Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Deployment Server Abfrage bei Installation vom USB Stick

Mitglied: JoeDoe80

JoeDoe80 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2013 um 16:31 Uhr, 1967 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

ich habe mir mit dem MS Deployment Toolkit und dem Programm RMPrepUSB einen bootfähigen Stick erstellt der zur Installation von verschiedenen Windows Versionen benutzt werden kann. Eine Anleitung dafür habe ich hier gefunden:

http://www.wintotal.de/windows-setup-stick-mit-verschiedenen-versionen- ...

Nun klappt das auch auf verschiedenen PCs. Nur auf, bis jetzt einem, klappt es nicht. Da bekomme ich nach dem Welcome Bildschirm die Aufforderung einen Deployment Share anzugeben. Vorgschlagen wird "X:\\Deployment Share" Klappt natürlich nicht.

Hat jemand damit Erfahrungen und/oder kann mit da einen Rat geben?

Grüße und noch einen schönen Abend bzw. Nachmittag


JoeDoe
Mitglied: sysinfo
09.10.2013, aktualisiert 10.10.2013
Hallo JoeDoe,

da fehlt ein Treiber. Diese Abfrage kommt, wenn die Software das Share nicht finden kann. Ich bin mir nicht 100%ig sicher wie die Freigabe bei dem Stick eingebunden wird, ich würde aber auf den USB-Controller und / oder den Festplattencontroller tippen.

Den Treiber musst Du unter Out-of-Box Drivers einbinden.
Rechte Maustatste auf Out-Of-Box Drivers, Import Drivers und den Pfad zur .inf deines Treibers. Am besten den Windows PE Treiber wenn Du ihn für die Hardware findest.
Du kannst natürlich auch alle anderen Treiber hinterlegen, dann "kennt" Windows deine Hardware Dann wird der Stick aber auch immer größer.

Danach das Share aktualisieren, dein Medium updaten und erneut auf den Stick schieben.

//Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: JoeDoe80
10.10.2013 um 12:59 Uhr
Herzlichen Dank für Deine Hilfe, hat geklappt!
Bitte warten ..
Mitglied: sysinfo
10.10.2013 um 13:50 Uhr
Hallo JoeDoe,

gerne. War es der USB-Treiber? Nur für mich zur Info.

//Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: JoeDoe80
10.10.2013 um 14:02 Uhr
Welcher Treiber es genau war kann ich nicht sagen. ich hab die 64bit Speicher Treiber für die bei uns gängigen HP Notebooks runtergeladen und in den Out of Box Ordner gelegt. und nu klappt es. Ich hatte jetzt keine Lust jeden Treiber einzeln auszuprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: sysinfo
10.10.2013 um 19:02 Uhr
OK kein Problem,

"ich hab die 64bit Speicher Treiber für die bei uns gängigen HP Notebooks runtergeladen" hört sich nach Arbeit an.
Du solltest ein Share anlegen und die Daten dort ablegen. So kannst Du dann auch Programme installieren und Systemeinstellungen für verschiedene Systeme voreinstellen.
Das bedarf zwar etwas Einarbeitung ist aber erheblich flexibler als "nur" mit einem Stick zu arbeiten.
Einen Bootstick kann man nutzen, für schlecht angebundene Standorte auch ein Installationsmedium so wie Du den Stick erstellt hast.

Ich installiere so ebenfalls unsere PC`s an mehreren Standorten. Funktioniert prima.

//Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: JoeDoe80
11.10.2013 um 14:03 Uhr
Ja das stimmt ist mit Sicherheit einfacher und ich werd das mal ins Auge fassen, ich versuch halt mcih gerade in das Thema MDTK einzuarbeiten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
USB-stick formatieren
Frage von Dave28Speicherkarten18 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen 8 GB USB-stick, und den habe ich bei dem Gerätemanager ...

Speicherkarten
USB Stick Kaputt?
gelöst Frage von Hajo2006Speicherkarten10 Kommentare

Hallo, also ich habe hier einen 8GB USB-Stick (USB 2.0), wenn ich den am PC oder Laptop anstecke dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate
USB-Stick, Verschlüsselung
Frage von mrserious73Verschlüsselung & Zertifikate15 Kommentare

Nabend zusammen, unser Geschäftsführer trägt einen USB-Stick mit sich herum, über den er auf seinen verschiedenen Geräten (u.a. zu ...

Speicherkarten
USB-Stick defragmentieren
Frage von 136129Speicherkarten5 Kommentare

Hallo, ich habe einen 128 GB USB-Stick (keine SSD!) von SanDisk und habe diesen schon seit längerer Zeit mit ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Kyocera PCL Barcode Flash SD v3.0 Firmware Update installieren

Tipp von Mana vor 1 TagDrucker und Scanner1 Kommentar

Ich hatte eine vorhandene "PCL Barcode Flash SD v3.0 Type D/E", die bisher in einem Kyocera FS-4200DN verbaut war. ...

Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 6 TagenSicherheit3 Kommentare

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 6 TagenInternet6 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Mit "-s 28624 wähle ich ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 7 TagenAdministrator.de Feedback26 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. In Zukunft kommen neue Typen dazu. Hier ein Beispiel ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinie Basisordner
Frage von opc123Windows Server18 Kommentare

Hallo, es gibt ja die GPO "User Basis Ordner" Ich habe diese auf ein Netzlaufwerk aktiviert. Der Ordner wird ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Selbst zusammenstellen
gelöst Frage von MrLabelCPU, RAM, Mainboards14 Kommentare

Hallo, ich möchte mir einen Gaming-PC selbst zusammenstellen um damit Geld zu sparen. Nun zu meiner ersten Frage: - ...

Windows 10
Powershell Skript erstellen und per Doppelklick ausführen lassen
gelöst Frage von MannimakerWindows 1013 Kommentare

Hallo zusammen, würde gerne folgende Powershell Befehle nicht einzeln hintereinander eintippen sondern gleich ein Skript dafür haben, dass per ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung einer Richtfunkstrecke
gelöst Frage von KompatibelLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Guten Tag! Ich bräuchte einen Ratschlag zur korrekten Verkabelung der Module einer WLAN-Richtfunkstrecke. Die aktuelle Situation ist wie folgt: ...