Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DATEV braucht mehr "RUMMS": höherer Takt oder mehr Cores?

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

19.12.2017, aktualisiert 12:31 Uhr, 2605 Aufrufe, 10 Kommentare

Moin Kollegen,

Ein Kunde hat mich nach einer Workstation für DATEV gefragt. Da ich DATEV selbst noch nie in den Fingern hatte, meine Frage an Euch:

Nutzt die DATEV-Software Multicores > 4 Cores ordentlich oder soll man ihm lieber einen Prozessor spendieren, der höher taktet aber weniger als 5 Cores hat.

Angedacht ist eine Workstation mit 64GB, 2x512er-SSD, 2x2TB HDD. Nur mit dem Prozessor bin ich noch am hadern.

lks

PS. Man könnte natürlich auch einen höher taktenden Multicore (>4 Cores) nehmen aber eine Heizung hat er schon.
Mitglied: grill-it
19.12.2017 um 11:15 Uhr
Moin,

einfach beim Hersteller mal guggen was die so empfehlen..?

https://www.datev.de/web/de/m/ueber-datev/datev-im-web/datev-von-a-z/sys ...
Bitte warten ..
Mitglied: Voiper
19.12.2017 um 11:17 Uhr
Moin,

ich hab bei Datev bisher feststellen dürfen, dass die Software arg versionsbasiert arbeitet. Das einfache Datev-Unternehmen Online mit Scan und Online Modul arbeitet nicht mit Multi-Core. Alles was dann für den Mittelstand kommt, wie Rechnungswesen kompakt usw. und eine eigene SQL-Express Instanz anbietet, arbeitet auch mit 6 Kernen und mehr und nutzt diese auch effektiv.

Gruß,
V
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.12.2017 um 12:07 Uhr
Zitat von Voiper:

Moin,

ich hab bei Datev bisher feststellen dürfen, dass die Software arg versionsbasiert arbeitet. Das einfache Datev-Unternehmen Online mit Scan und Online Modul arbeitet nicht mit Multi-Core. Alles was dann für den Mittelstand kommt, wie Rechnungswesen kompakt usw. und eine eigene SQL-Express Instanz anbietet, arbeitet auch mit 6 Kernen und mehr und nutzt diese auch effektiv.

Welche DATEV-Software genau der Steuerberater einsetzt, muß ich erst rückfragen. Ich gehe aber davon aus, das er schon etwas "größeres" hat, auch wenn es nur ein Einzelplatz ist. Nach Deiner Aussage geht ich mal davon aus, daß sich die Investition in Multicores lohnen könnte.

Ich warte mal noch in paar Antworten ab, bevor ich es als gelöst markiere.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.12.2017, aktualisiert um 12:10 Uhr
Zitat von grill-it:

Moin,

einfach beim Hersteller mal guggen was die so empfehlen..?

https://www.datev.de/web/de/m/ueber-datev/datev-im-web/datev-von-a-z/sys ...


Moin,

Da war ich schon. Außer Mindestanforderungen und allgemeines Blabla findet man da nichts. Insbesondere um die Aussage, ob man mehr Wert auf die Anzahl der Cores oder mehr auf die Takfrequenz legen soll, drückt sich der Hersteller.

lks

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
19.12.2017, aktualisiert um 14:42 Uhr
Es gibt von der Datev empfehlungen für ein Minimalsystem ("Datev geeignet") und und für ein "zukunftssicheres System":


Als "Datev geeignet" wird ein System mit zwei E5-2630v1 und 8-16GB RAM angesehen.

Als "zukunftssicher" werden folgende Systeme angesehen:

<15 User
2x E5-2637v4, >= 16Gb RAM
>15User
2x E5 2643v4, >= 32Gb RAM

Da diese Angaben wegen der auslaufenden E5 Prozessoren, auch nicht mehr "taufrisch" sind, würde ich zwei Gold 6128 bzw Gold 6134, minimal den Gold 5122 vorsehen.

Da eine SQL Datenbank benutzt wird empfiehlt Datev die Verwendung eines RAID10 Arrays aus SAS Platten bzw. SSDs. Daher würde ich auf die Nearline 2TB HDD verzichten.

Man könnte also ketzerisch behaupten: Fehlende Programmierkunst wird durch massive Prozessorpower beim Kunden kompensiert...
Da, wenn der Terminalserver nicht oder in einem separaten Server genutzt wird, nur wenige Prozesse parallel laufen, reichen relativ wenige Prozessorthreads offenbar aus.
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
LÖSUNG 19.12.2017 um 19:59 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Da war ich schon. Außer Mindestanforderungen und allgemeines Blabla findet man da nichts. Insbesondere um die Aussage, ob man mehr Wert auf die Anzahl der Cores oder mehr auf die Takfrequenz legen soll, drückt sich der Hersteller.


https://www.datev.de/dnlexom/client/app/index.html#/document/0908081
"Wählen Sie Prozessoren innerhalb der gleichen Modellreihe, mit höherer Taktung und weniger Kernen (aber mindestens Quadcore bei Arbeitsstationen und Servern). Die meiste Software (u. a. die DATEV-Programme) profitiert eher von höherer Taktung als von mehr Prozessorkernen."

