Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänencontrollername... Active Directory übernahme GPOs

Mitglied: Treasure

Treasure (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2005, aktualisiert 09.06.2005, 5526 Aufrufe, 2 Kommentare

Windows 2003 Server GPOs auf W2K Clients übernehmen.

Servus,

ich habe ein kleines Problem im Netzwerk. Hab hier schon öfter gute Lösungen gefunden, aber jetzt komm ich nicht weiter.

Also,
Es handelt sich um einen Windows 2003 Domaincontroller.
Normalerweise arbeiten alle User per Terminalserver und Slim-Clients auf dem Ding, jedoch will ich (um Dateneinspielung zu ermöglichen) 2 Rechner in die Domäne nehmen und für jeden Rechner einen User im AD anlegen. Natürlich will ich die Nutzer per GPO soweit einschränken, dass niemand was auf dem Rechner tun kann, und ein Serverlaufwerk gemappt wird.
Habe lediglich Benutzerrichtlinieneinstellungen vorgenommen und den Rechner im Standard AD-Verzeichnis gelassen.

Alles auch kein Problem.
Ich habe 2 Netze,
1. Netz direkt im Bereich des DCs (sagen wir mal 101.0.0.x) - DC hat 101.0.0.1
2. Netz (101.0.1.x),
Das 2. Netz ist über einen Router ans 1. gebunden.

Terminalserver geht einwandfrei.
Auch die Einrichtung im 1. Netz hat einwandfrei hingehaun.
OU, Benutzer angelegt, Rechner in die Domäne, passt alles.
Dann habe ich die Einstellungen 1:1 kopiert und nochmal angelegt für den 2. Benutzer.
Hab den Rechner in die Domäne genommen, alles bestens - ich kann mich sogar als benutzer an der Domäne anmelden, aber die GPOs wirken nicht.

Im Client-Eventlog kommt die Meldung "Domänencontrollername konnte nicht ermittelt werden. Rückgabe (59)."
und zwar jedesmal, wenn auf die GPOs theoretisch zugegriffen würde, also beim booten und anmelden.
Ich kann die Domäne Pingen, nslookup funktioniert.

GPRESULT liefert keinen Fehler, jedoch zeigt es -natürlich- keine Einstellungen an.
SECEDIT bringt auch nix.

...irgendeine Idee??

Grüße
ToN
Mitglied: Treasure
28.05.2005 um 12:58 Uhr
Ach so, an der Verbindungsgeschwindigkeit liegt es auch nicht. Habe in den GPOs bereits die Standardeinstellungen für langsame Verbindungen auf 0 gesetzt...
Bitte warten ..
Mitglied: Treasure
09.06.2005 um 10:13 Uhr
Servus,

eine Woche hats gedauert, bin dem Fehler jetzt auf die schliche gekommen.

Das ganze hat mit der Art zu tun, wie Windows 2000/XP einen Domaincontroller ermitteln. Der Client sendet zuerst einen normalen Ping an den DC - erhält er eine Antwort, sendet er einen Ping der größe 2048 um die Geschwindigkeit zu ermitteln.

Bei mir war es letztendlich so, dass der 2. Ping auf Grund von DoS-Vorsichtsmaßnahmen nicht durchkam. Somit kam die allgemeine Fehlermeldung zu Stande.
Durch hinzufügen von 2 Registrykeys kann die Geschwindkeitsermittlung (2. Ping) vollkommen ausgeschaltet werden und somit läuft alles einwandfrei...

Kleine Ursache -> große Wirkung.

Gruß
ToN
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
GPOs aufräumen
gelöst Frage von erwin.tWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, gibt es ein nützliches Tool, das mir dabei hilft, alte GPOs aufzuräumen? Würde gerne sehen, ob manche Settings ...

Exchange Server

Activ Sync Mapi Imap Mobilgeräte Exchange

gelöst Frage von opc123Exchange Server5 Kommentare

Hallo, wie finde ich raus welchen Dienst Mobilgeräte verwenden? Ich soll dies Verbieten für alle mobilen Geräte und neu ...

Netzwerkmanagement

Tattooing GPOs entfernen

gelöst Frage von winterj86Netzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, ich habe gerade herausgefunden dass auf einem Server(2012) vermutlich eine Altlast verhindert das im IE-Einstellungen vorgenommen werden können. ...

Windows Userverwaltung

GPOs: Sicherheitsfilterung aufräumen?

Frage von Ex0r2k16Windows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe leider viele GPOs mit direkt berechtigten Usern und Computern. Ich muss jedoch egal in welchem ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 14 StundenSicherheits-Tools5 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 3 TagenOff Topic14 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Humor (lol)
Spirit of Health-Kongress in Berlin
Information von AnkhMorpork vor 3 TagenHumor (lol)5 Kommentare

tgif! Beim dritten Spirit of Health-Kongress trafen sich am Wochenende Alternativmediziner und Naturheilkundler im Maritim Hotel Berlin, um sich ...

Windows 7

Updates zum Nachrüsten des SHA-2-Support für Windows 7 SP1, Windows Server 2008 (R2) und WSUS 3.0 SP2 sind da

Information von kgborn vor 5 TagenWindows 7

Wie bereits früher angekündigt (Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019) hat Microsoft die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Cloud-Dienste
Remotedesktopverbindungen beeinflussen sich gegenseitig
gelöst Frage von Samy89Cloud-Dienste15 Kommentare

Moin, ich habe mehrere RDPs gleichzeitig laufen, auf denen jeweils ein Script via Powershell läuft. In diesem Prozess benutzt ...

LAN, WAN, Wireless
Switch als Verbindung von 2 Netzwerken
gelöst Frage von Lutz-ReLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Guten Tag Ich hab folgendes Problem 2 Rechner und 2 IP Kameras sind ohne dhcp in einen IP4 Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
Reicht 10GBit Uplink Port für Stacking für ein 10GBit Switch?
gelöst Frage von walnickNetzwerkgrundlagen12 Kommentare

Hallo, Ich habe eine frage. Ich überlege gerade 2 neue Switche von CiscoSG350XG-24F  zu kaufen und die als Core ...

DNS
Größere DNS Probleme nach zweitem DC. Eigentlich sollte es auch dadurch besser werden
Frage von TeWutzDNS12 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem ich letzte Woche erfolgreich einen zweiten DC ) an den Start gebracht habe melden sich weiterhin ...