Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Corona schlimmer als Ferien?

Mitglied: 114380

114380 (Level 1)

02.04.2020, aktualisiert 20:27 Uhr, 1568 Aufrufe, 49 Kommentare, 17 Danke

Hallo zusammen,

sagt mal, kommt euch das auch so vor?
Viele Eintagsfliegen stellen rudimentäre Fragen und reagieren dann gar nicht oder unflätig?

Viele Grüße Raboom
49 Antworten
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 20:52 Uhr
Denke das ist die aktuelle Forenpolitik, dass man dagegen nicht mehr viel sagen darf + man erwartet quasi kostenlosen und vollumfängliche Support. Man darf sich fragen, worüber sie sich finanzieren ( ich glaube die wenigsten sind Schüler...auch wenn der Kenntnisstand dafür spricht)
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
02.04.2020 um 21:07 Uhr
... und reagieren dann gar nicht oder unflätig?
Ja, das ist so. Aber auch die Antwort, die einige hier geben führen zu diesem Verhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
02.04.2020 um 21:10 Uhr
Zitat von it-fraggle:

... und reagieren dann gar nicht oder unflätig?
Ja, das ist so. Aber auch die Antwort, die einige hier geben führen zu diesem Verhalten.

Das ist der Arroganz einzelner geschuldet, die klug###rn, aber nicht zur Lösung beitragen wollen oder können. Hauptsache was gepostet um möglichst schnell auf Level 5 zu kommen um dann als quasi wissend zu gelten.

Just my 2 Cents

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.04.2020, aktualisiert 03.04.2020
moin...
Zitat von certifiedit.net:

Denke das ist die aktuelle Forenpolitik, dass man dagegen nicht mehr viel sagen darf + man erwartet quasi kostenlosen und vollumfängliche Support.
ist ja auch ein kostenloses forum... keiner wird gezwungen zu helfen!
Man darf sich fragen, worüber sie sich finanzieren ( ich glaube die wenigsten sind Schüler...auch wenn der Kenntnisstand dafür spricht)
na über werbung....

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 21:50 Uhr
Frank, anspruchshaltung...

Meinst du nun Frank?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.04.2020 um 21:52 Uhr
Zitat von 114380:

Hallo zusammen,

sagt mal, kommt euch das auch so vor?
Viele Eintagsfliegen stellen rudimentäre Fragen und reagieren dann gar nicht oder unflätig?

definitiv!

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
02.04.2020 um 21:54 Uhr
moin...
Zitat von certifiedit.net:

Frank, anspruchshaltung...
kann man doch locker ignorieren...oder etwa nicht?

Meinst du nun Frank?
ja


frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.04.2020 um 21:55 Uhr
Zitat von it-fraggle:

... und reagieren dann gar nicht oder unflätig?
Ja, das ist so. Aber auch die Antwort, die einige hier geben führen zu diesem Verhalten.

Nunja, Es liegt an den Fragern, warumg solche Antworten kommen. Unhöfliche Fragen, wirr zu lesen, keine Mühe beim Schreiben, usw. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn man etwas schroff antwortet. Und die Antwort zu Ihrer Frage wird auch meist ignoriert, weil sie sich an der Form statt an dem Inhalt aufhängen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 21:58 Uhr
Sicher, das Forum funktioniert auch weil man alles ignoriert. Am besten als erstes die Werbung. :D führt dann halt zu nichts. Wie meist bei der Beantwortung. Wie vielen man hier erstmal offizielle Quellen vorlegen muss, dass das Forum vor Halbwahrheiten strotzt...
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
02.04.2020, aktualisiert um 22:07 Uhr
Sehe ich anders. Ein Forum kann einem Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wenn man fertige Lösung auf dem Silvertablett serviert haben möchte, sollte man dafür auch in die Tasche greifen.

Sicherlich finde ich manchmal antworten, wie (sinngemäß) „Du bist eh zu blöd, hol dir Hilfe“, gern bei mir“ auch nicht optimal, da würde ich dann Schlüsselworte zum googeln zuwerfen, lieber sehen.

Und das Punktesystem als Argument zu nehmen...hmmm, die sind mir persönlich eigentlich egal und halte nichts davon, da ich den Zweck darin einfach nicht verstehe, da diese keine Referenz auf die Qualität der Beiträge sind.
Die Punkte sind jetzt nicht das Rhema, werden aber oft zum „rumflamen“ genutzt.

Fakt ist aber, dass die Qualität, was das Forum mal ausmachte, leider oft nachlässt. Klar kommt gleich der Punkt, dann geh doch, aber ich finde, damit macht man es sich zu einfach. Wenn sich die User Gedanken machen, heißt es, sie hängen an etwas und wollen helfen es besser zu machen. Ich sehe das eher als Kompliment an das Forum.

Ein Forum lebt durch seine User
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 22:09 Uhr
Fakt ist aber, dass die Qualität, was das Forum mal ausmachte, leider oft nachlässt. Klar kommt gleich der Punkt, dann geh doch, aber ich finde, damit macht man es sich zu einfach. Wenn sich die User Gedanken machen, heißt es, sie hängen an etwas und wollen helfen es besser zu machen. Ich sehe das eher als Kompliment an das Forum.

Liegt doch auch auf der Hand warum früher und heute sehr selten wurden hier zu einem guten Prozentsatz hochwertige Fragen gestellt. Heute, beispielweise durch Merkel wird hier eine Ausbildung nachgeholt.
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
02.04.2020 um 22:20 Uhr
Ja, und damit sind wieder wieder bei der alten, üblichen Frage angelangt, wohin soll die Reise gehen?
Richtung Computerbild oder altes/höheres Niveau?
Diese Entscheidung muss Frank treffen.

