Darstellungsfehler (schwarze Blöcke) in RDP-Session

Mitglied: ArnoNymous

ArnoNymous (Level 2) - Jetzt verbinden

14.01.2016, aktualisiert 13:07 Uhr, 8210 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo Menschen,

seit kurzem habe ich merkwürdige Darstellungsfehler in RDP-Sessions. Diese äußern sich durch schwarze Blöcke, die vereinzelt freie Flächen (also ohne Icons, Text ect) belegen.
Im mstsc konnte ich das Problem umgehen, indem ich die "Dauerhafte Bitmapzwischenspeicherung" deaktiviert habe.
Nun arbeite ich aber hauptsächlich mit einem PRogramm Namens RoyalTS, welches unter den gleichen Problem leidet. Dort konnte ich keine vergleichbare Funktion finden.

Nun konnte ich nichts entdecken, was zu diesem Fehler führen könnte. Windows Updates wurden zwischen letzter fehlerfreier Ausführung und erstem Auftreten nicht installiert, bis auf die Virendefinitionen.
Auch gab es keine Treiberupdates o.ä. Diese habe ich aber zwischenzeitlich auch mal aktualisiert, was aber auch keinen Erfolg brachte.

Hat jemand einen Tipp? Prinzipiell reicht mir schon eine entsprechende einstellung in RoyalTS um den Fehler zu umgehen. Aber eine Lösung des eigentlichen PRoblems wäre natürlich noch besser.

Windows10
Dell Precision M4600
intel HD Graphics 3000
NVIDIA Quadro 1000M

(Die blauen Quadrate sind von mir)

7356740d835e0c68805713d530be1fbc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Dank euch und viele Grüße
Mitglied: freenode
14.01.2016 um 13:09 Uhr
Win-Programme wie das von Dir eingesetzte nutzen soweit ich weiß unter der Haube auch nur eine ganz normale Windows-RDP Verknüpfung (korrigiert mich, falls ich mich irre). Ergo müssen die entstsprechenden Settings auch irgendwo zu machen sein. Selbst wenn Du einen Wert in einer cfg ändern musst oder dergleichen...
Würde ggf. einfach mal beim Entwickler der Software anfragen. :) face-smile

Gruß, freenode.
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
14.01.2016 um 13:14 Uhr
Moin,

wenn man vom Teufel spricht. Gerade darüber geschrieben, nochmal nachgeschaut und sofort die Einstellung "Bitmap-Cache" gefunden. Nach Deaktivierung sind die schwarzen Blöcke weg. Allerdings habe ich keine Lust das nun bei jeder konfigurierten RDP-Verbindung umzustellen. Das sind schon ziemlich viele. Mal schauen, vielleicht finde ich ja eine globale Einstellung, nachdem ich hier darüber geschrieben habe :D

Mich würde trotzdem interessieren, woher der Fehler kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2016 um 13:15 Uhr
Auch gab es keine Treiberupdates o.ä.
Hast du den dedizierten, aktuellen Intel Treiber (nicht den embeddeten MS Win 10 Treiber!!!) genommen ???
http://www.intel.de/content/www/de/de/support/graphics-drivers/intel-hd ...
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
14.01.2016 um 13:16 Uhr
Sowohl als auch. Habe auch den von der Dell-Seite getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: fischeye
LÖSUNG 27.04.2016, aktualisiert um 17:02 Uhr
Hallo,

ich hatte das Problem auch schon, nach langer Suche eine Lösung gefunden:

C:\Users\USERNAME\AppData\Local\Microsoft\Terminal Server Client\Cache

Dies ist der Ort für den Cache von der "Dauerhaften Bitmapzwischenspeicherung". Hier einfach alle Dateien löschen und die schwarzen Kästchen in der RPD Verbindung waren bei mir verschwunden.

Viele Grüße
fischeye
Bitte warten ..
Mitglied: ArnoNymous
27.04.2016 um 16:56 Uhr
Moin,

danke für den Hinweis.
Das Problem hat sich irgendwann von selsbt gelöst. Zumindest ist es mir schon länger nicht mehr aufgefallen.
Aber falls es wieder auftritt, probiere ich das mal.
Bitte warten ..
Mitglied: fischeye
27.04.2016 um 17:03 Uhr
Salute!

das war bei mir auch so, hat aber nach ein paar Monaten wieder angefangen. So wie heute Morgen ;)

CU
fischeye
Bitte warten ..
Mitglied: tbrabbit
06.02.2017, aktualisiert um 10:16 Uhr
Top, das wars.
(Cache Datein löschen)
Danke!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic51 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware20 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 20 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...

Windows Server
Lokaler DNS verlangsamt Internet?
gelöst Rattical84Vor 6 StundenFrageWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Domäne mit dem Domänencontroller als DNS-Server. Das ist der einzige DC und DNS-Server im Netz. Jetzt habe ich ...

Ubuntu
Installiert auf Rechner
khaldrogoVor 11 StundenFrageUbuntu9 Kommentare

Hallo Leute, Wir haben einen neuen Server bekommen, auf dem wir per Remotedesktopverbindung verbunden sind und arbeiten. Auf dem Server sind leider nicht alle ...