Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckaufträge werden stark verzögert ausgeführt

Mitglied: 8671

8671 (Level 1)

11.07.2005, aktualisiert 18.01.2007, 21646 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

habe folgendes Problem...

Ich habe eine Laserdrucker vom Typ HP Laserjet 2420 über USB an einen
PC mit Windows XP angeschlossen.
Sämtliche Druckaufträge werden werden nur stark verzögert ausgeführt.
Schickt man einen Druckauftrag vom PC an den Drucker, wird der Auftrag
sauber gespoolt und die entsprechende Kontrolllampe für den
Datenempfang am Drucker fängt wie gewohnt an zu blinken.
Dann aber hört das Blinken auf und es wird nichts gedruckt. Noch immer
steht der Druckauftrag an, was durch das Druckersymbol in der Taskleiste
angezeigt wird. Nach ca. 10 Sekunden blinkt die Kontrolllampe abermals,
und es wird wieder nichts gedruckt. Das geht dann noch einmal so und erst
nach dem dritten Anlauf spuckt der Drucker endlich den gewünschten
Auftrag ganz normal aus. Zeitspanne zwischen Abschicken und wirklichem Ausdruck
sind gute 50-60 Sekunden.

Hat jemand von Euch eine Idee woran das liegen könnte?
Mitglied: gooogix
11.07.2005 um 22:10 Uhr
Hallo!

Dauert es auch so lange, wenn Du nur ein "hallo" schickst?

Ist das ein GDI-Drucker? Falls ja, übernimmt Windows das ganze Druckerverfahren/Aufbereitung. Die Ressourcen des Rechners werden dann dazu genutzt. Schau mal in den Taskmanager, ob während des Druckens die RAM- und CPU-Nutzung nach oben gehen.

Kommen dann alle Seiten raus, wenn er mal druckt oder dauert es nach einer Seite wieder lange, bis er die nächste druckt?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 8671
13.07.2005 um 18:33 Uhr
Hallo,

der Drucker ist kein GDI-Drucker und ein 'Hallo' als Druckauftrag ruft den gleichen Effekt hervor wie eingangs beschrieben.
Der Taskmanager zeigt nur kurzzeitig etwas mehr Last an in dem Moment, wo der Druckauftrag abgesendet wird.
Dokumente mit mehreren Seiten werden komplett ausgegeben..... wenn der Druck erst einmal angelaufen ist. Also keine weiteren Verzögerungen bis die nächste Seite gedruckt wird. Es ist eben nur der zeitliche Versatz bis der Druck beginnt.

Noch eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
13.07.2005 um 22:29 Uhr
Hast Du es mal mit PCL anstatt PS bzw. umgekehrt versucht?

Wird der Druckauftrag evtl. als Grafik anstatt als Text gedruckt?

Evtl. zwischen Vetor und Raster umschalten (hatte ich mal bei einem Routenprogramm)?
Bitte warten ..
Mitglied: 8671
25.07.2005 um 20:40 Uhr
Hallo,

das Problem ist gefixt!

Wie so oft lag es ganz woanders.
Die beigelieferte Druckersoftware von HP hatte eine
fehlerhafte oder falsche Druckerschnittstelle für den USB-Port emuliert.
Die funktionierte icht sauber und hat den Druck auf diese Weise so verzögert.
In guter, alter Handarbeit habe ich dann eine Standard Schnittstelle
für den Druck über USB generieren können und das Problem war gelöst.
Jetzt druckt das gute Stück wie es sein soll.

Herzlichen Dank an alle, die sich hier für mich Gedanken gemacht haben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Druckauftrag zurückverfolgen
Frage von AndreaTippNetzwerkprotokolle7 Kommentare

Hallo ! Kann mein Arbeitgeber ( mit IT Fachleuten) ein vor vier Wochen gedrucktes Word Dokument, welches ich nicht ...

Drucker und Scanner
Druckauftrag bleibt hängen
Frage von Ghost108Drucker und Scanner3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen neuen HP Drucker im Einsatz (via USB), welcher mir Probleme macht. PC Windows 10 ...

Ubuntu

Ubuntu: Audio wird stark verlangsamt ausgegeben

gelöst Frage von ralfkauskUbuntu2 Kommentare

Ich habe ein Lenovo Thinkpad mit Linux Ubuntu 16.04 LTS. Seit neustem werden alle Audioausgaben stark verzögert. Es war ...

LAN, WAN, Wireless

Komischerweise WLAN stark und LAN schwach

Frage von MeterpeterLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß wirklich nicht mehr, was man noch tun kann. Folgendes: Ich habe Privat einen 16k Anschluss, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware54 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...