Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Domäne unter Windows XP Pro

Mitglied: MasterBecksen

MasterBecksen (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2005, aktualisiert 11.04.2005, 6802 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,
Ich habe folgende Frage:
Eine kleiner Firma möchte gerne eine Domäne haben (wegen mehr Sicherheit...).
Bei denen soll ein Rechner mit Windows XP Pro der Domänecontroller werden.
Nun meine frage: Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Konfiguration gemacht???
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede zwischen den Server Windows und dem XP geben, oder??

MfG
Mitglied: n4426
09.04.2005 um 21:50 Uhr
Hallo MasterBecksen,

soweit ich weis kann Windows XP Prof. kein Domänecontroller werden. Domänecontroller können nur die Serverbetriebssysteme (z.B. Windows NT 4.0 Server, Windows 2000 Advaced Server, Windows 2003 Server, ...) werden.

mfg

n4426
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
09.04.2005 um 22:24 Uhr
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede
zwischen den Server Windows und dem XP
geben, oder??

Eigentlich gibt es auch keinen Unterschied zwischen der C- und S-Klasse bei Mercedes
Bitte warten ..
Mitglied: 11717
10.04.2005 um 06:41 Uhr
Hi,

Win Xp prof. und z.B. win 2003 Server haben doch einen kleinen Unterschied: z.B. win 2003 Server ist für Netzwerke und Domänecontroller (usw,...) konfiguriert. Es wäre besser den Win XP prof. als Client zu nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndresP
10.04.2005 um 08:34 Uhr
Hallo,
Ich habe folgende Frage:
Eine kleiner Firma möchte gerne eine
Domäne haben (wegen mehr
Sicherheit...).
Bei denen soll ein Rechner mit Windows XP
Pro der Domänecontroller werden.
Nun meine frage: Welche Erfahrungen habt ihr
mit dieser Konfiguration gemacht???
Eigentlich dürfte es keine Unterschiede
zwischen den Server Windows und dem XP
geben, oder??

MfG



Hallo,

WinXP kann mit Sicherheit nicht die Funktionen eines Domänenkontroller übernehmen.
Zum Einen hat Microsoft dafür schon mit seiner Lizenzpolitik gesorgt und zum Anderen fehlen unter XP komplett alle relevanten Serverdienste eines Win2003.
DHCP oder DNS kann man unter XP nachrüsten, aber wo bleiben die Vorzüge, innerhalb von Win2003 Domänen, der ActiveDirectory?

Mit Lizenzpoltik meine ich, ...selbst wenn du WinXP als einfachen "Netzwerkserver" mit Arbeitsgruppe aufstellst, kannst du nur max. 10 gleichzeitige Verbindungen zu einem Netzlaufwerk zulassen. Ab dem 10. und/oder 11. Zugriff bleibt der User aussen vor, obwohl technisch mehr geht.

Für das was du vor hast gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Domäne mit Win2003/2000 in verbindung mit WinXP prof.
2. Domäne mit Samba3.011 in verbindung mit WinXP prof.

Die zweite Möglichkeit setzen wir ein, wenn der Kunde es möglichst günstig haben möchte und unabhängig von Lizenzen sein möchte. Von der absoluten Sicherheit von Möglichkeit 2 ganz zu Schweigen.

Wieviele User sollen denn bei dir in die Domäne?

MfG
AndresP
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
10.04.2005 um 11:41 Uhr
Mit so einem System hast du auch keinerlei Verwaltungsfunktion auf die sog. "Domäne".
Würde ich auf keinen Fall empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 14:16 Uhr
es sollen mit reserve ca. 12 - 13 Clients ins Netz.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 14:16 Uhr
doch das kann es

sorry aber da liegst du falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.04.2005 um 14:52 Uhr
doch das kann es

sorry aber da liegst du falsch.

