Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Dateisystem nach PartitionMagic Fehler beschädigt

Mitglied: stefan2904

Write Failure -> Partition hat unbekanntes FS

Hoi, folgendes Problem:
Ich besitze seit über 2 Jahren einen Acer Aspire 1610 (Notebook) mit einer 60GB HDD.
Diese 60GB Platte war folgend partitioniert:
C: 10 GB (Windows XP Home)
D: 2 GB (div. Dateien und Auslagerung)
F: 47 GB (Auslagerung, Programme und Dateien)
Rest: versteckte Systempartition (Acer...)

Gestern scheiterte der Versuch, Office 12 (die Beta) zu installieren, da auf C: nicht genügend Speicherplatz zum entpacken zur verfügung stand. so beschloss ich die F: Partition um 2 GB zu verkleinern, D: in Richtung F: zu schieben und C: um 2 GB zu vergrößer.

Nach ungefähr 20 Minuten (noch immer beim Verkleinern von F:) face-smile brachte Partition Magic einen "ERROR ###: Write Failure) und beendete nach dem klick auf OK seine arbeit. Nach einem Reboot, das System lief stabil, stellte ich fest, dass F: im Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt wird. Ein Blick in die Datenträgerverwaltung zeigte, dass diese Partition ein ungültiges FS besitzt...

Im anschliessend erneut gestarteten PartitionMagic hatte diese Partition ein FS mit irgend einem kryptischen Namen. (irgendwas mit Q und P).

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, das FS zu reparieren oder zumindest die Daten wiederherzustellen (welches Tool ist zu empfehlen)?

MFG, Stefan

PS: Ich schreibe diesen Post aus meienr Schule, habe daher momentan keinen direkten Zugang zum Neotebook.
Allerdings, da ja C: und D: noch funktionieren, werde ich einen Firefox installieren (welcher sonst auf F: ist) und morgen (neuer Monat, neuer Traffic) wieder hier herein schneiden. Allerdings wäre ich über eine Antowrt während meiner Schulzeit (bis 11:20) auch SEEHR froh. ;-) face-wink Danke im Vorraus.

Content-Key: 35155

Url: https://administrator.de/contentid/35155

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 07:11 Uhr

Mitglied: BigWumpus
BigWumpus 30.06.2006 um 23:04:22 Uhr
Goto Top
Das sieht SEHR schlecht aus...

Den Backup-Hinweis sollte man nicht so leichtfertig überspringen !

Anscheinend gibt es auf der Festplatte Bad-Blocks (was heute eher normal ist).
Mitglied: thekingofqueens
thekingofqueens 01.07.2006 um 03:35:50 Uhr
Goto Top
Würd auch sagen das da nicht mehr viel zu machen ist. Vielleicht noch Acronis Disk Director Suite aber die kostet halt Geld :( face-sad
Mitglied: Supaman
Supaman 01.07.2006 um 10:36:44 Uhr
Goto Top
punkt 1: mach eine SEKTORBASIERENDE 1:1 kopie der festplatte, entweder mit pcinspector clonemax (freeware, erkennt aber je nach mainboardchipsatz nicht jede plattengröße, bzw zeigt eine 160er als 128 mb an - in dem falle einen rechner mit unterstütztem chipsatz benutzen) oder unter linux mit dem dd befehl. auf der kopie kannst du dann in aller ruhe testen ob noch was zu retten ist.

punkt 2: wenn man mal davon ausgeht, das nicht alles zermüllt ist, kann man mit programmen, welche die sektoren alle einlesen und dann die verzeichnisstruktur rekonstrukeiren auch als heimanwender recht viele daten retten. das geht z.b. mit easy recovery.

gruß,

supa
Mitglied: stefan2904
stefan2904 01.07.2006 um 16:06:46 Uhr
Goto Top
also ich hab jetz nochmal nachgeschaut, das Fs der partition ist nicht ungültig,, sondern heisst "PqPM" (also Powerquest Partition Magic)... vielleicht gibts da irgendwas, um das zu reparieren..?
Mitglied: Supaman
Supaman 02.07.2006 um 11:29:54 Uhr
Goto Top
schreib doch mal an den support von partition magic.. die wissen das glaube ich am besten, was sie da verbrochen haben ;)
Mitglied: stefan2904
stefan2904 02.07.2006 um 11:31:42 Uhr
Goto Top
powerquest wurde leider schon vor einiger zeit verkauft....
Mitglied: thekingofqueens
thekingofqueens 02.07.2006 um 18:43:36 Uhr
Goto Top
Symantec macht da auch Support dafür. Die sind ja nun neuer stolzer Eigentümer (Ghost).
Mitglied: stefan2904
stefan2904 02.07.2006 um 18:50:06 Uhr
Goto Top
:p
ok, ich habs mittlerweile auch alleine geschafft. trotzdem danke.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 20 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 13 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...