Man kann es sicherlich nicht allen recht machen, muss sich aber überlegen, ob man die Bequemlichkeit mancher User fördern möchte und erwartet, dass alte Links gepostet werden, die teilweise 2 Tage alt sind. Hierbei sollte man auch klare Kante zeigen dürfen und sagen, bedien die SuFu mit diesem Schlüsselworten anstatt fertige Links zu präsentieren, was aber, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht (Mehr) erwünscht ist.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 22:34 Uhr
Ich befürchte, er hat sich schon entschieden.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
02.04.2020 um 22:41 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Fakt ist aber, dass die Qualität, was das Forum mal ausmachte, leider oft nachlässt. Klar kommt gleich der Punkt, dann geh doch, aber ich finde, damit macht man es sich zu einfach. Wenn sich die User Gedanken machen, heißt es, sie hängen an etwas und wollen helfen es besser zu machen. Ich sehe das eher als Kompliment an das Forum.

Liegt doch auch auf der Hand warum früher und heute sehr selten wurden hier zu einem guten Prozentsatz hochwertige Fragen gestellt. Heute, beispielweise durch Merkel wird hier eine Ausbildung nachgeholt.
Christian, du sprichst mir aus der Seele! Danke!🙏
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.04.2020 um 23:22 Uhr
Kein Problem, du weisst um eine ehrliche und offene Aussage bin ich nie verlegen. Auch, wenn es nicht immer jedem Gefallen mag und ich damit anecke. Daher ist es auch witzig, dass mir immer mein Werbende Art attestiert wird, wobei ich doch nur klar sage, was schief läuft und das ich gerne parat stehe um Abhilfe zu schaffen.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
03.04.2020 um 00:40 Uhr
Es wirkt jetzt einfach nur schlimmer, weil viele Freizeitadmins sich mit Sachen beschäftigen müssen, die vorher uninteressant oder nur für einen stark beschränkten Personenkreis gedacht waren, also Heimarbeit, VPN, Clouddienste und sowas. Als ich hier angefangen habe, hießen Clouddienste noch Outsourcing und wurden in der Regel anders gehandhabt. Da hat man halt große oder zumindest größere Teile an irgendwen abgegeben, VPN-Strecke aufgebaut und hat sich damit rumgeärgert. Heute registriert man sich irgendwo im Internet und kauft sushiweise Dienste ein. Hier ein Stückchen, da ein Häppchen, ...

Mit dem richtigen Durchblick und Fachwissen kein Problem, aber das fehlt bei den Freizeitadmins halt, was sich jetzt rächt. Also ab ins Internet, nächstbestes, halbwegs frequentiertes Forum, keine Informationen liefern, aber die Komplettlösung erwarten.

Ich persönlich bin auch selektiv. Anwendungsthemen bearbeite ich fast nicht, weder auf der Arbeit noch hier. Einzig meine selbstgeschriebenen Anwendungen unterstütze ich, was also hier genau 0 ausmacht. Bei Netzwerk- und Kommunikationsthemen melde ich mich nur, wenn ich auch wirklich helfen kann und wenn da nicht schon ausreichend Hilfe geleistet wurde. Bringt ja nichts, wenn ich eine gegebene Antwort nochmal in meinen Worten druntersetze.
Und von mir gibt es keine Komplettlösungen, es gibt den Tritt in die richtige Richtung, aber ich bin kein Trainer. Wenn einer absolut keinen Plan hat und hier ne Grundlagenschulung haben will, ist er falsch, dafür gibt es entsprechende Unternehmen, die Geld in Wissen konvertieren. Was ich hier mache ist Freizeit und Freizeit ist wertvoll. Wenn der gegenüber nicht gewillt ist, ausreichend Zeit zu investieren, um sein Problem zu erklären, bin ich nicht gewillt, meine Freizeit zu opfern, um ihn der Lösung näher zu bringen.

Und da das ganze hier freiwillig ist, kann ich genauso schnell verschwinden, wie ich hier vor fast 14 Jahren aufgetaucht bin.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
03.04.2020 um 01:47 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Nunja, Es liegt an den Fragern, warumg solche Antworten kommen. Unhöfliche Fragen, wirr zu lesen, keine Mühe beim Schreiben, usw. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn man etwas schroff antwortet.

Die Frage ist ja warum du in dem Fall überhaupt antwortest, wenn die Frage unter deinem Niveau ist? Ignorieren wäre doch viel einfacher.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.04.2020 um 01:58 Uhr
Schaffst du bei ihm und anderen doch auch nicht. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.04.2020 um 02:32 Uhr
Zitat von Th0mKa:

Zitat von Lochkartenstanzer:

Nunja, Es liegt an den Fragern, warumg solche Antworten kommen. Unhöfliche Fragen, wirr zu lesen, keine Mühe beim Schreiben, usw. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn man etwas schroff antwortet.

Die Frage ist ja warum du in dem Fall überhaupt antwortest, wenn die Frage unter deinem Niveau ist? Ignorieren wäre doch viel einfacher.


Akutes Helfer-Syndrom. Auch wenn ich manchmal patzig oder ironisch antworte, gebe ich doch immer einen Lösungshinweis mit in der Hoffnung, daß sich der Fragesteller Mühe gibt und sich bessert.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
03.04.2020 um 08:10 Uhr
gebe ich doch immer einen Lösungshinweis mit in der Hoffnung, daß sich der Fragesteller Mühe gibt und sich bessert.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.....aber sie stirbt. Grundsätzlich bin ich da aber bei Dir.
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
03.04.2020 um 08:57 Uhr
Zitat von Th0mKa:

Zitat von Lochkartenstanzer:

Die Frage ist ja warum du in dem Fall überhaupt antwortest, wenn die Frage unter deinem Niveau ist? Ignorieren wäre doch viel einfacher.

Aber genau das ist der Punkt, was ich meine. Man gibt die Hoffnung nicht auf, dass sich ggf. etwas ändert.

Und bzgl der Freizeit-Admins: ja, solche Leute kenn ich auch und sorry, wenn das jetzt sozial klingt, dann müssen sie und ihr Brötchengeber halt mal auf die Nase fallen. Nur so kann man sic ja entwickeln, wenn man Klever ist, passiert das vorher in einer testumgebung
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.04.2020 um 09:25 Uhr
Zitat von Looser27:

gebe ich doch immer einen Lösungshinweis mit in der Hoffnung, daß sich der Fragesteller Mühe gibt und sich bessert.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.....aber sie stirbt.

