Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dateien und Unterordner per Script löschen

Mitglied: Schwinni79

Schwinni79 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2007, aktualisiert 18.10.2012, 15567 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem wie in diesem Thread auch schon beschrieben:

Inhalt eines verzeichnisses per script löschen.

Ich komme allerding mit meinem Batchfile und den Funktionen FOR / d /r nicht so recht voran.

Ich will alle Dateien und Unterordner samt Dateien aus dem Ordner C:\LNK löschen lassen. Der Ordner LNK selber soll nicht gelöscht werden.

Ich weiß nicht, wie ich die Syntax richtig eingeben muss (z.B. was bei Satz reinmuss).

FOR /R C:\LNK IN (Satz) DO del /Q /S

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Michael
Mitglied: Biber
13.09.2007, aktualisiert 18.10.2012
Moin Schwinni79,

ich denke, mit folgendem kommst Du weiter:
--> löscht alle Unterverzeichnisse unterhalb c:\LNK
---> loscht die Dateien in c:\lnk.

Ich verschiebe Deine Frage mal nach "Batch & Shell".
Dort findest Du auch ähnliche Beitrage, z.B. Dateien in verschiedenen Verzeichnissen vergleichen und doppelte entfernen von gestern.

Grüße
Biber
[Edit] Upps, diesmal hatte ich auch zu flüchtig gelesen.. natürlich "Rd" statt "del" wie unten von bastla beschrieben... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Schwinni79
13.09.2007 um 10:44 Uhr
Hallo Biber,

sorry - ich hatte im falschen Bereich gepostet.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider werden die Ordner nicht gelöscht. Hier die angepasste Batchdatei:

for /d %%i in (c:\test\Start\*) do @Del /s /q %%i

Da ich batch verwende, habe ich ein zusätzliches "%" eingefügt. Leider werden die Ordner in C:\test\Start nicht gelöscht, die Dateien aus den Unterordnern schon...

Was mache ich hier falsch?

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
13.09.2007 um 11:26 Uhr
Hallo Schwinni79!

Dazu bräuchtest Du dann "rd", also etwa:
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Schwinni79
14.09.2007 um 07:47 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank für deinen Hinweis - das war genau das, was ich suchte.

Das Script funktioniert nun wie gewünscht. Mir ist eine Sache aufgefallen, die ich nicht verstehe:

befindet sich in meinem Ordner "Start" ein Unterordner mit dem Namen "MY FILES", erscheint im cmd-promt:

C:\>delscript.bat
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

heisst der Ordner "MY_FILES", funktioniert alles.

Sobald ein Leerzeichen im Namen ist, funktioniert es nicht.

Kann man dieses Verhalten ändern?

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.09.2007 um 08:51 Uhr
Hallo Schwinni79!

Wie Du richtig erkannt hast, liegt es an den Leerzeichen (diese werden von CMD als Trennzeichen interpretiert) - allerdings sollte das Problem in der von mir geposteten Variante (mit Anführungszeichen um %%i herum) nicht auftreten, da die Anführungszeichen den Namen "zusammenhalten".

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Schwinni79
14.09.2007 um 08:57 Uhr
Vielen vielen Dank für deine Hilfe - und deine Geduld!

Schönes Wochenende!

Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Script zum XML Datei Umschreiben
Frage von cberndtBatch & Shell12 Kommentare

Guten Tag. Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine XML Datei mit meinen Gutscheincodes sowie weiter Daten aus meiner ...

VB for Applications

Inhalt einer XML Datei Script ändern

gelöst Frage von chris27584VB for Applications4 Kommentare

Hallo zusammen, in folgendem Script <?xml version="1.0"?> -<SkClientConfig xmlns:xsi=" xmlns:xsd=" <LastServerIndex>1</LastServerIndex> <LastUser>11111</LastUser> <LastWorkplace>2358</LastWorkplace> -<SerializableFont> <FontValue>Microsoft Sans Serif; 8,25pt</FontValue> </SerializableFont> ...

Batch & Shell

Xcopy-script kopiert nur 1 datei?

gelöst Frage von f0rml0sBatch & Shell2 Kommentare

hey ich versuche gerade mit einem script dateien von einem unc pfad zum anderen zu kopierenleider kopiert das script ...

Batch & Shell

Bash Script soll neue Datei erzeugen

Frage von SpeakerSTBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat. Ich möchte in einem Script Parameter eingeben die darauf hin einen Text ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office
O365 Makro Schutz nicht immer per GPO möglich
Information von sabines vor 8 StundenMicrosoft Office

Der zum Schutz gegen Verschlüsselungstrojaner wichtige Makroschutz lässt sich wohl in Office 365 nicht immer per GPO einstellen. Für ...

Netzwerkmanagement
How To Mikrotik Netinstall
Erfahrungsbericht von areanod vor 2 TagenNetzwerkmanagement

Jedes Mal wenn ich Netinstall längere Zeit nicht benutzt habe stolpere ich über die „Besonderheiten“ dieser Software. Das ist ...

Microsoft
Microsoft: LDAPS per Update als Default
Information von em-pie vor 2 TagenMicrosoft2 Kommentare

Hallo, Microsoft wird mit einem der zukünftigen Updates LDAP auf LDAPS per Default umstellen. Admins von angebundenen Systemen die ...

Humor (lol)

Funny: Warum es immer schwieriger wird, die richtigen Produkte online zu finden

Information von Dilbert-MD vor 4 TagenHumor (lol)18 Kommentare

Wir befinden uns in der Rubrik "Off Topic - Humor" und in 15 Minuten ist Freitag. und ja, es ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Suche Router der von einem Ethernet ein WLAN erzeugt
gelöst Frage von cdkurtRouter & Routing29 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Wlan Router/ Access Point der sich in einem Heim / Hotel ...

Windows Server
Windows Server 2019 RDP auf anderen Port umlegen scheint zumindest in der Firewall nicht zu funktionieren
gelöst Frage von kfj-deWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, habe gedacht, ich mache den Remote Desktop Zugang etwas sicherer und lege den Port auf einen der ...

Netzwerke
FortiGate Firewall Konfiguration
gelöst Frage von ObaidaNetzwerke14 Kommentare

Guten Morgen, ich möchte fragen, wenn man eine Firewall zwischen den Server, der für eine Umgebung test gemacht wurde ...

Windows 10
Windows 10 das klassische Startmenü
Frage von Daoudi1973Windows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, wie kann ich bitte ohne zusätsliche Tolls wie "das kostenlose Programm Open Shell" im Windows 10 das ...