Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datentraffic pro User protokollieren

Mitglied: kkapeller

kkapeller (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2007, aktualisiert 10.02.2007, 3936 Aufrufe, 2 Kommentare

jeder User hat nur ein gewisses Internet-Daten-Kontingent

Hai,

folgende Frage:
Ich habe zuhause nur 1 GB pro Monat fürs Surfen zur Verfügung.
Da meine Söhne nun in ein Alter kommen, da alles kein Problem ist und es eh um nichts geht, habe ich dieses Kontingent jedesmal überzogen.

Ich möchte daher für jeden User einen eigenen Account anlegen und mitprotokollieren, wieviel jeder Account an Daten verbraucht hat.....

Ich hänge mit meiner Netzwerkkarte an einem Cable-Modem und es ist kein weiterer Pc angeschlossen.
Es könnte also der gesamte Traffic, der über die Netzwerkkarte geht, genommen werden.

Vielleicht hat jemand eine Idee oder sogar Lösung...


Danke
Klaus
Mitglied: aqui
10.02.2007 um 03:29 Uhr
Das dürfte relativ aussichtslos sein, da trotz mehrer unterschiedlicher User dein PC ja nur eine einzige IP Adresse hat mit der er kommuniziert. Es ist also überhaupt nicht aufschlüsselar wer welchen Traffic verursacht.
Hätten deine Söhne eigene PCs mit eigenen IP Adressen in einem Heimnetzwerk egal ob Kupfer oder drahtlos und würdest du einen Router nutzen für den Netzzugang wäre das Unterfangen einfacher, denn dann könnte man das per SNMP o.a. über die IP Adressen genau accounten. So in deinem Umfeld wohl eher nicht !
Da ist es sicher einfacher die paar Euro mehr für eine Flatrate auszugeben um am Monatsende ruhiger schlafen zu können...
Nebenbei bemerkt verschickt die ein guter Internet Dienstleister bei Volumenkunden immer nach einem von dir zu setzenden Threshold eine Warn Email. Das ist meist über die Kundenseiten für den eigenen Account einstellbar. Also eine Warnmeldung per Email kommt dann wenn du 800 Mb zum Beispiel erreicht hast. Frag mal bei deinem Dienstleister nach ob er sowas anbietet...
Den PC direkt am Modem zu betreiben ist sowieso höchst bedenklich...
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
10.02.2007 um 11:14 Uhr
Hallo Klaus,

es wäre mit einem ipcop möglich, allerdings gestatte ich Dir die Frage, ob wir damit nicht mit Kanonen nach Spatzen schießen. Wenn Du im Besitz alter Hardware bist (das kann auch ein Pentium 75 mit 16MB RAM, 250MB Festplatte sein), wäre es ein leichtes, das zu realisieren.

ipcop ist ein Mini-Linux für Leute, die nicht mal das Wort kennen, das in 5 Minuten installiert und konfiguriert ist - für den Anfang. Es ist einfacher als Kuchenbacken!!

Mit dem hast Du dann die Möglichkeit:
- Konfiguration über Webbrowser
- Proxy-Server
- Werbung filtern
- Webseiten sperren (z.B. P*r*o, W*r*z, usw.)
- und natürlich würde Dein PC nicht wie jetzt (wenn ich das richtig deute), direkt am Internet hängen, sondern durch eine ziemlich sichere Firewall vor Angriffen aus dem Netz geschützt. Ungefährlich ist das nämlich auch nicht gerade. Ein falscher Trojaner drauf und Dein PC steht der Welt offen für Missbräuche. Vielleicht ist das ja auch schon passiert und Dein Traffic kommt von zig-Tausend Mails, die Dein PC ohne Dein Wissen versendet...
Setzt Du ne gute Firewall ein oder nutzt Du die in SP2 integrierte Version?

mfg,
tc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Svhost (netsvc) verbraucht allen Datentraffic

Frage von ChrisDynamiteWindows 102 Kommentare

Guten Tag, bei einem Computer, Windows 10 in einem Domänennetzwerk kann ich über den Ressourcenmonitor und den Taskmanager ermitteln, ...

Windows Update

Windows 10 Kumulative Updates erzeugen jedes Monat hohen Datentraffic

Frage von Michael-ITlerWindows Update10 Kommentare

Hallo an alle, folgende Situation habe ich an zwei Windows 10 Clients (Build 10586.839) festgestellt die ihre Windows Updates ...

Windows Userverwaltung

Projekt: Mehrere User als einen User

Frage von 117455Windows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich hab für die nächsts Zeit ein kleiners/größeres Projekt in der nächsten Zeit vor und weiß aber nicht, ...

Windows Userverwaltung

User Überwachung

gelöst Frage von YellowcakeWindows Userverwaltung44 Kommentare

Hey ich habe von unserem neuem Datenschutzbeauftragten ein kleines Horror Paket bekommen. Ich soll wenn es möglich ist, das ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 18 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...