Nur wenn man aufgibt.

lks

PS: Ich bin ehrenamtlich auch in mehreren Vereinen unterwegs - außerhalb der IT.
Bitte warten ..
Mitglied: monstermania
03.04.2020 um 10:05 Uhr
Die Älteren werden es noch kennen. Ein Buch!
Wenn man sich in meiner Jugend (Generation Schmidt/Kohl), also in der Vor-Internet-Zeit, Programmierkenntnisse aneignen wollte, musste man halt Bücher über das Programmieren lesen und die Inhalte auch verstehen um (s)ein konkretes Problem lösen zu können. Das hat viel Zeit und Ruhe benötigt. Zeit und vor Allem Ruhe die man heute nicht mehr hat, bzw. sich nicht mehr nimmt! In Zeiten von Always-Online müssen ständig die Accounts gecheckt werden um ja nix zu verpassen.
Dementsprechend entwickeln sich auch Fragen in Foren. Heutzutage frage ich mich manchmal, warum man sich überhaupt noch die Mühe macht und eine Doku schreibt, wenn zu jedem 08/15 Problemchen, dass mit einem simplen Blick in die Doku zu lösen wäre, gleich zum Hörer gegriffen wird.
Und dann wundern sich die Leute, wenn man am Telefon pampig ist/wird.
Aber ich muss ehrlicherweise zugeben, dass es nicht nur ein Problem der Jüngeren ist, sondern ich dieses Verhalten zunehmend bei Menschen im mittleren Alter erlebe! Ich glaube, dabei ist es aber mehr das Gefühl der Überforderung durch den ständigen Wandel und stetige Neuerungen. Da wird dann einfach abgeschaltet.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.04.2020 um 10:09 Uhr
Aber ich muss ehrlicherweise zugeben, dass es nicht nur ein Problem der Jüngeren ist, sondern ich dieses Verhalten zunehmend bei Menschen im mittleren Alter erlebe! Ich glaube, dabei ist es aber mehr das Gefühl der Überforderung durch den ständigen Wandel und stetige Neuerungen. Da wird dann einfach abgeschaltet.

was du aber nicht vergessen darfst: Da muss es einen massiven Unterschied geben zwischen Usern und Admins, der aber anscheinend mittlerweile massiv verloren geht. Einfachen Benutzern stehe ich obiges z.T noch zu. Admins...naja...
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
03.04.2020 um 12:56 Uhr
Früher war mehr Lametta ... und TimoBeil!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.04.2020 um 12:59 Uhr
Zitat von AnkhMorpork:

Früher war mehr Lametta ... und TimoBeil!

*Gedenkminute einleg* ...

Ja unser Timo, Ich fand es schade, daß er damals gegangen ist. Aber so ist halt das Leben.

lks

PS: Vielleicht liest er ja noch heimlich mit und gesellt sich irgendwann wieder zu uns.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
03.04.2020, aktualisiert um 13:05 Uhr
Aber lass mal, unser "Doc" is' auch so'n Forenschrat
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
03.04.2020, aktualisiert um 18:16 Uhr
Hi,

ich als Seitenbetreiber sehe die Sache naturgemäß anders.

Ich sehe nicht, dass alles schlechter wird, ganz im Gegenteil, die Zugriffszahlen stimmen und die Anzahl an registrieren Usern nimmt aktuell zu. Auch findet man hier viele gute Fragen und Anleitungen zu komplexen Aufgabenstellungen. Die meisten Anleitungen sind umfangreich und werden zu tausenden geteilt und selbst nach Jahren immer wieder aufgerufen. Die Seite ist technisch stabil und sehr sicher, die Antwortrate ist gut und aus meiner Sicht nimmt gerade im Bereich Anleitungen die Qualität stark zu. Bei den "Fragen" ist sicherlich noch Luft nach oben drin.

Da die Hinweise in den Kommentaren nach Suchmaschinen und Dienstleistungen zurückgegangen sind, sind auch die Beschwerdemails und Meldungen dazu deutlich zurückgegangen. Die Maßnahme war also genau richtig. Einen Hinweis auf eine Suchmaschine macht für mich und die User weiterhin keinen Sinn, dann lieber gar nicht antworten. Auch Hinweise auf Dienstleistungen vermisst bisher hier keiner.

Die Qualität der Fragen und auch die der Antworten sind immer von den Usern und dem Umfeld abhängig. In der aktuellen Krisenzeit müssen sich viele mit neuen Fragen beschäftigen, die für sie bisher nicht relevant waren (VPN, Homeoffice etc.). Das da teilweise für uns ITPros unverständliche Inhalte rauskommen ist im Prinzip "normal". Da müssen wir professionell reagieren und JEDEM die Möglichkeit geben sich reinzuleben. Denkt dabei einfach an eure Anfänge, die waren sicherlich auch nicht alle perfekt formuliert. Mit der Zeit kann das ein großer Gewinn für uns alle sein.

Generell glaube ich das nach der Corona Pandemie viele jetzt neu erstellten Arbeitsverfahren und Möglichkeiten längerfristige bleiben, gerade nach dem sie jetzt einem Generaltest durchlaufen sind. Der Großteil der Bevölkerung macht Home-Office, wer hätte sich das von ein paar Monaten schon vorstellen können. Leistungen wie, oder ähnlich zu Microsoft Teams werden auch nach der Pandemie stärker im Focus bleiben.

Jeder User, dem wir jetzt VPN, Firewalls etc. näher bringend kann in Zukunft ein hilfreicher Kollege hier werden

Wenn ein User unsachgemäß reagiert oder kommentiert sollte er oder der Inhalt dazu gemeldet werden. Anders bekomme ich das meist nicht mit. Wenn ihr also denkt, dass ist eine unflätige Reaktion oder ähnlich, dann meldet sie doch einfach. Nur so kann ich die Qualität hier aus meiner Sicht verbessern.

