Druckjob verändern

Mitglied: noob-x

noob-x (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2011, aktualisiert 13:01 Uhr, 2947 Aufrufe, 8 Kommentare

Windows SBS 2003 und Server 2008

Hallo,

ist es möglich einen Druckjob der an einen Drucker gesendet wird abzufangen und zu verändern?

Mein Ziel:
Ich möchte jede seite die an den drucker gesendet wird duplizieren und so weitersenden als ob zwei verschiedene seiten gedruckt werden.

Ich hoffe das ist einigermassen verständlich.

1 Dokumet wird an den Drucker gesendet
2 Dokumente ( eigentlich gleich, aber dem Drucker soll vorgegaukelt werden dass sie verschieden sind. ) sollen rauskommen.

bitte um Info ob und wie das machbar ist.

Danke
Mitglied: SimonS
30.09.2011 um 14:37 Uhr
Hallo,

um welchen Hersteller handelt es sich bei den Druckern und um was für eine Systemumgebung geht es?

Z.B. bei Kyocera kann man das mit einem im Drucker hinterlegten Prescribe-Code lösen. Das ist der Königsweg weil unabhängig von jeder Software.

Schönen Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: noob-x
30.09.2011 um 14:41 Uhr
Hallo,

geht leider nicht ( KM Bizhub )

LG
Bitte warten ..
Mitglied: SimonS
30.09.2011 um 18:11 Uhr
Und um welche Systemumgebung geht es? Du musst schon mit Details rüberkommen.
Bitte warten ..
Mitglied: noob-x
30.09.2011 um 20:34 Uhr
Sorry

MS SBS 2003 und evtl. später MS Server2008

MS Windows XP Clients

gedruckt wird über den Bizhub der auf dem Server freigegeben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
30.09.2011 um 22:33 Uhr
Moin,

Zitat von @noob-x:
Hallo,

ist es möglich einen Druckjob der an einen Drucker gesendet wird abzufangen und zu verändern?
  • yupp
Mein Ziel:
Ich möchte jede seite die an den drucker gesendet wird duplizieren und so weitersenden als ob zwei verschiedene seiten gedruckt werden.
  • und das soll per Hard oder per Software gemacht werden?

Ich hoffe das ist einigermassen verständlich.
  • noop leider nein
1 Dokumet wird an den Drucker gesendet
2 Dokumente ( eigentlich gleich, aber dem Drucker soll vorgegaukelt werden dass sie verschieden sind. ) sollen rauskommen.
  • Nochmal für Frührentner - ein Dokument wird an den Drucker (bzw. an einen Printserver, an dem der Drucker dranhängt) geschickt, und die einzige "Änderung" ist die statt einem Ausdruck sollen deren zwei erzeugt werden?

bitte um Info ob und wie das machbar ist.
  • ob, das liegt am Druckertreiber, wie keine Ahnung, denn mit dem SelbstBedienungsServer arbeite ich nicht und Biz Hub kenne ich nicht.
Üblicherweise geht das über die "Erweiterten Druckereinstellungen" und dem Schalter "Anzahl der Exemplare"
Danke
Bitte
Bitte warten ..
Mitglied: noob-x
01.10.2011 um 00:45 Uhr
hi,

und da kannst wirklich nichts konstruktives dazu beitragen,
das yupp klingt ja schon mal nach nicht ganz hoffnungslos.

Sollte per Software unabhängig vom Druckertreiber gemacht werden.

Gibts nen virtuellen Printserver mit dem man sowas machen könnte ?

Streng mal Dein Hirnschmalz an oder geh an deinen SelbstBedienungsServer hol dir n Snickers
und lass Leute das machen die sich mit sowas auskennen.

GLG
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
01.10.2011 um 11:39 Uhr
Servus,

Zitat von @noob-x:
hi,

und da kannst wirklich nichts konstruktives dazu beitragen,
  • ja leider, denn deine Frage ist eher pauschal, du willst aber gerne eine detaillierte Antwort und die hätte man dir geben können - wenn deine Frage detaillierter geschildert gewesen wäre.
Sollte per Software unabhängig vom Druckertreiber gemacht werden.
  • Der Druckertreiber ist aber doch eine Software?
Gehts bitte etwas genauer?

