofort installieren aktiviert
-- Keinen automatischen Neustart aktiviert
-- Turn off the upgrade to the latest version of Windows aktiviert
-- Automatische Updates konfigurieren deaktiviert

Ein Skript o.ä. zur automatischen Bereinigung habe ich nicht laufen. Bisher habe ich das alle paar Wochen händisch angestoßen.

Die Ports 8530 und 8531 sind in der Server-Firewall gesetzt und aktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.03.2018 um 09:56 Uhr
Zitat von tobivan:

Danke für die Ansätze.
- GPO: Computerkonfiguration-Windows-Update
--Interner Pfad zeigt auf http://server.domain:8530

Bei allen 3(!) Pfaden eingetragen?
Welche Option? Bevorzugt 4 verwenden und Installationszeit festlegen.

-- Automatische Updates sofort installieren aktiviert

OK

-- Keinen automatischen Neustart aktiviert
-- Turn off the upgrade to the latest version of Windows aktiviert
-- Automatische Updates konfigurieren deaktiviert

Ein Skript o.ä. zur automatischen Bereinigung habe ich nicht laufen. Bisher habe ich das alle paar Wochen händisch angestoßen.

Die Ports 8530 und 8531 sind in der Server-Firewall gesetzt und aktiviert.

Leg mal eine neue GPO an und weise die nur Deinem Client zu mit folgenden Einstellungen:

Automatische Updates konfigurieren
Option 4
Installationstag täglich
12:00
Pfad 3x Deinen WSUS eintragen

Rest läßt Du unangetastet.

Btw.....wann hast Du das letzte Mal die ADMX-Dateien erneuert? Lade Dir die aktuellen von Microsoft runter und installiere die, BEVOR Du die GPO neu machst.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
14.03.2018 um 10:28 Uhr
Hier ein Screenshot. Ich sehe nur 2 Pfade, du sagst, es sollten 3 sein?
Dieser Link hier gibt mir "aktuellsten" admx frü den Server 2008 R2 von 2010 (!) aus, kann glaube ich nicht so ganz aktuell sein:
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=6243


Für Windows 10 Fall Creators Update gäbe es auch das admx-set und es sollte laut den Systemvoraussetzungen auch für WS2008R2 klappen:
https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=56121
screenshot_wsus_gpo - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.03.2018, aktualisiert um 10:35 Uhr
----gelöscht------

Die ADMX müssen natürlich zu den eingesetzten Clients passen.....
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
14.03.2018 um 18:26 Uhr
Ich finde aber tatsächlich nur den oben angegebenen Link bei Microsoft zu. Aber 2010, kann doch nicht sein, oder doch?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
14.03.2018 um 18:36 Uhr
Danach werden keine mehr erstellt worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
19.03.2018 um 09:41 Uhr
Du sprichst von drei Pfadangaben, ich habe nur zwei. Was meinst du damit bzw. wo sollten drei sein?
Nach einem reboot am Wochenende ergibt es sich jetzt, dass 11 von 71 Clients sich beim Server gemeldet haben.
Also tut sich wenigstens irgendwas.....
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
19.03.2018 um 12:39 Uhr
Jetzt habe ich an einem Client das Tool WuInstall ausgeführt und eine Fehlermeldung bekommen:
Result CODE: 0x0 0x80244010 - WU_E_PT_EXCEEDED_MAX_SERVER_TRIPS

Führe ich auf einem Client "wuauclt /detectnow" aus, erscheint der Client wieder in WSUS.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
19.03.2018 um 15:17 Uhr
Für Windows 7 sind es nur 2 Pfade in den GPOs.
Dann führe das auf allen Clients aus und sieh dir in ein paar Tagen die logs an, ob noch alle da sind.
Bitte warten ..
Mitglied: tobivan
21.03.2018 um 09:59 Uhr
Okay, mache ich und beobachte, was sich tut. Komisch....
Vielen Dank nochmal!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS Client Authentifizierung
Frage von KarottenkernWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen, um Außendienst-Clients mit Update-Approvals zu versorgen, versuche ich derzeit einen öffentlichen WSUS zu erstellen. Dies war auch ...

Windows Mobile
Wsus findet keinen client
Frage von HolsderfuxWindows Mobile8 Kommentare

hallo zusammen bekomme es nicht hin das der wsus die clients findet. hab eine OU in der sind meine ...

Windows Update
WSUS findet Client nicht
Frage von LDoYouKnowWindows Update6 Kommentare

Folgendes Problem und ich habe mir nun beinahe alle Forumsbeiträge durchgelesen und absolut am Verzweifeln: Mein WSUS findet Clients. ...

Windows Update
WSUS: Client-Zwangsneustart unterbinden?
gelöst Frage von PedantWindows Update4 Kommentare

Hallo, Das Problem WSUS-Clients (Arbeitsplatz-PC und Server) führen, nach Updates, die einen Neustart erforderlich machen, den Neustart automatisch und ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Trend Micro Worry Free Business Security 10.0 - erneutes Patch (1494) erschienen!

Tipp von VGem-e vor 22 MinutenErkennung und -Abwehr

Moin, unter ist ein neuer Patch verfügbar, der offenbar auch Windows 10.1809 unterstützt. Tja, wie letztes Mal auch, erst ...

Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba32 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...

Netzwerkmanagement
Sehr langsame Netzverbindung in einem bestimmten Subnet
gelöst Frage von gabeBUNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe das folgende Problem: Unser Netzwerk, dass aus verschiedenen Subnetzwerken aufgebaut ist, ist nicht in jedem ...

Exchange Server
Exchange Server 2016 - Autodiscover mehrere Domänen
gelöst Frage von K-ist-KExchange Server15 Kommentare

Hallo, folgende Dinge sind wichtig notwendig, damit Autodiscover funktioniert: - Namensauflösung (zB autodiscover.google.at) - gültiges Zertifikat - .XML Datei ...