Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS Problem wenn ein DC abgeschaltet

Mitglied: dxnbs1

dxnbs1 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2008, aktualisiert 06.02.2008, 3650 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo

ich habe ein Problem mit dem DFS Share wenn einer der DC's abgeschaltet ist.

Ausgangslage
Das DFS wird aufgelöst über den domain "domain.local" => \\domain.local\dfs

Zwei DC's
Server1 10.0.0.1 auch primary DNS
Server2 10.0.0.2 auch secundary DNS

Ein NS lookup auf den domain namen "domain.local" ergibt 10.0.0.1, ID des DC/primary DNS Server

Schalte ich nun den Server1 ab, wird der Zugriff auf das DFS unerträglich langsam. Ein Ping auf den domain namen liefert auch weiter die IP des Server1 zurück. Da der nicht läuft, ist das ja nachvollziehbar das es länger geht.

Auch wenn der Server1 nicht läuft, kann ich das DFS nicht verwalten. Starte ich die DFS Konsole auf dem Server2, dann werde die DFS Shares als nicht verfügbar angezeigt.

Zugreifen kann man aber. Gebe ich statt dem Domain Namen die IP des zweiten DC's an, dann komme ich auf das Share.

Hat jemand einen Rat wo ich dem Problem auf die schliche komme?

Schon mal danke
Dieter
Mitglied: hoerni
06.02.2008 um 17:05 Uhr
Hi

Ich hatte das selbe Problem. Immer wenn ich den ersten DC abgeschaltet hatte funktionierten
die shares nicht mehr. Soalb ich den 2ten ausschaltete lief alles einwandfrei weiter.

Nachdem ich dann mal ein bissel googelte habe ich dann etwas über den FQDN gelesen
und mein Login Script ein bisschen abgeändert.

Net use x: \\test.local\stammname /user: %username%

Wenn man die shares so anmeldet kann ich sogar nun den ersten DC abschalten und
es läuft alles reibungslos weiter.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 - Hardcore Abgeschaltet
gelöst Frage von MarkowitschExchange Server5 Kommentare

Hallo liebe User, ich hab ein ganz blödes Problem. Einer meiner Kunden wollte seinen Small Business Server 2011 neu ...

Hyper-V

Hyper V VM abgeschaltet Speicher zu gering

Frage von ThabeusHyper-V7 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Ein Hypes V (2012 R2) der Jahrelang Stiefmütterlich betreut wurde. Nun ist es so das ganz ...

Switche und Hubs

Pro Curve erster Radiusserver abgeschaltet Authentifizierungsproblem

gelöst Frage von RalphTSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich habe hier HP Procurve-Switche bei denen alle eine MAC-Authentifizierung eingestellt ist. In jedem Switch sind immer zwei ...

Windows Server

DFS-Verwaltung

gelöst Frage von MiStWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen, ich habe hier einen SBS2011- und einen 2016-Server auf dem der SYSVOL repliziert wird. Da ich in ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 4 TagenHumor (lol)6 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 5 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 8 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Samba
Windows 10 Client in Samba-Domäne hinzufügen scheitert
Frage von diwaffmSamba31 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen Samba Server in der Version 4.9.3 auf einer OpenSuse Maschine laufen. Damit sind momentan ...

Windows Server
Kleine Umfrage: Windows Server Desktop oder Core?
Frage von doomfreakWindows Server22 Kommentare

Hey :) Ich wollte mal eine kleine Umfrage hier starten. Ich bin schon etwas länger auf dieser Seite hier ...

Windows Systemdateien
Verknüpfungen nach Pfadwechsel
Frage von Hendrik2586Windows Systemdateien17 Kommentare

Guten Morgen meine lieben Kollegen und Kolleginnen, ich hab da mal eine Frage die Ihr sicher schon kennt. Es ...

Batch & Shell
CMD-Fenster nach Task schließen
gelöst Frage von Hyperlink.93Batch & Shell16 Kommentare

Hallo, ich habe ein Skript was über einen Task bei jeder User Anmeldung läuft. Der Task startet eine CMD ...