Ich freue mich, wie immer, auf alternative, konkrete und konstruktive Vorschläge, wie man die Qualität auf unsere Seite weiter verbessern kann.

Gerne gebe ich auch eine Antwort auf die Frage was ich mir hier wünsche: Qualität, Nachhaltigkeit und einen angenehmen Umgangston innerhalb einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten.

P.S. Auch Dienstleister glänzen oft mit Halbwissen! Niemand weiß alles, man muss nur wissen, wo es steht. Damit schließt sich der Kreis

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: 114380
03.04.2020 um 18:46 Uhr
Hallo Frank,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Klicks und Eintagsfliegen.

Grüße Raboom
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
03.04.2020, aktualisiert um 19:02 Uhr
Hi,

ich rede von Qualität und Nachhaltigkeit und du verstehst nur "Klicks und Eintagsfliegen"?
Ist eine sehr verdrehte Ansicht.

Wenn ich von Zugriffszahlen schreibe, dann nur als Beweis, dass es der Seite gut geht.

Mein Ziel war und ist eine einmalige Wissensdatenbank zu schaffen. Mit Anleitungen, Fragen und aktuellen Themen, die ITPros und Entwickler wirklich interessieren. Seit wann in den letzten 20 Jahren waren mir jemals Klicks oder Seitenaufrufe wichtig?

Naja, ich muss nicht alles verstehen.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.04.2020 um 19:02 Uhr
Mein Ziel war und ist eine einmalige Wissensdatenbank zu schaffen. Mit Anleitungen, Fragen und aktuellen Themen, die ITPros und Entwickler interessieren. Seit wann in den letzten 20 Jahren waren mir jemals Klicks oder Seitenaufrufe wichtig?

Ich lese das auch so, schon seit geraumer Zeit. Wie ist denn die Anteilsstruktur an administrator.de vielleicht erklärt das einiges?

Übrigens nur weil man sich Mal im Forum mit Firewall vpn und co beschäftigt hat wird man darüber nicht zum "crack" wenn du anderes behauptet dürftest du die Koryphäe aqui ziemlich vor den Kopf stoßen. Das aber so "Mal damit im Forum beschäftigt" einrichtet bisweilen die größten Sicherheitslücken schaffen ist leider auch ein offenes Geheimnis. Aber Mal schauen, vielleicht entwickelt sich das Strafrecht hier weiter und man muss wie bei Zigaretten davor warnen solche Lösungen eins zu eins für ganz zu nehmen.

Mittlerweile wurde ich dies begrüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
03.04.2020 um 19:25 Uhr
moin...
Zitat von certifiedit.net:

Fakt ist aber, dass die Qualität, was das Forum mal ausmachte, leider oft nachlässt. Klar kommt gleich der Punkt, dann geh doch, aber ich finde, damit macht man es sich zu einfach. Wenn sich die User Gedanken machen, heißt es, sie hängen an etwas und wollen helfen es besser zu machen. Ich sehe das eher als Kompliment an das Forum.

Liegt doch auch auf der Hand warum früher und heute sehr selten wurden hier zu einem guten Prozentsatz hochwertige Fragen gestellt. Heute, beispielweise durch Merkel wird hier eine Ausbildung nachgeholt.

bitte was sind den "hochwertige Fragen" für dich? welche wo du antworten kannst, das professionelle hilfe gebraucht wird- und du den auftrag bekommst?
jetzt mal jetzt mal ehrlich, wann hast du das letzte mal wirklich geholfen, und hifreiche antworten gegeben?
in der regel schreibst du:
Würde dir raten dies von jemanden unter genauer Nennung eurer Anforderungen durchplanen zu lassen, sonst hilft dir das nicht.
und
Wenn du magst, lass uns Mal dein konkretes Design Durchgehen.
meinst du letzteres kostenlos im forum... so das alle etwas davon haben, und wirklich zu helfen?
wäre es für dich so abwägig zu schreiben, lieber TO nutze lieber Server 2019 und schreibe uns mal etwas zu platzaufteilung deiner linux server.... etc..
es gibt keine blöden fragen, nur blöde antworten.....finde ich!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.04.2020 um 19:51 Uhr
bitte was sind den "hochwertige Fragen" für dich? welche wo du antworten kannst, das professionelle hilfe gebraucht wird- und du den auftrag bekommst?

Puh, wirkt fast so, als wärst du gekauft worden. Da hast du vor einem halben Jahr noch ganz andere Töne von dir gegeben.

jetzt mal jetzt mal ehrlich, wann hast du das letzte mal wirklich geholfen, und hifreiche antworten gegeben?

Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat (kann das nicht im einzelnen Sagen, aber bspw die Fragen von dani entsprachen dem).

wäre es für dich so abwägig zu schreiben, lieber TO nutze lieber Server 2019 und schreibe uns mal etwas zu platzaufteilung deiner linux server.... etc..

Deine Firma beantwortet bestimmt auch die Fragen und Tasks/TIckets der Konkurrenz für LAU, gleichzeitig haftet Sie implizit noch dafür? Yes, darum versteckst du dich auch hinter einem Pseudonym.

es gibt keine blöden fragen, nur blöde antworten.....finde ich!

das, beispielsweise, war nunmal eine saublöde Aussage.

"Ist eine Tomate eine Brücke" ist für dich keine blöde Frage?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
03.04.2020 um 19:58 Uhr
Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat

WOW......Dieser Satz ist an Arroganz kaum zu überbieten.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
03.04.2020 um 20:31 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Puh, wirkt fast so, als wärst du gekauft worden.
Na nu gehts aber los. 🙄

Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat
Warum antwortest du dann aber auf fast jede Frage wenn sie doch gar nicht deinem hochwohlgeborenen Niveau entsprechen?
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
03.04.2020 um 20:39 Uhr
moin..
Zitat von certifiedit.net:

bitte was sind den "hochwertige Fragen" für dich? welche wo du antworten kannst, das professionelle hilfe gebraucht wird- und du den auftrag bekommst?

