Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucken auf Windows 2003-Server funktioniert nicht

Mitglied: georg007

georg007 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2005, aktualisiert 11.02.2005, 12808 Aufrufe, 8 Kommentare

Das Drucken auf Windows 2003-Server / Terminalserver funktioniert nicht

Heute früh war unser 2003-Terminalserver fest, es ging keine Anmeldung mehr. Nach dem Neustart haben wir nun das Problem, dass alle Drucker nicht mehr arbeiten (lokale und Netz). Beim Ausdruck der Testseite erscheint nur "Die Testseite konnte nicht gedruckt werden... Es konnte kein Druckauftrag erstellt werden."
Ein Löschen der Drucker mit Neuinstallation der Treiber brachte nicht den gewünschten Erfolg. Ebenso half die Umstellung "direkt auf Drucker senden" nicht. Der Druckwarteschlangendienst läuft auch scheinbar korrekt.

Was können wir tun ?
Mitglied: meinereiner
10.02.2005 um 20:43 Uhr
Hast du auch die Anschlüsse mal neu eigerichtet?

Ich würde mal temp und Spoolverzeichnis löschen, wenn da noch was drinn steht.

ansonsten
http://www.google.de/search?hl=de&q=%22Es+konnte+kein+Druckauftrag+ ...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.02.2005 um 21:18 Uhr
Es ist ja nicht normal, dass der Server einfriert.
Was war denn der Auslöser, was steht in den Logs?

Evtl. sind die Druckerprobleme nur die Folge eines anderen Problems.
Bitte warten ..
Mitglied: georg007
11.02.2005 um 08:58 Uhr
In temp und spool haben wir nichts besonderes mehr gefunden bzw sind leer.
Will aber immer noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: georg007
11.02.2005 um 08:59 Uhr
In den Logs sind keine besonderen Einträge, die auf einen Fehler hindeuten.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.02.2005 um 09:02 Uhr
habt ihr mal die Anschlüsse im Druckserver neu eingerichtet?
Bitte warten ..
Mitglied: georg007
11.02.2005 um 09:31 Uhr
Wir haben mal lokal getestet LPT1 mit Brother laser, funktioniert auch nach Löschen von LPT1 und Neustart / Neuinstallation LPT1 nicht.
Den Netzwerkport haben wir auch gelöscht und versucht, neu einzurichten, beim Assistenten suchen wir in der Netzwerkumgebung, finden auch den Port (als NetBIOS-Port), beim Verbinden kommt jedoch der Fehler "Druckerverbindung kann nicht erstellt werden. Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden."
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
11.02.2005 um 12:33 Uhr
Was ich noch probieren würde. Spiel mal die Regkeys unter "hkey_local_machine\system\currentcontrolset\control\print"
auf einem anderen Rechner ein. Dann kopier das Spool Verzeichnis auch dorthin. Damit müsstest du eigentlich die Ganze Druckereinrichtung auf den anderen Server übertragen haben (spooler dienst vorher stopenn am ende starten). Lässt sich dann von dem zweiten Rechner drucken?

Auch würde ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen was gemini schrieb. Warum ist der Server hängen geblieben, was wurde kurz vorher gemacht??
Bitte warten ..
Mitglied: kinggunta
21.03.2009 um 11:06 Uhr
Hallo!

Terminalserver und Drucker sind echt ein leidiges Thema.
Wie diesem Forum zu entnehmen habe ich mich echt lange damit geplagt.

Konnte meine Druckprobleme unter Windows Terminalserver dann entgültig mit
Slimprinter lösen. Ist eine einfache Software für problemloses drucken unter Windows Terminalserver.

Hoffe es hilft.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Vista

Druck-Probleme bei Windows Server 2008 x86 - Delphi-Anwendung, Druck-Ausrichtung, rechtsbündig funktioniert nicht

gelöst Frage von LKaderavekWindows Vista2 Kommentare

Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir wieder auf die Sprünge helfen. Es gibt anscheinend seit Windows Server 2008 ...

Webbrowser

Druck aus dem Internet Explorer funktioniert nicht

gelöst Frage von gamerffWebbrowser4 Kommentare

Hallo Forum, ich habe das Problem, das wen ich eine Webseite drucken möchte dies nicht funktioniert. Jede PDF Datei ...

Windows 10

Windows 10 Edge Druck Probelme

Frage von isforbWindows 105 Kommentare

Hallo wir haben div. Rechner wo es nicht Möglich ist aus dem neuem Browser von Windows 10 zu drucken ...

Netzwerkgrundlagen

Ausfallsicheren Druck mit Windows Bordmitteln

Frage von AndroxinNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Moin, moin. Ich habe hier einen Prozess, an dessen Ende immer ein Stück Papier produziert werden muss. Es stehen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 73 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 2 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup16 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Hyper-V
Intel MSC Raid 5 Rebuild
Frage von DannysHyper-V16 Kommentare

Hallo Community, Ich habe einen Modul Server von Intel in Betrieb. Dort ist eine Festplatte aus dem Raid 5 ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server12 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...

CPU, RAM, Mainboards
Kann eine "virtuelle CPU" bei VMware die Leistung einer phys. CPU entsprechen ?
Frage von Troja71CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Eine Software fordert im Betrieb 8 CPU mit x GHz Taktung. Verfügbar ist "nur" eine VM mit 8 vCPUs ...