Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DNS und Internet

Mitglied: TuerkischLAN

TuerkischLAN (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2005, aktualisiert 23:36 Uhr, 4844 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe it´ler,
ich habe da so ein problem.
ich habe einen win2k3 server in unserer firma mit AD, DNS, GPO, DHCP, VPN, LAN-Routing, etc.
nun ist das problem das ich mit den stationen was in der domäne mitglied ist, mal ins internet und mal nicht ins internet komme.

auf den clients sind feste ip zugewiesen. als gateway ist der router eingetragen was mit dem internet verbunden ist. als bevorzugten dns server habe ich ebenfalls den router eingetragen und als alternativen den Domänen server, damit die gruppenrichtlinien funktionieren.

kann es seien das aufgrund dem dns am server das internet mal geht und mal nicht????
es muss doch möglich seien ins internet zu kommen........
muss ich etwas beachten???

habe in der dns ob forward oder reverse lookup nachgeschaut aber nix was mit weiterletiung an das internet betrifft gefunden....
könnt ihr mir helfen...
danke im vorraus
Mitglied: superboh
13.11.2005 um 01:44 Uhr
Hallo,

richte auf den Clients als 1. DNS-Server den Windows-Server ein. Auf dem Server eine Weiterleitung zum DNS-Server des Providers. Ich gehe mal davon aus dass der Router automatisch eine Verbindung ins Internet aufbauen kann, oder?
Als Gateway auf den Clients und dem Server den Router.

Dann sollte es gehen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 17169
13.11.2005 um 12:56 Uhr
wenns mal wieder nicht geht mittels "ping 193.99.144.85" überprüfen ob der Internetzugang überhaupt spielt. Vllt. setzt ja auch der Router ab und wann aus und du suchst an der falsche Stelle. Der Ping Test wird natürlich nur erfolgreich sein wenn ihr keine Firewall habt die Pings ins Internet sperrt.

Wenn der Ping geht und "Internet im Internetexplorer nicht " :D .. dann mach mal
ping www.heise.de Falls er das nicht auflösen kannst hast du in der Tat ein DNS-Problem.
Ich tipp aber eher auf Aussetzer im Router oder andere Komponenten.

Was für Router benutzt ihr ?
Bitte warten ..
Mitglied: TuerkischLAN
13.11.2005 um 21:06 Uhr
hallo freunde danke ersmal für eure poste´s.
nun das mit dem beitrag den bevorzugten dns vom dc server und der alternativ eintrag vom internet router klappt leider nicht habe es auch probiert......

habe einen fritz wlan router 7050

der ping 193.99.144.85 klappt.
das internet geht schon aber nur wenn ich als bevorzugten dns eintrag den vom router eingebe. und wenn ich als alternativ den vom dc eintrage dann geht es paar min. danach aber geht es wieder nicht...

ich weiß nicht ob doch irgendwie von den stationen die in der domäne mitgtlied sind eine abfrage am falschen dns machen????

was meint ihr???
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.11.2005 um 21:46 Uhr
Hallo TürkischLAN,

normalerweise, eigentlich zwingend, richtet man die Konfiguration so ein wie von superboh beschrieben.

Die Clients müssen alle ausschließlich auf den DC als bevorzugten Nameserver verweisen, keinen alternativen Nameserver eintragen.
Wenn DHCP eingesetzt kann alles auf automatisch beziehen gestellt werden.
In den Bereichsoptionen des DHCP müssen dann die entspr. Einträge konfiguriert werden, Standardgateway, Nameserver, DNS-Suffix etc. pp.

Der DC muss ebenfalls ausschließlich auf sich selbst als bevorz. NS verweisen.
Wenn ihr 2 DCs einsetzt bekommen diese den jeweils anderen als alternativen NS eingetragen.
In der DNS-Verwaltung auf dem DC werden Weiterleitungen auf die Nameserver des ISP eingetragen.
Die Weiterleitungen findest du in dem Knoten unterhalb von DNS, der heißt wie dein Server.
Wenn er markiert ist siehst du im linken Fenster u.a. die Einträge Weiterleitungen und Stammhinweise. In den Eigenschaften werden sie als Reiter dargestellt.