Puh, wirkt fast so, als wärst du gekauft worden. Da hast du vor einem halben Jahr noch ganz andere Töne von dir gegeben.
mich kann keiner kaufen.... ich stehe zu meinem wort, und helfe gerne... sicher das der eine oder andere möchtegern dienstleister
versucht mehr zu scheinen als zu sein- aber als erstes ist das ein kostenloses forum, für kostenlose hilfe und info´s.

jetzt mal jetzt mal ehrlich, wann hast du das letzte mal wirklich geholfen, und hifreiche antworten gegeben?

Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat (kann das nicht im einzelnen Sagen, aber bspw die Fragen von dani entsprachen dem).
das ist blödsinn...

wäre es für dich so abwägig zu schreiben, lieber TO nutze lieber Server 2019 und schreibe uns mal etwas zu platzaufteilung deiner linux server.... etc..

Deine Firma beantwortet bestimmt auch die Fragen und Tasks/TIckets der Konkurrenz für LAU, gleichzeitig haftet Sie implizit noch dafür? Yes, darum versteckst du dich auch hinter einem Pseudonym.
du wirst staunen, ja , das tun wir- und da lege ich sehr viel wert drauf! wir helfen bei partner und mitbewerber wenn not am mann ist!
das macht uns aus, und wir genießen dadurch nicht nur menschliches ansehen, sondern zeigen auch kompetenz!
wissen ist kein geheimnis!
ich habe es nicht nötig hier mit meinem firmennamen zu stolzieren, oder um aufträge zu buhlen!
was die haftungsfrage angeht, wir sind gut versichert- und kaum einer von uns würde ohne netz und boden arbeiten!
und ja... der eine oder andere TO bzw. User bei administrator.de kennt unsere firma und meinen namen!
der kleine unterschied ist, wir schreiben hier keine rechnungen- das ist zeitvertreib und entspannung!
ich habe letzte woche, hier nebenbei bei einem user seine exchange umgebung gerade gerückt, teilweise neu installiert etc.. etwa 3 tage
und es war schön zu sehen, wie jemand gelernt hat, und es war schön, als er sich gefreut hat, das seine firma wieder online war...
das ist hilfe...
oder hast du mal wie @aqui eine anleitung geschrieben und netzwerk aufklärung & vor allem eine erklärung geliefert?
wenn ja, ist es verdammt lange her- fang doch einfach damit an was zu machen & zu helfen und zeige deine zertifizierte kompetenz!

es gibt keine blöden fragen, nur blöde antworten.....finde ich!

das, beispielsweise, war nunmal eine saublöde Aussage.
nein... du hast wohl keine Kinder

"Ist eine Tomate eine Brücke" ist für dich keine blöde Frage?
nein, ist es nicht- kommt ja auch darauf an, wer sie stellt!

und noch nen tip von mir, lass doch endlich mal deinen firmen name weg, das hast du doch nicht nötig!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.04.2020, aktualisiert um 21:32 Uhr
Nabend zusammen,

hier geht's ja ab
"Ist eine Tomate eine Brücke" ist für dich keine blöde Frage?
nein, ist es nicht- kommt ja auch darauf an, wer sie stellt!
Och, man kann doch durchaus in Tomato eine Bridge konfigurieren Um mal wieder den Bogen zur IT zu schlagen.

Nix für ungut.

Schönes Wochenende

cykes
Bitte warten ..
Der Kommentar von certifiedit.net wurde vom Moderator Frank am 03.04.20 ausgeblendet!
Der Kommentar von certifiedit.net wurde vom Moderator Frank am 03.04.20 ausgeblendet!
Der Kommentar von Th0mKa wurde vom Moderator Frank am 03.04.20 ausgeblendet!
Der Kommentar von certifiedit.net wurde vom Moderator Frank am 03.04.20 ausgeblendet!
Mitglied: Vision2015
03.04.2020 um 22:08 Uhr
moin..
Zitat von certifiedit.net:

Danke Papa ;)

Schaffst es aber nichtmal ansatzweise auf die Fragen einzugehen.
gut gebrüllt Löwe.... was ist aus meiner frage geworden:
jetzt mal jetzt mal ehrlich, wann hast du das letzte mal wirklich geholfen, und hifreiche antworten gegeben?
Dafür gut abzulenken, ich hoffe deine Kindern beantwortest du die Fragen besser, sonst erklärt sich mit auch, warum versuchst dies nun so darzustellen, Schuld Gefühle aufgrund verpasster Chancen im eigenen Stall, der sich nun ähnlich wenig ausgebildet darstellt, wie viele Nutzer (explizit nicht admins) hier. Vermutlich mit Allabendlichem Stoßgebet, dass es nicht um die Ohren fliegt.
oha...
bist du es nicht, der gerade mit einem ablenkungsmanöver startet?
und ich persönlich sehe keine verpassten chancen im eigenen stall, unser erfolg spricht für sich- und ja, wir könnten den einen oder anderen euro mehr verdienen, aber wozu? nun ja- jedenfalls müssen wir nicht in foren nach arbeit fragen... so stellst du dich aber dar!
hast du echt sowas nötig?
ach ja... zum Thema "Allabendlichem Stoßgebet" ich bete nicht, ich bin agnostiker!

Ist bei mir nicht so, daher warum sollte ich nicht ganz klar unter dem offenen und ehrlichen Namen auftreten. Ich muss mich nicht verstecken.
ich verstecke mich nicht, ich habe es nur nicht nötig unangebrachte werbung zu machen, und ich bin ja nicht alleine mit meiner meinung, das du dich kostenpflichtig profilieren mußt, und vor allen hast du nicht mal ansatzweise verstanden, das es nicht erwünscht ist!

warum änderst du das nicht mal, warum hilfst du nicht mal wirklich weiter?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan007
03.04.2020 um 22:11 Uhr
Nabend,


was wird das hier eigentlich wenns fertig ist?