Das ist doch recht eindeutig.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.12.2017 um 20:02 Uhr
Muß ich überlesen haben.

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.12.2017, aktualisiert um 13:49 Uhr
Update:

Es ist Datev Einzelplatz in der aktuellsten Version.

Daher wird es ein einfacher i7-Quadcore i7-HexaCore mit möglichst hoher bezahlbarer Taktrate.

lks

Update: Ich habe den Tipp bekommen, einen Hexacore zu nehmen.

PS: Ich frage micht, wo die DATEV-Programmierer das Programmieren gelernt haben, daß man für eine einfache DB-Anwendung als Einzelplatz solche Ressourcen verschwenden muß.
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
21.12.2017 um 08:38 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

PS: Ich frage micht, wo die DATEV-Programmierer das Programmieren gelernt haben, daß man für eine einfache DB-Anwendung als Einzelplatz solche Ressourcen verschwenden muß.

Nun...
Die Datev sitzt in Nürnberg!
Wer residiert dort, fast um die Ecke?
Die Bundesagentur für Arbeit!
Fragen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2018 um 17:59 Uhr
moin,

Der Kunde hat letzte Woche bestellt:

Es wurde ein i7-hexacore, 64GB RAM und 2xM2-SSDs 240GB im RAID1 und 2x 4TB-RAID-Platten auch im RAID1 auf einem ASUS-Board.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V

Verhältnis CPU-Takt Host vs. CPU-Takt-VM bei Hyper-V

Frage von mabiesHyper-V

Ich beaobachte auf meinen Hyper-V-Instanzen, dass der Task-Mgr. bei den virt. Maschinen stets die max. Taktfrequenz anzeigt (z.B. 3,4GHz). ...

Backup

Datev Datensicherung

Frage von BosnigelBackup10 Kommentare

Servus, ich möchte mir eine automatische Datensicherung einrichten die u.a. eben auch Datev mitsichert. Als Programm der Wahl kommt ...

Datenbanken

DATEV Schnittstellenbeschreibung

gelöst Frage von zeroblue2005Datenbanken7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich weiss garnicht ob ich das so fragen darf, aber hat jemand eine aktuelle DATEV Schnittstellenbeschreigung, um ...

Windows 10

Hohe CPU Last - Geringer CPU Takt

gelöst Frage von hamspiritWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, ein Notebook verhält sich recht unkooperativ. Es handelt sich um ein Microsoft Surface Book 2 (i7 8650u, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Windows DNS Server Denial of Service Vulnerability
Information von Dani vor 1 TagWindows Server

Moin, Microsoft is aware of a vulnerability involving packet amplification that affects Windows DNS servers. An attacker who successfully ...

Batch & Shell

Automatisches Mailing im Batch mit mit sTunnel und Blat.exe

Anleitung von JHB-Kaltduscher vor 1 TagBatch & Shell3 Kommentare

Ich habe die Lösung für die Frage: Ich kann GoogleMail SMTP nicht einrichten? Folgende Teile nötig: sTunnel + blat.exe ...

Entwicklung
NVIDIA KI programmiert PacMan neu
Information von lcer00 vor 2 TagenEntwicklung

Hallo, Das dürfte ein wichtiger Meilenstein in der Evolution von KI sein. Die Matrix und Skynet lassen schon mal ...

Windows Tools
Windows Terminal 1.0 erschienen
Information von Frank vor 5 TagenWindows Tools

Auf der Microsoft Build hat Microsoft Windows Terminal Version 1.0 veröffentlicht. Die finale Version kann entweder über den Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Gaming-Laptop
Frage von MrLabelHardware41 Kommentare

Hallo, ich würde mir gerne meinen ersten Gaming Laptop kaufen. Meine Frage ist, komme ich mit maximal 1000,- hin ...

Microsoft
100 Prozent CPU Last gleich Volllast, Pustekuchen, nicht bei Microsoft!!!
Frage von MysticFoxDEMicrosoft34 Kommentare

Moin Zusammen, ich bin dem Letzt beim Debuggen einer Netzwerkproblematik auf ein meiner Ansicht nach sehr kritisches Problem in ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Reichweite verstärken
Frage von f3nrIsLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo, ich habe von einem Bekannten den Auftrag bekommen, mich ein bisschen schlau zu machen, wie man auf seinem ...

Datenbanken
Oracle Standard Lizenzierung - Trennung von der VMWare Farm
Frage von inspiratioDatenbanken15 Kommentare

Hallo zusammen, die Thematik ist einwenig komplex. Wir haben einen Server worauf eine Oracle Datenbank läuft. Dieser Server ist ...