Drucker im Netzwerk Problem

Mitglied: train83

train83 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2011 um 14:06 Uhr, 3127 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute!

Wir haben hier im Büro 4 Rechner mit XP Pro stehen. An einem sind 2 Drucker angeschlossen. Einer über LPT1 und der andere über USB.
Die beiden Drucker sind über Windows freigegeben. Die Drucker sind auch auf allen Rechnern sichtbar und man kann das Eigenschaften Menü aufrufen.
Sobald ich drucken möchte geht der auftrag in die druckerwarteschlange und nach einiger Zeit kommt die Fehlermeldung "Dokument konnte nicht gedruckt werden".

Die Druckerfreigabe lief eigentlich die ganze Zeit ohne Probleme.
Versucht hab ich schon: - Freigabe beendet und neu eingerichtet
- Drucker neuinstalliert
- Druckerwarteschlange neu gestartet
- alle Stecker gezogen und Rechner neugestartet....

Hoffe jemand hat noch eine Idee was ich mach kann bevor ich alles aus dem Fenster werfen muß....


mfg
Mitglied: Systembastler
26.09.2011 um 16:18 Uhr
Hallo,

XP 32 bit oder die 64bit version? Was für Drucker? HP?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: train83
26.09.2011 um 16:42 Uhr
Sind alles 32 bit Systeme.

Ist ein Brother MFC 7320 und ein EPSON LQ300+.
Vielleicht noch wichtig zu wissen das die Drucker an den lokal angeschlossen PC funktionieren.

Ein HP ist auch mit im Spiel, den gibt ein anderer Rechner frei --> geht aber auch nicht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
27.09.2011 um 08:22 Uhr
Moin,

ärgern dich irgendwelche Firewall´s !?
Hast du Kennwörter/user geändert ?!
Wie sind die Sicherheitseinstellungen des Druckers ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.09.2011 um 08:34 Uhr
Morgen,
ich würde bei dieser Konstellation auf diese Druckerfreigaben verzichten.
Stattdessen einfach einen Printserver an die Drucker angeschlossen und man kann diese von jedem PC aus via LAN erreichen.
Hier wirst du bestimmt fündig.

Speziell bei freigegebene MFGs habe ich auch schon oft diese Probleme gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: train83
27.09.2011 um 09:47 Uhr
Morjen...

danke erstmal für die Antworten.
Heute morgen erreichte mich aus dem betreffenden Büro ein dickes Dankeschön , da die Drucker auf einmal wieder funktionierten. Allerdings bin ich mir keiner Tat bewusst, sprich ich hab nix gemacht.

Aber dennoch ich denke das Problem wird bald wieder auftreten.
An die Firewalls hab ich natürlich auch gedacht und daraufhin den Schutz von Kaspersky auf den Rechnern deaktiviert, leider mit dem gleichen Ergebniss.
An den Sicherheitseinstellungen hab ich nichts verändert. Hab den den Benutzer "Jeder" hinzugefügt und ihm volle Rechte gegeben. Aber auch das blieb erfolglos.

@goscho
Ich denke auf lange sicht ist das mit dem Printserver die beste Idee, allerdings ist es bei uns etwas schwierig solche dinge dem Chef zu erklären das neue Hardware angeschafft werden muss obwohl die Drucker seit Jahren tadellos funktioniert haben.
Antwort vom Chef: "Aber bis jetzt ging es doch auch...."

Vielleicht hab ihr noch ideen


gruß
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
27.09.2011 um 09:57 Uhr
Ich zitiere gerne einen hier aktiven User (weiss leider nicht mehr wen ;-) face-wink:
"Gestern lebte die Oma doch noch..."
In diesem Sinnzusammenhang kann sie heute also nicht tot sein.
Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML19 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 10 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Router & Routing
FritzBox VPN Zugriff auf anderes Subnetz hinter Mikrotik router nicht möglich
gelöst schleifpVor 1 TagFrageRouter & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Mikrotik Router der 3 VLANs macht (FamilieA, FamilieB und Common) FamilieA und FamilieB haben jeweils einen eigenen Internetanschluss über ...