Die Auflösung funktioniert nun so, dass in jedem Fall der DC angefragt wird.
Falls er den Request nicht beantworten kann, fragt er die in den Weiterleitungen eingetragenen Nameserver an.
Sollten die auch kein Ergebnis liefern können, was äußerst unwahrscheinlich ist, werden die in den Stammhinweisen eingetragenen Root-Nameserver befragt.

Ich setze dabei voraus, dass alle Windows Firewalls deaktiviert sind und in der Firewall des Routers keine entsprechenden Einschränkungen konfiguriert sind. Mind. Port 53 und 80 müssen ausgehend offen sein. Das sollte aber passen, da die Router in der Regel von Haus aus so eingestellt sind, das ausgehend alles erlaubt ist.

Der Router muss so konfiguriert sein, dass er selbständig Verbindungen aufbaut (Manche Router kann man einstellen, das sie sich wie ein Modem verhalten).

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
13.11.2005 um 21:55 Uhr
Hallo TürkischLAN

nun das mit dem beitrag den bevorzugten dns
vom dc server und der alternativ eintrag vom
internet router klappt leider nicht habe es
auch probiert......

Dann muss ich wohl was falsch gemacht haben , denn bei mir ist der Windowsserver der DNS-Server der Clienst. Und er hat als Weiterleitung den DNS-Server des Providers.

eingebe. und wenn ich als alternativ den vom
dc eintrage dann geht es paar min. danach
aber geht es wieder nicht...

Es wird immer der primäre DNS-Server benutzt, ausser er ist nicht mehr erreichbar. Windows welchelt also nicht einfach mal auf einen anderen Server.

Funktioniert denn Dein DNS-Server? Kannst Du einen Namen mittels nslookup auflösen wenn Du den Server als DNS-Server eingetragen hast?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: TuerkischLAN
13.11.2005 um 22:39 Uhr
hallo thomas,
danke ersmal für dein post.
nun das mit dem nslookup geht auf dem server, es gibt keine probleme.
wenn ich nslookup eingebe so kommt folgendes
Standartserver: localhost
Adress: 127.0.0.1
und gebe den namen meines server an dann kommt folgende info
Name: srv2.mvs.org
Adresses: 192.168.0.2, 172.100.50.1 --> hat 2 netzwerkkarten wegen routing & ras

kann ich in der dns meines server einen eintrag erstellen was er mir die internet anfragen auf mein router leitet.......

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TuerkischLAN
13.11.2005 um 23:36 Uhr
nun ich habe da ein eintrag gefunden was mir doch gut geholfen hat.
ich hoffe es ist die richtige.
habe es nun so geamcht wie beschrieben mal sehen was die zeit bringt.
mom. geht es aber mal schauen... hier die info wo der eintrag ist.


https://www.administrator.de/DNS_Einstellung_-_Weiterleitung_auf_Router. ...

mann muss nicht alles wissen mann muss nur wissen wo es ist.....

nochmals danke an euch allen.......
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Internet Explorer DNS Problem, obwohl DNS funktioniert

gelöst Frage von DKowalkeWindows 1019 Kommentare

Hallo zusammen. Ich betreue ein Toyota Autohaus und dort wird von Toyota eine VPN Verbindung aufgebaut um in deren ...

Linux Netzwerk

Linux CentOS DNS: Failed to start Berkeley Internet Name Domain (DNS)

Frage von Patrick-ITLinux Netzwerk3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir auf dem CentOS7 einen DNS Server aufgesetzt und konfiguriert, leider startet dieser nicht, wenn ...

DNS

DNS-Auflösung zwischen interner und Internet-Domäne

Frage von milhouseDNS7 Kommentare

Hallo, ich betreibe eine kleine Small Business Domäne und habe eine Frage zur korrekten DNS-Einrichtung: Die Domäne ist als ...

DNS

Welcher DNS Server wird im Internet verwendet?

gelöst Frage von wusa88DNS23 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mir Pi Hole eingerichtet. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wohin die DNS Anfragen ...

Neue Wissensbeiträge
Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 6 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 20 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 4 TagenInternet6 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...