Gibts nen virtuellen Printserver mit dem man sowas machen könnte ?
  • ja
Streng mal Dein Hirnschmalz an oder geh an deinen SelbstBedienungsServer hol dir n Snickers
  • Wenn du damit meinst, dass ich meine Kristallkugel holen soll - nein ich darf nur an die kleinen Murmeln...
und lass Leute das machen die sich mit sowas auskennen.
  • Da ist es anders mit SBS hab ich keine Erfahrung, ich hab nur die großen Schüsseln unter Kontrolle
Von SBS und seinen Assistenten hab ich keine Ahnung, BizHub wird wohl so einer sein?

Sorry aber ich stelle Gegenfragen immer durch die Blume, um zu sehen was aus dem Wald herauskommt.
Daran, was mir da entgegen geschallt ist, kann ich erkennen, dass es dir nicht so wichtig ist, sonst hättest du ein paar Details mehr geschrieben.

Ich bin draussen.

Ps:
Schon mal die Variante angedacht, einfach einen zweiten Drucker anzulegen und dort die Einstellungen zu verändern und der User druckt entweder auf dem einen oder anderen?
Warum gibt man sich selber einen Nick, der Sinngemäß einen Neuling, der als lernunwillig erscheint, bedeutet?

Bitte warten ..
Mitglied: SaLeia
29.11.2011 um 23:24 Uhr
Hallo,


Grundsätzlich sollte die erste Frage sein welche Druckersprache PCL6, PCL5 oder Postscript verwendet wird. Bei Postscript wird so etwas schwierig, da es sich hier schon fast um eine einfache Programmiersprache handelt. Für PCL6 und PCL5 gibt es von Suchymips eine Lösung die BENS heißt. Dieser Printserver kann mittels verschiedener Filter den Druckstrom modifizieren (Barcodes, Unicode, CarbonCopy ....). Letzterer hat auch die Möglichkeit den Druckstrom so zu unterbrechen, dass einzelne Seiten aus einem z.B. 5 seitigen Druckjob so modifiziert werden, dass es eigentlich am Drucker 5 separate Druckjobs sind und jede Seite dupliziert bzw. sogar 3fach gedruckt wird. Das ist über ein XML File einstellbar.

Soviel ich weiß gibt es diesen BENS auch als VMware, also virtuell.

KonicaMinolta arbeitet übrigends mit dieser Firma auch zusammen.

Viele Grüße
Sascha
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 1 TagFrageHTML20 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

LAN, WAN, Wireless
8 Geräte - verteilen oder auf einen Switch?
DoKi468Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo liebe Admins, eine kurze Frage: Ich habe hier eine FB 6190 Cable stehen sowie einen noch unmonitored switch mit 8 Anschlüssen. Momentan sieht ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Netzwerke
Hardware-Firewall - NGFW - UTM für Privatgebrauch
LordVoodooVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo liebe Community, seit mehreren Wochen beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Hardware-Firewall, ausgelöst durch Begriffe wie UTM / NGFW / Layer-7-DPI. ...

Hardware
Kabelfernsehen in anderen Raum "übertragen" ?
cramtroniVor 1 TagFrageHardware6 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich hätte eine Frage und zwar gibt es in unserem Haus nur einen Kabelanschluss (Coax) für das Kabelfernsehen, nun hätte ich ...

Switche und Hubs
Ist bei einem kleinen Switch Rackmount Kit dabei?
CubeHDVor 1 TagFrageSwitche und Hubs5 Kommentare

Hallo, ich möchte den "HPE OfficeConnect 1420 16G Switch" kaufen. Der Switch hat 16 Ports und ich möchte diesen in einen Standard 19 Zoll ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 18 StundenFrageMicrosoft9 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...