Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Daten wieder herstellen unter XP NTFS

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

15.04.2006, aktualisiert 19.04.2006, 8392 Aufrufe, 12 Kommentare

Partition vorhanden, Daten weg

Hallo zusammen, ich bräuchte mal einen zündenden Gedanken. Ich hab einen XP- Rechner eines Bekannten da mit 2 Disks, eine mit XP und Progs, eine für Daten (250GB, eine Partition). Lt. Aussage konnte er plötzlich auf die Datendisk nicht mehr zugreifen. Fakt: Die Disk ist im Diskmanager als LW d: vorhanden, in den Eigenschaften wird sie als "Dateisystem RAW" mit 0 Byte angezeigt, der Explorer sagt, auf D: kann nicht zugegriffen werden (klingt logisch..). Partition Magic sagt, es ist Dateisystem NTFS Typ 7. Ich habe mit Ghost eine Clone- Disk erzeugt, während des Klonens werden Dateien kopiert, es ist also noch alles da, nur leider eben nicht greifbar. Partition wiederherstellen mit PM geht nicht, da PM ja eine fehlerfreie NTFS 07 findet. Ich habe nun die Partition gelöscht und eine neue erstellt, nun kann ich zwar drauf zugreifen, es sind aber keine Daten mehr da. Ich bin grade wieder am klonen, wenn jemand Rat weiß, wäre ich dankbar. Gruß - Toni
Mitglied: RobertTischler
15.04.2006 um 08:07 Uhr
Hallo

Eine Partition Löschen bringt dir garnichts. Ich würde vorschlagen mit einem Tool wie Easy Recover oder Getdataback die Daten wieder herzustellen. Das ganze am besten ohne Windows zu starten also im Dos modus oder mit einer BartPE CD.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
15.04.2006 um 08:13 Uhr
das nach dem neu anlegen der Partition keine Daten mehr da sind ist logisch ...
durch das löschen der Partition sind die Daten auch weg...
Ich würde empfehlen, das du dir ein Recovery Programm organisierst und verschst die Daten von der SicherungsCD auszulesen, obwohl ich mir nicht sicher bin ob das geht.
Alternativ würde ich versuchen mit dem Recovery Programm die Daten aus der alten Partition auszulesen, dazu benötigst du aber eine weitere Hdd um die Daten abzulegen denn die kann ein Recovery Programm nur auf einen anderen Datenträger schreiben.
entweder PC Inspector File Recovery oder EasyRecovery DataRecovery sind ganz gut.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
15.04.2006 um 10:21 Uhr
Hi,
PC Inspector läuft gerade, mal sehn...
Was mich wunderte ist, daß, obwohl mein Bekannter sagte, die Disk sei voll (er hat seine komplette CD- Sammlung auf MP3 kopiert, ebenso jede Menge eigene, schon geschnittene Filme) kopiert Ghost ca. 140GB, der Rest scheint auf der Orginaldisk schon leer zu sein. Sprich - von den ca. 8000 MP3's - keine Spur. Die Filme sind noch da (wunder, staun)
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
15.04.2006 um 10:30 Uhr
Hallo

da werdet ihr durch die einzelnen Aktionen schon was kaputt gemacht habe. Ich gehe mit der Platte immer an ein Exterenes system um die zugriffe auf die Platte zu minimieren und dann gleich ein Daten Retungssystem einzusetzten. Irgent was zu machen lauft meistens Schief.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: mx5-captain
15.04.2006 um 12:05 Uhr
gleiches problem hatte ich auch mal mit einem freeware tool. MP3s wurden nciht gefunden. und jpgs auch nciht. das einzige was geholfen hat, war Ontrack Easy recovery. der hat alles gefunden. sogar dateien die schon ewig gelöscht waren. nur das des proggie mindestens 500? kostet ist bissel ärgerlich
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
16.04.2006 um 00:18 Uhr
@Robert Tischler:
na ja, ganz doof bin ich nun auch nicht. Wie oben beschrieben, arbeite ich im Moment mit nem Clone der Orginal-Disk, diese ist soweit noch unberührt, es gab keine "einzelnen Aktionen"!
@26568: das mit der Freeware seh ich langsam auch so, ich hab zwar jetzt eine Sammlung von mehreren tausend .doc, .xls, .jpg - Dateien (alle 1.42 MB groß), allerdings waren auf der Disk definitiv weder Excel- noch Word- Dateien.
Vielleicht kennt ja noch jemand ein Tool, das nicht so teuer ist wie Ontrack und nicht so einen Mist produziert wie PC Inspector.
Na ja, muß ich halt noch ein bißchen "spielen".
Frohr Ostern derweilen mal an alle - Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.04.2006 um 08:19 Uhr
Hallo leknilk 0815

Der hin weis was nicht böse gemeint er sollte nur algemeiner natur sein. Wir hatten hier schon jemand der die System Partition neu Formatiert hat und neu Installiert hat und gefragt hat wo sind meine Daten. Und des wegen habe ich es mit hin geschrieben es lesen ja auch unerfahrene Mitglieder diese Zeilen.

