DFS Hochverfügbar installieren.

Mitglied: JoshuaTree

JoshuaTree (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2006, aktualisiert 11.07.2008, 6096 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wie bekomme ich für DFS eine Hochverfügbarkeit hin ohne ein Cluster zu installieren.
Ich überlege wie ich denn Stamm innerhalb einer viertel Stunde wieder hinbekomme.
Wie habt ihr euer DFS für die Produktion gesichert bzw. wie geährleistet ihr das im Fall
wenn die Hardware ausfällt ruckzuck wieder im Rennen seid?


Gruss
Andreas
Mitglied: Metzger-MCP
03.07.2006 um 15:52 Uhr
Ordentliche Hardware mit Ordentlichen Sicherheits Konzepte !

  • Hardware

-> Server schaden

z.B. " Redundante Systeme aufgrund doppelter Hardware " Server A ist Baugleich mit Server B. Es gibt Lösungen, da kann man die HDD's aus dem Server A in den Server B einfach einbauen ( Wechseldatenträgern ). Neustart fertig.

-> HDD's Ausfall ( Raid ) Daten bleiben zugreifbar, nur Geschwindigkeits einbruch.
-> Nas San Array Hardware Ausfall ( Redundants der Systeme Platten umhängen fertig )

2 identische Festplatten Arrays oder gar NAS / SAN's verwenden. Natürlich mit Raid ordentlicher Strucktur 5,6 oder 7.


  • Sicherheitskonzepte

-> Die Geräte mit Ordentlichen USV'n bei Stromausfall schützen.
-> Ordentliche Datensicherungs Konzepte
-> Software Backupsysteme PDC, BDC ( Ich weis ab 2K gibt es nur noch Gleichberechtigte DC's, soll nur Verdeutlichen :) face-smile )
-> Software Backupdienst WINS, DNS, DHCP, Terminal Server ......

-> ...


  • Sontige Möglichkeit

-> Beten :) face-smile vielleichts hilft es ( Spass muß auch mal sein, nicht übel nehmen )
Mfg Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.07.2006 um 19:08 Uhr
bei einem Domänen DFS-Stamm kannst du einfach ein Replikat anlegen und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
03.07.2006 um 21:58 Uhr
Das mit dem Replikat hört sich gut an.
Dazu muß ich aber dann ein Ad-basierenden DFS-Stamm anlegen, wollte ich eigentlich umgehen um das AD nicht zuzumüllen.
Ansonsten muß ich es doch mit einem Cluster abbilden. :mhh:

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.07.2006 um 23:16 Uhr
Ad-basierenden DFS-Stamm anlegen, wollte ich
eigentlich umgehen um das AD nicht
zuzumüllen.

Es kann sein das sich das bei 2003 geändert hat. Da bin ich mir nicht sicher.
Zumüllen tust du dir im AD da aber nicht viel. Da würde ich mir keine Sorgen machen.
Ein Cluster wird dich auch sehr viel Geld kosten. Du brauchst ja alleine zwei Enterprise Lizenzen, die niht billig sind.
Bitte warten ..
Mitglied: JoshuaTree
05.07.2006 um 14:32 Uhr
Hallo,

ich packs doch auf einen Cluster.

Habe jetzt eien Domänen-Stamm installiert und wollte diese wieder entfernen.
Geht nicht dieser wird zwar gefunden aber existiert nicht mehr und einen neuen mit dem gleichen Namen geht klar auch nicht. Wo kann ich denn diesen Stamm von Hand entfernen.
Bzw. wo kann ich den denn überhaupt finden denn im AD Schema finde ich keinen neuen Eintrag. sonder nur wenn ich DFS-Console öffne und in der Domäne browse dann steht der vermeintlich gelöschte DFS-Stamm noch in der Domäne.

Gruss
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: rzeh
11.07.2008 um 14:40 Uhr
Hallo,

guckst du in AD Benutzer und Computer unter System\DFS-
Configuration und System\DFSR-GlobalSettings.

Entfernen mit ADSEDIT oder Softerra. Aber VORSICHT, gefährlich.

Schade das du das mit DFS nicht hinbekommen hast.
Ich habe hier 4 Tera auf DFS am laufen. Dazu laufen noch die
DFS-Server auf VMWare 3.0 mit Clarion SAN. Es gehen täglich ca
1100 User an die DFS Zielordner ran, alles ohne Probleme.

Cluster habe wir natürlich auch... :) face-smile für DHCP und Druckdienste.
Und für SAP Datenbanken (würg)

Gruß Rüdiger
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Batch & Shell
Umwandeln einer Dezimalzahl in eine Binärzahl
BadBatchCoderVor 1 TagAnleitungBatch & Shell4 Kommentare

Hey, ich habe ein fertiges Skript für die Umwandlung einer Dezimalzahl in einer binäre Zahl. Zurzeit kann man damit Zahlen von bis 65535 ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...