Gruß,
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
03.04.2020 um 22:16 Uhr
Blind?


Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat (kann das nicht im einzelnen Sagen, aber bspw die Fragen von dani entsprachen dem).

Das war die Antwort auf die Frage.

Mit eigenem Stall meine ich nicht die Firma. Und trotzdem bleib ich dabei, im Forum kann man nicht in die Tiefe gehen wie bei einer direkten Systemanalyse. Aber interessant ist das schon, dass du dich nun so auf die Linie einschwenkst. Naja, Mitläufertum. Ist gerade in. Keiner hinterfragt, warum rechte eingeschränkt werden, ist ja alles für die gute Sache.

Vor paar Monaten waren noch viele gegen zu große Datenschutzlucken und plötzlich ist es en Vogue. Naja der Weg zur Hölle. Gleiches gilt, wenn nun hier die Parole gilt, das Forum hilft, egal wie unbedarft. Darfst dazu gerne Mal deine alten Kommentare durchgehen. Aber vielleicht ist auch dein Account gehackt worden und du bist gar nicht "der Frank". Oder Corona schlug zu, soll ja inzwischen auch aufs Hirn drücken. ;)

Nicht desto trotz, ordentliche fragen, die dem Forum entsprechen sind durchaus auch so zu beantworten. Mit den stellern kann man sich i.d.r auch gut so per PN austauschen, das groß gehört aber eben nicht ins Forum sondern in die Hände von Leuten die das Gesamtprojekt überblicken können.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
03.04.2020 um 22:17 Uhr
moin...
Zitat von Stefan007:

Nabend,
oh... schon so spät...


was wird das hier eigentlich wenns fertig ist?
meinungsvertretung

Gruß,
Stefan


Frank
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
03.04.2020 um 22:46 Uhr
Ich wundere mich, bei all eurer Professionalität, dass ihr so viel Zeit und Energie habt für sowas hier... In diesem Sinne: Schönes Wochenende.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
03.04.2020, aktualisiert 04.04.2020
Moin...
Zitat von certifiedit.net:

Blind?


Als das letzte mal eine Frage auftrat, bei der man merkte, dass das gegenüber wirklich die Kompetenz hat und sich daran versucht hat (kann das nicht im einzelnen Sagen, aber bspw die Fragen von dani entsprachen dem).

Das war die Antwort auf die Frage.

Mit eigenem Stall meine ich nicht die Firma. Und trotzdem bleib ich dabei, im Forum kann man nicht in die Tiefe gehen wie bei einer direkten Systemanalyse. Aber interessant ist das schon, dass du dich nun so auf die Linie einschwenkst. Naja, Mitläufertum. Ist gerade in. Keiner hinterfragt, warum rechte eingeschränkt werden, ist ja alles für die gute Sache.
sorry, aber bei ca. 80% aller fragen braucht es keine systemanalyse, das sind standard fehler!

Vor paar Monaten waren noch viele gegen zu große Datenschutzlucken und plötzlich ist es en Vogue. Naja der Weg zur Hölle. Gleiches gilt, wenn nun hier die Parole gilt, das Forum hilft, egal wie unbedarft. Darfst dazu gerne Mal deine alten Kommentare durchgehen.
Aber vielleicht ist auch dein Account gehackt worden und du bist gar nicht "der Frank". Oder Corona schlug zu, soll ja inzwischen auch aufs Hirn drücken. ;)
ach diese DSGVO Heinis, sind leicht mit ihren eigenen waffen zu schlagen...


Nicht desto trotz, ordentliche fragen, die dem Forum entsprechen sind durchaus auch so zu beantworten. Mit den stellern kann man sich i.d.r auch gut so per PN austauschen, das groß gehört aber eben nicht ins Forum sondern in die Hände von Leuten die das Gesamtprojekt überblicken können.
man kann natürlich aus allem ein Gesamtprojekt machen.... ich habe in der nähe einen kollegen, der projektiert auch gerne, und wir sind mit der arbeit fertig, bevor er alles auf papier und Präsentation hat

so, ich geh jetzt ins bett...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.04.2020 um 22:52 Uhr
Jungs, Ihr müßt aufhören, mein Popcorn ist alle.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
03.04.2020, aktualisiert 04.04.2020
@certifiedit.net

bitte jetzt keine erneute Diskussion über das Thema Dienstleister hier. Ich habe meine Meinung dazu nicht geändert.

Ich lese das auch so, schon seit geraumer Zeit. Wie ist denn die Anteilsstruktur an administrator.de vielleicht erklärt das einiges?

Bin mir jetzt nicht sicher was du genau meinst. Ich bin zu 100% Anteilseigner von administrator.de und mir gehört das Portal und alles drumherum. Ich bin auf niemanden anderen geschäftlich angewiesen, nur auf mich selbst. Ich habe keinen Partner, den ich irgendwie mit Zahlen beeindrucken muss etc, etc. Reicht das als Antwort?

Die Zugriffszahlen sind für mich nur ein Indikator, ob ich alles richtig oder etwas falsch gemacht habe. Stimmen die Zahlen nicht, habe ich wahrscheinlich was in der Programmierung oder in der SEO versaut und Google hat mich dafür bestraft. Ob ich aber 10.000 Zugriffe mehr oder weniger habe, liegt lediglich im messbaren Bereich, ist aber in Wirklichkeit irrelevant. Werbung wird in 100.000 Schritte oder mehr bezahlt. Wenn ich da 100 oder 1000 Beiträge rausnehme, würde das gar nicht ins Gewicht fallen. Daher ist mir das Wohl der ganzen Seite wichtig. Eintagsfliegen, wie oben erwähnt spielen in dieser Rechnung überhaupt keine Rolle. Der Vorwurf, mir wären Klicks und Zugriffszahlen wichtig, ist daher weit hergeholt und ist eine Fehlinterpretation einiger User hier.

