Daten bearbeiten mit SQL-Server Management Studio 2008

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

26.07.2011 um 08:23 Uhr, 33382 Aufrufe, 9 Kommentare

Moin Leute,

ich versuche gerade über das SQL-Server Management Studio 2008 eine SQL-Tabelle zu bearbeiten.

Eine Abfrage habe ich mir schon erzeugt, und ich sehe genau die gewünschten Datensätze im "Ergebnis"-Fenster.

Nun möchte ich einige dieser Datensätze ändern (z.B. die "Beschreibung" anpassen), die Felder scheinen aber alle schreibgeschützt zu sein.

Was muss ich wohl klicken, damit ich in meiner Abfrage quasi wie in Excel Daten anpassen kann?
Oder sollte das mit dem Management Studio etwa gar nicht möglich sein?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten,

Gruß

CeMeNt



P.S.:

Hier noch meine Abfrage, vielleicht ist hier schon der "Bock" drin?

SELECT ReferenciaBase, Descripcion, USR_PriceText, USR_TextSortNumber
FROM MaterialesBase
WHERE (ReferenciaBase LIKE N'w_%')
Mitglied: Knorkator
26.07.2011 um 08:32 Uhr
Vorweg: Bin kein SQL Profi.

Der Select Befehl ist eher zum auslesen gedacht.

Evtl. solltest Du mal http://www.sqlzoo.net durcharbeiten, der Update Befehl könnte passend sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
26.07.2011 um 08:33 Uhr
Hallo,

ich weiß nicht genau, ob ich dich richtig verstanden habe. Wenn Du dein Ergebnis einmalig bearbeiten möchtest, dann markiere Dir dein Ergebnis > rechte Maustaste > Kopieren mit Header > in Excel einfügen > fertig

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
26.07.2011 um 08:42 Uhr
Moin ackerdiesel,

vielleicht hab ich mich etwas umständlich ausgedrückt.
Ich möchte es nicht in Excel bearbeiten, sondern vielmehr wie in Excel bearbeiten.

Also ich würde gerne einfach in meine SQL-Tabelle reinklicken können, und den angezeigten Text ändern können.

Die Felder, die ich aber im Ergebnis-Fenster angezeigt bekomme, sind aber leider schreibgeschützt.

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
26.07.2011 um 08:51 Uhr
Moin Knorkator,

mit dem "Update"-Befehl muss ich ja jeden Datensatz einzeln bearbeiten.

Würde sicherlich auch zum Ergebnis führen, aber in meinem Fall wäre dieser Weg etwas zu umständlich.
Denn dann könnte ich die Daten gleich direkt im Programm ändern.

Da ich mir aber ein bisschen Zeit sparen möchte, will ich es halt gerne direkt im SQL ändern.

Aber ob das überhaupt mit dem Management Studio funktioniert, ist halt die große Frage...

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: Knorkator
26.07.2011 um 09:07 Uhr
Der Select Befehl erzeugt eine schreibgeschützte Ausgabe, diese Ausgabe kann "weitgergeleitet" werden und in weiteren Schritten bearbeitet werden.

Was Du meinst, ist so eine Ausgabe wie Du sie bekommst, wenn Du im Management Studio "Oberste 200 Zeilen bearbeiten" per Rechter Maustaste auswählst.
Vielleicht ist dies möglich, bin mal gespannt.. könnte ich auch gebrauchen!
;)
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
26.07.2011 um 09:07 Uhr
Hallo,

das geht natürlich nicht mit einem Select. Mit einem Select werden nur Daten ausgegeben aber nicht zur Bearbeitung freigegeben.

Wie "Knorkator" schon geschrieben hat, ist dazu der Update - Befehl da und damit kann man auch mehrer datensätze auf einmal bearbeiten.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
26.07.2011 um 09:10 Uhr
Hallo Leute.

Muss jetzt erst mal in eine Besprechung. :-( face-sad
Teste das und melde mich nach dem Mittag noch mal.
Danke schon mal.

CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.07.2011 um 10:43 Uhr
Hallo,

du brauchst da ein Frontend. Schnapp dir Access, verbinde dich auf die DB und los geht's
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
26.07.2011 um 13:20 Uhr
Moin wiesi200,

an Access hatte ich auch schon gedacht, wollte das aber in diesem Fall vermeinden.

Habe in der Zwischenzeit auch herausgefunden, was zu tun ist! (alles innerhalb des Management Studios)

- Rechtsklick auf gewünschter Tabelle --> "Oberste 200 Zeilen bearbeiten"
- Rechtsklick auf Tabellenansicht --> Bereich --> "SQL" (hier kann nun der gewünschte Code eingegeben werden)
alternativ:
- Rechtsklick auf Tabellenansicht --> Bereich --> "Kriterien" (hier können Filter definiert werden und überflüssige Spalten ausgeblendet werden)

Ist zumindest genau dass, was ich machen wollte.
@Knorkator: Vielleicht hilft es Dir ja auch weiter...

Danke, Gruß
CeMeNt
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit55 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V19 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 19 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...