Jetzt wieder zum Thema schau dir mal HP an http://www.runtime.org/downloads.htm mit GetDataBack sollte es gibt zwar nur Demo versionen aber die könnten dir eventuell weiterhelfen. Ansonsten melde dich noch mal per PM.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
16.04.2006 um 18:42 Uhr
Hi,

hab jetzt mal die Trial von GetDataBack drübergenudelt, sieht ganz gut aus.
Die *.jpg's im Verzeichnis (..\meine Bilder) kann ich nicht ansehen (Meldung: unbekanntes Dateiformat), liegt aber evt. daran, daß ich vielleicht erst den Besitz übernehmen müsste, was aber vermutlich erst geht, wenn ich die Daten kopiert habe, was einen Lizenzkey bedingt, den ich nun wohl erst mal kaufen muß.
MP3's, AVI's, etc. sind wieder lesbar, immerhin rund 200GB.
Ich werd noch einen Abschlußbericht posten.
Danke vorab mal an Robert für den Tip und noch frohe Ostern allerseits - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
18.04.2006 um 19:31 Uhr
So - Abschlussbericht:

Daten sind dank GetDataBack wieder da, wie es aussieht, vollständig.
(91 Euro, die sich gelohnt haben)
Beim Clonen hab ich einen Fehler gemacht, vielleicht interessiert's jemand, daß man bei Ghost unbedingt Parameter mitgeben muß (ghost.exe /? zur Anzeige der Parameter eingeben), damit auch scheinbar leere Sektoren mitgeklont werden. Danach ist auch ein (gefahrloses) wiederherstellen mit dem Clon möglich.

Was allerdings im Dunklen bleibt: warum hat W2K die Platte auf RAW- Format gesetzt?

Falls hierüber jemand Erkenntnisse hat, wäre sicher interessant, da der dadurch entstehende Daten- Gau wohl nur noch durch eine defekte Platte zu überbieten ist.

Danke nochmal - Gruß - Toni

Edit: Ich habe oben geschrieben, daß das OS XP Prof ist, es war aber W2K Prof, sorry
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
18.04.2006 um 19:37 Uhr
Hallo

Ist doch super das alle Deine Daten wieder da sind. Ich hoffe du wirst jetzt immer ein Backup deiner Daten anlegen, weil daten verlust immer wieder passieren kann.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
19.04.2006 um 08:35 Uhr
Hallo Robert,

es waren nicht meine Daten, bei mir läuft Raid1 + Backup
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.04.2006 um 09:35 Uhr
auch wenn die Daten wieder hergestellt wurden, würde ich noch eines empfehlen:
Es gbit von allen Hdd Herstellern ein Tool zur Analyse der Festplatte, meist auf der Seite des Herstellers zu bekommen. Die PLatte auf jeden Fall nochmal mit diesem Tool die PLatte Untesuchen lassen. Außerdem würde ich mit Einer Sauberen CD (BartPE, Knoppix o.ä. ) den Klompetten Rechner intensivst Scannen (mit mehreren Antivirentools) und überprüfen ob der Rechner oder die PLatte irgendwo ein Problem hat.
Sollte das Analyse Tool für die PLatte irgendwas Feststellen würde ich mich an den Hersteller wenden, soweit noch Garantie darauf ist. (Manchmal bringt es auch was den Hersteller zu informieren wenn die Garantiezeit schon zu Ende ist, vielleicht handelt es sich ja um einen Fehler in einer Ganzen Charge, Habe in so einer Situation schon mal Ersatz bekommen), auf jeden Fall würde ich die Platte dan Tauschen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Vorteile von E-Dat Patchfeldern
Frage von questioPeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo, hat jemand von euch Erfahrung mit verschiedenen Arten Patchfeldern / Patchpannel unter anderem E-Dat Patchpannel? Welche Vor- und ...

Windows Server

Mit welchem Programm wurde auf einem Datensicherungsband LTO DAT gesichert

Frage von arohwedderWindows Server1 Kommentar

Hallo Leute, ich habe hier ein paar Sicherungsbänder, wo nicht bekannt ist, mit welchem Programm ursprünglich gesichert wurde unter ...

Windows XP

Windows XP virtualisieren

gelöst Frage von 129995Windows XP10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Acronis 2014 Backup (.tib-Datei) in eine vmdk.Datei umgewandelt um diese einer ...

Windows Installation

Win XP und Win 7 Hybridsystem. XP löschen

gelöst Frage von coltseaversWindows Installation17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe auf einem 0815-PC eine SATA-Platte, die 3 Partitionen enthält. Auf der ersten Partition wurde seinerzeit ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 24 MinutenHumor (lol)

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 20 StundenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS3 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 4 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Einziger Domänencontroller ersetzen - Windows Server 2012R2 - Hostname
Frage von DeRo93Windows Server31 Kommentare

Guten Tag, Leider haben wir einen Domänencontroller dessen Komponentenspeicher defekt ist. Alle Maßnahmen sind da leider fehlgeschlagen. Nun wurde ...

Windows Server
Welche Option fürs Windows Server Installations besser
Frage von backitWindows Server20 Kommentare

Hi Zusammen, ich werde unserer AD (SBS 2011) und Exchange 2010 Servern auf neuen physikalischen Server umziehen. ich habe ...

Server-Hardware
WS 2016 Essentials Hardware
Frage von ChefknechtServer-Hardware20 Kommentare

Moin welche Hardware würdet ihr empfehlen? Dell Poweredge HP Proliant Fujitsu Ich bin total konfus was nun nötig ist, ...

Windows Update
Fehler bei Updates über WSUS
Frage von Hendrik2586Windows Update19 Kommentare

Guten Tag liebe Kolleginen und Kollegen, lang lang ist meine letzte Anfrage her. Hier etwas das mich nun schon ...