Die grundlegende Aussage, man würde in einem Forum nicht die ganze Wahrheit finden ist reine Ansichtssache. Wer sagt denn, das der beauftragte Dienstleister es besser macht oder gar mehr weiß als eine Gemeinschaft? Letztendlich holen sich doch die meisten Dienstleister die gebrauchten Information doch wieder aus Portalen wie unseres. Keine Seite, weder Dienstleister noch Forum sind von Fehlern befreit. Sich alleine auf das Forum oder alleine auf einen Dienstleister zu verlassen ist generell keine gute Idee. Erst das Wissen von vielen Leuten gleichzeitig komplettiert das Bild. Warum ist Wikipedia sonst so erfolgreich.

Wir als Forum und Wissensdatenbank liefern Ideen, Ansätze und auch komplette Lösungen. Mehr kann ein Dienstleister auch NICHT. Oder willst du etwas behaupten das z.B. Anleitungen wie Merkzettel: VPN Installation mit OpenVPN von @aqui lückenhaft sind und du es als Dienstleister besser kannst oder mehr weißt? Da wäre ich aber überrascht.

Bitte vermeide daher in Zukunft die Unterstellung, man würde in einem Forum nur "minderwertige" und nicht "komplette" Lösungen finden und nur ein Dienstleister kann das zu 100% lösen. Das ist Quatsch. Natürlich kann man auch mit Informationen aus diesem Portal was falsch machen, aber Fehler können auch Dienstleister machen, Fehler gehören immer dazu. Es ist ein ewiger Lernprozess. Es steht doch außer Frage, das Firmen, die große strukturelle Probleme haben sich besser an Dienstleister wenden sollte, aber kleine Dinge oder den Versuch starten es zu verstehen, kann man durchaus auch selbst mit Hilfe von anderen lösen oder finden.

Für Sicherheitslücken brauchen wir gar keine Fehlkonfigurationen durch User oder Dienstleister, dass schaffen in der Regel die Hersteller auch ganz alleine

Obwohl es hier anscheinend alles so schlimm und schlecht ist besuchst du uns täglich und manchmal sogar stündlich. Warum? Ganz einfach weil wir letztendlich doch einfach nur die coolste und tollste Community sind und wir die besten Lösungen im ganzen Internet anbieten.



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
04.04.2020 um 13:04 Uhr
Bitte vermeide daher in Zukunft die Unterstellung, man würde in einem Forum nur "minderwertige" und nicht "komplette" Lösungen finden und nur ein Dienstleister kann das zu 100% lösen. Das ist Quatsch. Natürlich kann man auch mit Informationen aus diesem Portal was falsch machen, aber Fehler können auch Dienstleister machen, Fehler gehören immer dazu. Es ist ein ewiger Lernprozess. Es steht doch außer Frage, das Firmen, die große strukturelle Probleme haben sich besser an Dienstleister wenden sollte, aber kleine Dinge oder den Versuch starten es zu verstehen, kann man durchaus auch selbst mit Hilfe von anderen lösen oder finden.

Ich glaube, du willst mich missverstehen, ich sagte nicht, dass die Anleitungen von @aqui falsch sind - ich sagte, dass Sie nur einen teilabschnitt abbilden. Wobei du Recht hast, viele Systeme (auch von DL) sind falsch eingerichtet. Aber wenn man die Systeme vor sich hat, die aufgrund eines Forenposts eingerichtet wurden sieht man eben, dass da links und Rechts kenntnisse fehlen. Diese kenntnisse erlangt man eben nicht dadurch, dass man einen Post durchliest und hier kommt eben die Erfahrung eines erfahrenen Dienstleisters ins Spiel. Natürlich nicht eines der gerade die Ausbildung mit Hilfe des Forums hinter sich gebracht hat.

Obwohl es hier anscheinend alles so schlimm und schlecht ist besuchst du uns täglich und manchmal sogar stündlich. Warum? Ganz einfach weil wir letztendlich doch einfach nur die coolste und tollste Community sind und wir die besten Lösungen im ganzen Internet anbieten.

Was versuchst du, in dem du immer wieder für oder gegen etwas appellierst?

Richtig, Dinge zum besseren zu ändern, das betrifft auch Administrator.de, was sich meines Erachtens nach "voll cool" in die falsche Richtung bewegt. Klar erhältst du viel Zuspruch von denen, die sich darüber über Wasser halten können, aber hier bring ich gerne den Semi-Vergleich: Willst du dein Auto wirklich von jemandem warten lassen, der mal kurz die 5 Handgriffe im Forum laß und nicht weiss, dass man auf dieses oder jenes ebenfalls zu achten hat?

Übrigens: Wir gehen auch bei den Systemen die wir direkt betreuen so vor. Dieser Ansatz stößt hier zwar wohl manche vor den Kopf, weil deren Philosophie eben in eine andere Richtung geht, aber so ist es eben. Nur eine Kuschelmeinung macht sich überall beliebt. Das macht ein System aber weder sicher noch zukunftsfähig.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
04.04.2020 um 13:55 Uhr
moin...
Zitat von certifiedit.net:

Bitte vermeide daher in Zukunft die Unterstellung, man würde in einem Forum nur "minderwertige" und nicht "komplette" Lösungen finden und nur ein Dienstleister kann das zu 100% lösen. Das ist Quatsch. Natürlich kann man auch mit Informationen aus diesem Portal was falsch machen, aber Fehler können auch Dienstleister machen, Fehler gehören immer dazu. Es ist ein ewiger Lernprozess. Es steht doch außer Frage, das Firmen, die große strukturelle Probleme haben sich besser an Dienstleister wenden sollte, aber kleine Dinge oder den Versuch starten es zu verstehen, kann man durchaus auch selbst mit Hilfe von anderen lösen oder finden.