Dann bitte mal ein Link auf ein Dokument, in dem dies erklärt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 15:51 Uhr
kann ich dir leider keins geben.

ich habe aber gesehen wie ein xp pro als domänecontroller läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.04.2005 um 16:01 Uhr
@MasterBecksen
Entschuldige, dass ich mich einmische.
Mich würde interessieren was du da genau gesehen hast?

Kann es sein, dass es sich dabei um einen Client mit installiertem Adminpak gehandelt hat?
Bitte warten ..
Mitglied: AndresP
10.04.2005 um 16:22 Uhr
es sollen mit reserve ca. 12 - 13 Clients ins
Netz.

..da fangen schon die Probleme an.
Bei einem Netzwerk mit WinXP als Server (wenn auch nur als Arbeitsgruppenserver) würde XP hier schon dicht machen, wenn alle diese Clients online gehen würden.
Es bleiben dir nur die zwei obg. Möglichkeiten.


MfG
AndresP
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBecksen
10.04.2005 um 19:12 Uhr
dieser rechner lief auf mit xp pro und hat die funktionen eines domänecontroller übenommen.
ichwar aber nichtsehr überzeugt von der sache weil viele tools im vergleich zu 2003 oder 2000 server gefehlt haben.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.04.2005 um 20:04 Uhr
Diese Anmahme ist falsch, XP Pro hat nicht die Funktionen übernommen sondern nur die Verwaltungswerkzeuge.

Mit dem Adminpak (adminpak.msi befindet sich auf der ServerCD im Verzeichnis i386) kannst du die Verwaltung des Servers auf einen Client legen.
Aber eben nur die Verwaltung, nicht die Funktionalität!
Unter Systemsteuerung > Verwaltung werden dabei die Active Directory MMCs hinzugefügt.
Bitte warten ..
Mitglied: 7993
11.04.2005 um 10:11 Uhr
Hallo,

muß es denn unbedingt ein Windows PDC sein?

Vorschlag: Linux-Server als PDC (Primärer Domain Controller), weil preiswert UND sicher und XP-Clients weil Windows.
Außerdem kannst Du dann auch Deine Email-Geschichten, und was Du sonst noch brauchst, über diesen Linux-Server abwickeln.
Zumindest läuft das bei uns so (35 Mitarbeiter, 12 Clients) seit 2000.

Denk' mal drüber nach
Ben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP virtualisieren
gelöst Frage von 129995Windows XP10 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Acronis 2014 Backup (.tib-Datei) in eine vmdk.Datei umgewandelt um diese einer ...

Festplatten, SSD, Raid
Windows XP klonen
Frage von alpardacFestplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Hallo, ich möchte einen Windows XP Rechner physisch klonen und habe Bedenken ob der Klon mit der neuen Hardware ...

Windows XP
Windows XP mit SMB2
Frage von broesel1234Windows XP23 Kommentare

Guten Abend Welche Windows Updates benötigt man für ein Windows XP, um die Unterstützung für SMB2 zu erreichen ? ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 5 StundenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 8 StundenSicherheit1 Kommentar

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 1 TagInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Glasfaserkabel verlegen und Anschlüsse setzen
Frage von LLL0rdLAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo Leute, ich muss demnächst ein Netzwerkkabel auf einer Länge von ca. 70 Metern verlegen. Das Netzwerkkabel soll dabei ...

Windows Server
Mac Rechner im Windows Netzwerk - was jetzt?
Frage von Kopfg3ldWindows Server16 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Herausforderungen. Aber erst mal was kurz zum Netzwerk - Windows Server (ältester ist ein ...

E-Mail
Wie funktionieren DNS Blacklisten?
gelöst Frage von WinLiCLIE-Mail12 Kommentare

Ich frage mich schon seit längerem, woher genau die Blacklisten für die Mailserver die Domains und Ips kennen die ...

Server-Hardware
Server Hardwareempfehlung für Projekt
gelöst Frage von heax22Server-Hardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Server Plattform um unter Hyper-V einen virtuellen Server 2016 ...