Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DI-804HV und VPN-Einwahl

Mitglied: snop123

snop123 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 25.08.2007, 6545 Aufrufe, 3 Kommentare

Also der Router läuft nun seit Wochen erfolgreich. Das DynDNS klappt super, und auch Remotedesktop klappt, was dass wichtigste von allem war. Die Einwahl erfolgt mit Hilfe unter einer von Windows eingerichteten VPN-Verbindung.
Wenn ich unter den TCP/IP Settings "Standartgateway für das Remotenetzwerk verwenden" anhacke, komme ich auf die PCs im eingewählten Netzwerk. Sehe den Printserver, den Nas-Server und alle anderen PCs. Wenn ich nun den Hacken entferne kann ich über die VPN-Verbindung surfen doch sehe keinen PC mehr im Heimnetzwerk. Wie kann das sein? Geht auch beides irgendwie?
Also wo sind die echten Netzwerk-Profis ?!
Mitglied: aqui
21.08.2007 um 14:11 Uhr
Leider beschreibst du nicht WIE dein VPN Client ins Netz kommt und WELCHES VPN Protokoll du benutzt. Deshalb muss man hier nun frei raten...

Angebommen du hast hinter dem Client auch einen Router und gehst mit dem ganz normalen Windows VPN Client per PPTP auf den DLink Router.

Dann bedeutet "Standartgateway für das Remotenetzwerk verwenden" das alle Packete an den VPN Router geschickt werden, auch alle die ggf. nicht für das VPN Netz sondern fürs Internet sind.
Das macht auch Sinn, denn wenn man sowieso einen lokalen Internet Zugang hat ist es ja Blödsinn Internetpackete erst über das VPN zum Ziel zu schicken und dann ins Internet. Ggf. kann das aber natürlich aus Sicherheitsgründen erforderlich sein !

Nimmst du den Haken weg laufen nur Packete für das VPN Zielnetz in den Tunnel und alles andere wird über den lokalen Internetanschluss direkt ins Internet geschickt.
Wenn du im VPN Zielnetz mehrere Netze hast kannst du das nur mit statischen Routen auf dem Client PC (route add... Kommando) abfangen sofern du nicht immer als Umweg über den VPN Tunnel ins Internet willst.
Ein direkter Zugriff mit ping <Ziel-PC> oder das Mounten von Verzeichnissen unter Windows mit Start -> Ausführen -> \\<ip_adresse-PC> sollte aber immer möglich sein.

Welche VPN Netz aktiv sind siehst du in der Eingabeaufforderung bei aktiver VPN Session wenn du das Kommando ipconfig eingibst. Dort werden dir dann alle Netzwerkadapter auch die virtuellen angezeigt !
Bitte warten ..
Mitglied: snop123
21.08.2007 um 19:42 Uhr
Also nun mal die geforderten genaueren Angaben.
Ich sitze an einem Laptop der hinter einem Speedport am Internet hängt. Nun baue ich per PPTP-Protokoll eine VPN-Verbindung mit dem DI-804HV auf. Nach meine Verständnis habe ich nun einen Tunnel von meinem Laptop, durch den Speedport auf den DI-804HV aufgebaut. Der Rechner soll nun wie alle direkt am DI-804HV hängenden Rechner sich verhalten. Ich möchte nun (wie die direkt mit dem DI-804HV verbundenen Maschinen) mit dem Laptop auf das Routermenü, in die Printserver Einstellungen, auf den NAS-Server und so weiter. Außerdem natürlich noch surfen. Am liebsten wäre mir aus Sicherheitsgründen die Verbindung: Durch den Tunnel auf den DI-804HV und von dort "zurück" ins Internet. Wenn es aber technisch möglich wäre, die "Vorteile des Netzwerkes (siehe oben)" UND das Internet (nicht über den Tunnel) zu nutzen, wäre das auch OK. Doch immer nur eins von beiden stellt mich vor ein Problem. Da z.B. mein Skype immer offline geht wenn ich die VPN-Verbindung ins Netzwerk herstelle um dort den Printserver zu warten.
So hoffe das sind alle benötigten Infos. Bin nun mal sehr auf die Antwort der Profis gespannt.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: snop123
25.08.2007 um 23:44 Uhr
Reicht das an Informationen oder benötigen die Profis noch etwas?
Würde es etwas bringen wenn ich die Adressbereiche nochmal anders verteilen würde?
Bin für jeden Tip sehr dankbar, da ich echt planlos bin....
Snop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

VPN-Einwahl keine Verbindung - no wildcard connection

Frage von tweety2007LAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Hallo Zusammen, ich versuche aktuell einen andauernden VPN-Tunnel zwischen zwei Lokationen aufzubauen, leider erhalte ich aber immer wieder folgende ...

Router & Routing

Lancom Router - VPN Einwahl aber kein Zugang zum Internet

Frage von ReLaumaRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hänge seit ein paar Stunden an folgendem Problem: In unserem Büro steht ein Lancom Router, welcher ...

Netzwerke

Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense

gelöst Frage von SpitzbubeNetzwerke37 Kommentare

Ich möchte mich in dieser Frage nochmals auf den Wissensartikel IPsec VPN für mobile Benutzer auf der pfSense Firewall ...

ISDN & Analoganschlüsse

Bintec RT3002 RAS Einwahl

Frage von thaenhusenISDN & Analoganschlüsse2 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe hier einen bintec RT3002 den wir für eine RAS-Einwahl (PPP) seit Jahren nutzen, da unser ...

Firewall

Lancom VPN, nach Einwahl kein Ping auf DNS-Name, nur IP möglich

Frage von rudeboyFirewall6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, habe am WE bei einem Bekannten eine VPN-Einwahl per Lancom Advanced VPN-CLient über einen 1781EF+(aktuelles LCOS) ...

Router & Routing

Mikrotik hap ac als OpenVPN Client, Einwahl in eine Pfsense die den VPN Server macht

gelöst Frage von horstvogelRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, gegeben eine Pfsense, welche den VPN Server derzeit schon erfolgreich für meine Windows und Android Clients macht. Jetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sophos Software Appliance UTM - VLAN - CISCO SG Series Switches
gelöst Frage von Xaero1982Netzwerke21 Kommentare

Moin Zusammen, zu Testzwecken und rumprobieren hab ich mir einen ESX installiert mit 3 LAN Ports. Auf dem ESX ...

Windows Netzwerk
Orientierung zur Weiterbildung
Frage von Thomas33Windows Netzwerk8 Kommentare

Hi, ich möchte und muss mich im Bereich der IT weiter Bilden. Ich selber komme aus der Elektrotechnik, daher ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Switche und Hubs
Netzwerk: Trennung der Subnetze
Frage von MarkusJSwitche und Hubs7 Kommentare

Guten Tag, ich benötige eine Lösung für folgendes Problem. Wir (eine kleine Firma) installieren eine Steuerung beim Kunde. Die ...

Multimedia & Zubehör
Präsentation TV für Teambesprechungen
Frage von itsk-robertMultimedia & Zubehör7 Kommentare

Hallo, wir würden bei uns im Büro einen TV benötigen ca. 60" - 70" mit dem wir uns via ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
Frage von greenhorn1Windows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

Administrator Magazin
10 | 2020 Nicht erst durch die Corona-Krise sahen sich viele Firmen damit konfrontiert, dass sich Mitarbeiter von unterschiedlichen Geräten und verschiedensten Lokationen aus anmelden. Daher sind hier neue Konzepte für das Berechtigungs- und Identitätsmanagement gefragt, die einerseits die Sicherheit erhöhen und andererseits Nutzern die nötige Flexibilität ...
Best VPN