Ich glaube, du willst mich missverstehen, ich sagte nicht, dass die Anleitungen von @aqui falsch sind - ich sagte, dass Sie nur einen teilabschnitt abbilden. Wobei du Recht hast, viele Systeme (auch von DL) sind falsch eingerichtet. Aber wenn man die Systeme vor sich hat, die aufgrund eines Forenposts eingerichtet wurden sieht man eben, dass da links und Rechts kenntnisse fehlen. Diese kenntnisse erlangt man eben nicht dadurch, dass man einen Post durchliest und hier kommt eben die Erfahrung eines erfahrenen Dienstleisters ins Spiel. Natürlich nicht eines der gerade die Ausbildung mit Hilfe des Forums hinter sich gebracht hat.
interessant, wie viele systeme hattest du den schon aus dem Forum vor dir? und was macht deiner ansicht nach ein erfahrener dienstleister aus?
wiso bist du nicht in der lage, auf fragen der user zu antworten, warum ist es dir wichtig nach links und Rechts zu sehen- und erst mal kenntnisse zu prüfen, das wurde doch nicht angefragt.

Obwohl es hier anscheinend alles so schlimm und schlecht ist besuchst du uns täglich und manchmal sogar stündlich. Warum? Ganz einfach weil wir letztendlich doch einfach nur die coolste und tollste Community sind und wir die besten Lösungen im ganzen Internet anbieten.

Was versuchst du, in dem du immer wieder für oder gegen etwas appellierst?

Richtig, Dinge zum besseren zu ändern, das betrifft auch Administrator.de, was sich meines Erachtens nach "voll cool" in die falsche Richtung bewegt. Klar erhältst du viel Zuspruch von denen, die sich darüber über Wasser halten können, aber hier bring ich gerne den Semi-Vergleich: Willst du dein Auto wirklich von jemandem warten lassen, der mal kurz die 5 Handgriffe im Forum laß und nicht weiss, dass man auf dieses oder jenes ebenfalls zu achten hat?
was genau würdest du den gerne an administrator.de ändern? liste das doch mal bitte auf.

Übrigens: Wir gehen auch bei den Systemen die wir direkt betreuen so vor. Dieser Ansatz stößt hier zwar wohl manche vor den Kopf, weil deren Philosophie eben in eine andere Richtung geht, aber so ist es eben. Nur eine Kuschelmeinung macht sich überall beliebt. Das macht ein System aber weder sicher noch zukunftsfähig.
das kannst du ja bei deinen Kunden gerne so machen, aber dann bist du in einem kostenlosen forum falsch aufgehoben!
weil alles was nicht bei 3 dir einen auftrag unterschreibt, ist doof.... und nicht zukunftsfähig.
hier geht es teilweise um fragen, wie geht das und das... da wird zu 99% das große ganze nicht gebraucht- und ein gesamtprojekt braucht auch nicht erstellt zu werden, nur weil eine exchange DB down ist.. einfach die frage beantworten und gut ist!
was ist eigentlich daran so schwer?

ich warte übrigens immer noch auf eine antwort von dir:

jetzt mal jetzt mal ehrlich, wann hast du das letzte mal wirklich geholfen, und hifreiche antworten gegeben?
und mit hilfreich meine ich kostenlos ohne eigenwerbung!

bin gespannt!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
04.04.2020, aktualisiert um 14:05 Uhr
hier geht es teilweise um fragen, wie geht das und das... da wird zu 99% das große ganze nicht gebraucht- und ein gesamtprojekt braucht auch nicht erstellt zu werden, nur weil eine exchange DB down ist.. einfach die frage beantworten und gut ist!

Na bitte, dann wollen wir das doch auch allgemein so handhaben. Wir hatten das ja hier schon paar mal, aber dir hätte ich den Tunnelblick (bisher) nicht attestiert.

das kannst du ja bei deinen Kunden gerne so machen, aber dann bist du in einem kostenlosen forum falsch aufgehoben!

Frag mal Frank, das Forum ist sicherlich nicht kostenlos.

und mit hilfreich meine ich kostenlos ohne eigenwerbung!

Da anscheinend irgendwas bei dir nicht stimmt, was dir die Möglichkeit, Antworten auf die Fragen zu lesen bzw verstehen, nimmt kann ich mir das sparen. Aber für dich ist mittlerweile ja bereits Eigenwerbung, wenn der Name da steht. Ist da irgendwas eingerissen?

Danke dir.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Internetverbindungen Corona oder was?
Frage von samreinNetzwerke26 Kommentare

Hallo zusammen, wie schaut es bei Euch aus mit Euren vielen HomeOfficeUsern? Nachdem nicht nur bei uns viele ins ...

Off Topic

5G und Corona - schwachsinnige Verschwörungstheroretiker

Information von brammerOff Topic7 Kommentare

Hallo, das man Verschwörungstheoretikern nicht mit Logik und stichhaltigen Argumenten beikomme kann ist ja leider ein weit verbreitetes Phänomen. ...

Off Topic

Corona-Panik in der IT?

Frage von puertoOff Topic68 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema ist sicher Off-Topic, aber vielleicht eine Plauderei und einen Austausch wert? Habt ihr schon ...

Sicherheit

Corona Malware über manipulierte Router

Information von sabinesSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 6 StundenInformationsdienste1 Kommentar

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Viren und Trojaner

Trendmicro Treiber erkennt Treibertestumgebung und verhält sich dann anders

Information von DerWoWusste vor 8 StundenViren und Trojaner

Wenn das stimmen sollte, haben wir einen dem Abgasskandal ähnlichen Fall.

Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 1 TagWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

Sicherheits-Tools
Passwortmanager DGSVO (Deutscher Anbieter - Hoster)
Frage von SoccerdeluxSicherheits-Tools18 Kommentare

Hallo zuammen, ich arbeite für meine Kunden auf unterschiedlichen Geräten / Notebooks. Ich ärgere mich jedesmal, das ich mein ...

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS - CIFS - Berechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hi, ich habe hier ein QNAP NAS bei welchem beim Zugriff mit Windows auf die Freigaben "Jeder - Vollzugriff" ...